• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Zuletzt gegessen *g*

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
FaiRVolkmar

FaiRVolkmar

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
813
Inzwischen habe ich auch den Next Level Burger von Lidl probiert. Der ist ja relativ neu im Sortiment.

Hat mir gemundet, ist auch eine gute Alternative wenn man nicht zu einem klassischem Hackfleisch Patty greifen möchte. Wenn man reinbeisst in das Lidl Patty hat man tatsächlich den Eindruck von einer guten fleischigen Konsistenz.

Für Burger aus eigener Herstellung verwende ich zuhause mittlerweile lieber diese pflanzlichen Alternativen. Ist eine gute Abwechslung wie ich finde.

Ich poste mal ein Bild vom ursprünglichen Produkt, habe mich zuerst schwer getan es zu finden.

20190819_090707 (Klein).jpg
 
FaiRVolkmar

FaiRVolkmar

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
813
Gestern ein schönes Stück Kuchen gegönnt - Heute Frühstück und Mittagessen natürlich kalorienarm


20190825_105210 1 (Klein).jpgIMG_20190826_054403_266 (Klein).jpgIMG_20190826_121350_116 (Klein).jpg
 
FaiRVolkmar

FaiRVolkmar

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
813
Werte Freunde des guten Geschmacks, jetzt habe ich auch den neuen veggy Burger von Aldi Süd probiert, der nennt sich The Wonder Burger - nicht schlecht mein Fazit. Mittlerweile habe ich ja 3 Fleischlos Alternativen durch - alle 3 sind essbar und taugen meiner Meinung nach durchaus als gute Fleisch Alternative, unter den 3 selber getesteten ist mein persönlicher Favorit der Next Level Burger von Lidl.



Diese Woche durfte ich 6 Tage non Stop ohne freien Tag durcharbeiten wegen Personalmangel. Aus Angst zu viel Gewicht zu verlieren gibt es jetzt zum Kaffee noch ein schönes Stück Schoko Sahne vom Cafe Winklstüberl denn der kluge Mann baut vor und nimmt sich von dort Kuchen mit und friert ihn ein.



20190830_161759 1 (Klein).jpg20190831_165015 1 (Klein).jpg
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.295
Werte Freunde des guten Geschmacks, jetzt habe ich auch den neuen veggy Burger von Aldi Süd probiert, der nennt sich The Wonder Burger - nicht schlecht mein Fazit.
Wie stellt man sich das als Laie vor; da wird Salat/Bohnen(?) genommen und in Burgerform gepresst?
 
FaiRVolkmar

FaiRVolkmar

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
11. Januar 2015
Beiträge
813
Wie stellt man sich das als Laie vor; da wird Salat/Bohnen(?) genommen und in Burgerform gepresst?
Na ja bildlich gesehen wird es natürlich nicht so sein, da sind ja komplexe Vorgänge in Arbeit die Zutaten zu einem Patty zu bekommen. Das gilt aber für viele Lebensmittel die wir fertig kaufen, nur wird bei Wurst oder ähnlichem gar nicht darüber nachgedacht und einfach konsumiert. So ging es mir früher auch - die Ernährungsberatung in der Reha Klinik hat dazu geführt daß ich mir bei fertigen Produkten schon die Zutatenliste genauer ansehe, viele Leute - so auch ich haben das früher nicht getan.

Für Leute mit Gewichtsproblemen oder Allergien sind die ganzen Fertigprodukte die wir alle kaufen schon ein Problem, das fängt beim vielen versteckten Zucker an und hört bei diversen Zusatzstoffen auf, die ja auch in den normalen Fleischprodukten z.B. massig vorhanden sind.

Eine gute Freundin von mir verträgt z.B. kein Rindfleisch und die ist auch froh mit dem Wonder Burger von Lidl oder vergleichbaren Patties eine Alternative zu haben die ihr besser bekommt. Am liebsten bastele ich mir inzwischen meinen Burger zuhause, da weiß ich was drin und drauf ist und mache es genau so wie ich es möchte. Bei Mc Doof und Co war ich seit meinem Reha Klinik Aufenthalt nicht mehr und werde wohl auch so schnell nicht mehr hingehen. Bei meinen Gästen kommt so ein selbst gemachter fleischloser Burger auch sehr gut an.

 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.080
Werte Freunde des guten Geschmacks, jetzt habe ich auch den neuen veggy Burger von Aldi Süd probiert, der nennt sich The Wonder Burger - nicht schlecht mein Fazit. Mittlerweile habe ich ja 3 Fleischlos Alternativen durch - alle 3 sind essbar und taugen meiner Meinung nach durchaus als gute Fleisch Alternative, unter den 3 selber getesteten ist mein persönlicher Favorit der Next Level Burger von Lidl.
Die Aldi Süd Variante hatte ich gestern auch einmal ausprobiert. Ich war mehr als positiv überrascht 👍

Heute gab es selbstgemachten Kaiserschmarren 😍
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.295
Kartoffelbrötchen mit dick Bierschinken drauf und ordentlich Senf drüber. Da hab ich jetzt auch so richtig Bock drauf.
 
Oben