• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Yakuza 3 (Ersteindruck PS3 jp. Store)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
neogil

neogil

Jungspund
Mitglied seit
06. Oktober 2007
Beiträge
46
Flieger grüß mir die Sonne…

Sega entfleucht der irdischen Welt und präsentiert eine Mischung aus Kifferwahn und Oldschooloptik; ommmm…





nipräsent wirkt der Titel leider nicht, jedoch wurden mir im Vorfeld ja schon fliegende Kühe, Barbie auf dem Ponyhof, Aliens und weibische Haudegen serviert.

Eigentlich für jeden was dabei, eigentlich omnipräsent, eigentlich?!?!

--

Tja; Sega versteht es wie kein zweites Unternehmen, den Begriff des Penny-Stocks zu kultivieren:

Vom Nordpol bis zum Südpol ist`s nur ein Katzensprung:


Condemned: Huiiiiiii

Sonic the Hedgehog: Buhhhhhh

Sega Rally: Huiiiiiiii

Yakuza 3: Hui Bu ?!

--

Bin ja ne alte 68er Sau und von daher mit freier Liebe und so relativ offen für experimentelle und unerfüllte Sichtweisen oder Bewustseinszustände.

Jedoch würde ich dem Titel durchaus eine Swinger Note zutrauen, der sogar meine Moralvorstellungen penetriert und unter den Talaren wäre mir der Muff von 1000 Jahren durchaus sympathischer als Dinge die ich niemals sehen wollte:

Greetings tu -tu Girls one cup-; brrr.

--

Ob jedoch ein Hauptprotagonist der im Adlon Bademantel wirkt wie ein gestutzter Erzengel Gabriel und beim „Running“ als Gag lächerlichst sein „Geschäft“ fast im Lauf verrichtet mich als Kunden gewinnt, wage ich ohne Mandelaugen stark zu bezweifeln.

--

Auch die Sound FX der NPC wirken wie aus Meister Gepettos Holz geschnitzt.

Frauen hören sich wie Borderlinepatienten vorm Bungie Sprung ohne Seil an.

Jungs hätten ein Aufbauseminar bei Louis de Funès in Sachen audrucksstarker Midisprachfitzeln nötig.


--

Trotzdem, falls Sega die Verkaufszahlen von Yakuza 3 abhängig von der Entwicklung eines 3ten Teils von Shenmue macht, kauf ich sie alle.

Prostituier mich und trink sogar einen Sake mit der hässlichen Busen Konkubine ausem Mini Spiel.

Die mit der unatraktiven Mimikfalte am Mund, dem Gewitter überm Kopf und dem depressiven Gesichtsausdruck der mich fast zum Weinen brachte.


neosan
 
Zuletzt bearbeitet:
sanifox

sanifox

Altenpfleger
Mitglied seit
24. Januar 2010
Beiträge
282
*threadausgrab*

Und hier nun mein Videoreview zu Yakuza 3

[youtube]http://www.youtube.com/v/RpffiuxaG3U[/youtube]
 
Oben