• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

[XBOX] T-45C Goshawk - Carrieroperations für Konsolen

Pepe

Lichtblick des Heims
19050

Wenn Euch Flugzeugträger in der Sim interessieren dann lest weiter. Falls nicht ist es nicht von Belang für Euch.

Es geht in diesem Thread nicht um ein Review dieses Flugzeugs. Ob das jemandem gefällt oder nicht.. Dafür gibt es andere Quellen im Netz! Dieses Flugzeug hat aber seit dem letzten Update des Flugzeuges (nicht SU9!!) eine kleine Besonderheit. Es ist ein Navyflugzeug mit spezieller Ausstattung um auf Flugzeugträgern zu landen. Das hatte es schon immer. Flugzeugträger gibt es auch seit gut einem Jahr in der Sim.

Erstmal zur Technik der Träger in der Sim und was sie nicht konnten. Sie haben keine funktionierenden Katapulte und keine funktionierenden Fangseile. Alle Träger die Ihr kaufen könnt ermöglichen keine sauberen Starts und Landungen. Sie sind aus der Sicht der Sim statische Flughafenszenarios. Die RW ist natürlich viel zu kurz um dort zu starten oder zu landen. Dafür braucht es ein Katapult, dass Euren Jäger auf Startgeschwindigkeit bringt und Fangseile die es bei der Landung bremsen.

PC:
Hier gibt es seit geraumer Zeit einige kostenlose Zusatzprogramme, die genau diese Funktionalitäten simulieren. Unten stehend ein Beispiel.

19051

In diesem Programm wird nix anderes gemacht als die Grundgeschwindigkeiten des Flugzeugs mit 200kn überschrieben. Egal welches Flugzeug. Kann da auch 300kn einstellen und nen Airliner mit starten - vollkommen egal! Ich nehme das nur als Beispiel weil es halt für eine fehlende Funktionalität in der Sim am PC Workarounds gibt. Aller Voraussicht nach wird es solche Programm nie auf der Konsole geben. Da sehe ich zumindest sehr schwarz!

Jetzt kommt aber die T-45C ins Spiel. Ich habe beim rumstöbern zu Infos für dieses Flugzeug ein paar Infos gefunden die interessant klangen. Mir ging es nur um die Launchbar, die vor Monaten kaputt war und immer ins Cockpit geclipt ist. Aber dann fand ich die interessante Info, dass mit Top Gun Asobo folgendes eingebaut hat:

Flugzeuge mit korrekt gecodeter Launchbar können OHNE Zusatzsoftware den Katapultstart durchführen!
Flugzeuge mit korrekt gecodeter Hook können die Fangseile simulieren wenn sie sauber gelandet werden!

Eine weitere Info ergab, dass dies angeblich überall funktionieren soll. Auf jedem Rollfeld! Ich wollte die T-45 eh haben. Also dachte ich mir das probiere ich mal aus.

Dies sind die Teile um die es geht (entschuldigt, wenn ich nicht die korrekten Fachbegriffe nutze ich arbeite mich in die ganze Thematik der militärischen Fliegerei noch ein):

Das Teil da unten muss einfach gesagt in den Schlitten des Katapults eingehangen werden. Hier in der Sim isses egal wo man steht. Ich mache das vor allem weil es halt so richtig wäre.

Das Teil da hinten dran (Hook) muss bei der Landung ausgeklappt sein und sich in den Fangseilen festhaken.


In der Sim läuft das dann so ab:
Parkbremse setzen, Launchbar ausklappen, Vollgas geben - Flugzeug wird sehr sehr stark beschleunigt. Mit der Hook halt nicht zu hopsend runter kommen. Vorher ausklappen und man wird krass gebremst. Hier wird halt der Bremsweg überschrieben durch einen neuen Wert. Beides wird mit einem von Asobo generisch erzeugten Sound untermalt "Whooossssshh". ;) Echt gut gemacht. Nicht kitschig.

Ich habe hier für Euch zu den Trägerstarts einige Tests auf einer herkömmlichen RW gemacht. Hier lande ich mit der Hook. Ich habe kurz hinter den letzten Doppellinien aufgesetzt. Ein irre kurzer Bremsweg. Unmöglich für den Jäger unter normalen Umständen!


Startposition - die selbe RW:


Unmöglich für den Jäger unter normalen Umständen auf so kurzer Strecke abzuheben!! ich hab sogar noch mit der Kamera rumgefummelt und die Pause zu spät gedrückt. Abgehoben hat es bei dem letzten Dreierlinien.


Fazit:
Asobo hat da was eingebaut, dass jetzt im Kern der Sim allen zur Verfügung steht. Ich denke somit auch den Konsolenpiloten! Die T-45C ist das erste Flugzeug das ich kenne (bedeutet nicht, dass es da nicht noch mehr gibt!!) dass diese beiden Geräte so gecodet hat, dass es mit der neuen Entwicklung von Asobo zusammenarbeitet. Etwas "simpel" gemacht weil es halt nicht nur auf Trägern funktioniert sondern einfach überall. Würde behaupten selbst auf ner Almwiese. Es gibt einige Jäger, die habe ich auch, die haben beide Geräte. Aber die funktionieren nicht sauber. Entweder lassen sie sich garnicht ausfahren oder nur einmal und dann nie wieder.. irgendwas ist da immer. Ausrede war bisher oft dass die SDK's das nicht unterstützen. Die T-45C zeigt aber dass es sehr wohl geht.

Also, falls es nen Senioren gibt der nur auf der Konsole fliegt und sich für Trägeroperationen interessiert kann er sich hier gerne melden. Bei Interesse würde ich nen Tuber den ich nett finde anschreiben ob der das für unser Forum auf der Konsole testet. Der macht nämlich nur Videos mit Konsolenflügen. Vielleicht hat er die T-45 ja! Würde mich aber nur drum kümmern falls es da entsprechendes Interesse bei Euch gibt! Dann müsstet Ihr nicht ins kalte Wasser springen. Denn ob das alles genauso auch an der Konsole funktioniert kann ich für Euch natürlich nicht testen!

Trägerlandungen sind wirklich die Krone der Fliegerkunst (nein der Pepe kann es noch nicht!:cry:). Stellt Euch eine extrem kurze Landebahn vor. Die müsst ihr auf dem ersten Drittel sauber anfliegen. Dabei bewegt sich die Landebahn hin und her, rauf und runter. Wird zwar noch nicht komplett simuliert (ok am PC gibt es auch dafür Lösungen) aber das kann noch kommen!!! Ist genial - vertraut mir :alien:
The video is played embedded by Youtube. Google's privacy policy applies.
 
Zuletzt bearbeitet:

Linsenheld

Frührentner
Für alle XBOXler:

Tailhook sowie Launchbar funktionieren auf der XBOX... 👌

Allerdings sollte man hier bei dem Flieger auf der XBOX vorsichtig sein:

Der Entwickler hat den Flieger nicht gerade besonders gut optimiert, so dass es mit sehr vielen AddOns die installiert sind, zu Problemen (CTD) bei diesem Jet kommen kann.

Das letzte Update wegen dem HUD bzw. der Optimierung vom TACAN/DEP hat es leider nicht besser gemacht. Ich hab ihn mir grad nach längerer Zeit mal wieder angeschaut... Allerdings ohne fast alle Drittanbieter AddOns (Hab heute - mal wieder - neu installieren müssen). Selbst dann frisst der Flieger ganz schön Performance...

Aber die angesprochenen Systeme arbeiten zuverlässig, man muss halt mal abwarten, was Seafront in Sachen "Benutzbare Flugzeugträger" so zaubert. Dann hätte die Goshawk natürlich einen echten Mehrwert...

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben