• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Xbox Series- und PS5-Erfahrungen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
incredibele

incredibele

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
858
@mumpel27
Ich denke mal das Dein Controller einen defekt hat.
Meiner vibriert ähnlich wie der Vorgänger.
Vielleicht lässt er sich ja updaten?
Was haben evtl. andere Senioren für Erfahrungen gemacht?
 
mumpel27

mumpel27

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
599
@mumpel27
Ich denke mal das Dein Controller einen defekt hat.
Meiner vibriert ähnlich wie der Vorgänger.
Vielleicht lässt er sich ja updaten?
Was haben evtl. andere Senioren für Erfahrungen gemacht?
Irgendwie hatte und habeich mit der X keinen sonderlich guten Start. 😕
Aber wie schon Hämatom sang und immer noch singt: Alte Liebe rostet nicht! 👍
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.537
Ich habe mir zur alten X mir den neuen Controller bestellt und finde den Klasse. Das deiner beim Rumble so laut ist, muss leider ein Defekt sein. Meiner klingt wie der Alte. Das Geriffel am Griff und den Triggern find ich geil, das er etwas kleiner ist stört mich ein wenig, wird aber mit den Tagen immer unwesentlicher.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.596
Aktuell steht bei mir die Series X seit dem 10.11.2020 im Hause, bisher kann ich nichts negatives berichten :) Die Konsole läuft leise vor sich her, selbst bei mehrstündigen Spielen von AC Vahalla höre ich da keine Lauststärkenzunahme.

Allerdings kommts mir gefühlt so vor als würde der neue Controller etwas mehr an Akkubatterien leersaugen, der Eindruck kann aber auch täuschen.

Bei einigen älteren Spielen merkt man auch die Anpassungen optisch an, da habe ich bisher aber noch zu wenig getestet.

Alles in allem bin ich wirklich zufriede mit der Series X und freue mich auf den Nachwuchs in Form der S Mitte Dezember :)
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.669
Allerdings kommts mir gefühlt so vor als würde der neue Controller etwas mehr an Akkubatterien leersaugen, der Eindruck kann aber auch täuschen.
den Eindruck hatte ich aber auch schon, inzwischen glaub ich aber es liegt evtl. daran dass ich aktuell einfach mehr spiele mit der neuen Konsole ☺
 
incredibele

incredibele

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
858
Ich finde am Series Controller das Steuerkreuz besser als am ONE X Controller.
Mein Sohn Patrick hat gestern den Elite 2 Controller geliefert bekommen.
Das ist natürlich noch mal eine andere Hausnummer.
Er spielt mehr Shooter und hat mit dem Elite 2 mehr Einstellmöglichkeiten.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.493
Alleine schon der mittlerweile dreifach verstellbare Triggerstop..... Dadurch mutiert der Trigger zum Button.

Dazu noch die einstellbare Stickvorspannung...... das lässt das Herz des Shooterfetischisten höher schlagen :love:

Die geriffelten Trigger des neuen Controllers genauso wie das "D-Pad" sind ja dem Elite2 nachempfunden.

Aber 175 € für den Elite2 im Verhältnis zu den 125€ die MS damals für den Elite1 aufgerufen hat, ist halt auch ne Hausnummer 🤨
 
mumpel27

mumpel27

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
599
Gestern Abend derbst Grafikfehler bei ACC gehabt. Aus demvor mir fahrende Wagen kamen immer wieder Spitzen raus, die den 1/2 Bildschirm einnahmen. Der Wagen sah dann aus wie ein Eiskristall. 🤔
Oder sollte das ein Easteregg der Entwickler zum 1. Advent sein und sie wollten damit den Stern von Bethlehem simulieren? 😁
Auf jeden Fall war es unfahrbar.
Glaube aber mehr, daß ea am Spiel und nicht an der X lag.
 
Voyaman

Voyaman

Altenpfleger
Mitglied seit
18. Januar 2008
Beiträge
500
Gestern Abend derbst Grafikfehler bei ACC gehabt. Aus demvor mir fahrende Wagen kamen immer wieder Spitzen raus, die den 1/2 Bildschirm einnahmen. Der Wagen sah dann aus wie ein Eiskristall. 🤔
Oder sollte das ein Easteregg der Entwickler zum 1. Advent sein und sie wollten damit den Stern von Bethlehem simulieren? 😁
Auf jeden Fall war es unfahrbar.
Glaube aber mehr, daß ea am Spiel und nicht an der X lag.
Das muss am Spiel liegen, so etwas ähnliches hatte ich auch schon auf meiner One bei einem anderen Spiel, ich glaube es war The Witcher 3...
 
Dimo2006

Dimo2006

Frührentner
Mitglied seit
03. April 2011
Beiträge
1.119
seltsam nur dass man bei der One X mit 1 TB auch nicht mehr Festplattenspeicher zur Verfügung hat und das ohne Quick Resume ;)
Wie viel Platz dafür nur bei der Series X/S reserviert ist weiß wohl nur MS wirklich
Ja, da gab es so etwas wie Quick Resume aber auch schon, war nur halt sehr Buggy und nicht wirklich medial beworben.
(q:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
)

Die dafür verantwortliche Technik hat sich weiterentwickelt und ist von der Serverwelt "herübergeschwappt".
Virtualisierungen von Betriebssysteme sind dort keine Seltenheit mehr. Man kann dort auch mal eben einen
Zustand "einfrieren" und bei Bedarf weiter ausführen - nur muss die Software auf dem Server das auch "mitmachen".
(Mit den dort eingesetzten SSDs geht das dann auch sehr fix.)

Bei den Konsolen ist das natürlich wieder speziell angepasst worden. Aber auch da sollte man nur Spiele
in die Pause schicken, die das auch "abkönnen". Bswp. wird das bei einer Multiplayer-Runde eben dazu führen,
dass man wegen Inaktivität "gekickt" wird. :p
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben