• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Xbox Series S|X - Allgemeiner Thread & News

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.902
Microsoft hat gestern an der E3 bestätigt, dass die Arbeiten an der nächsten Xbox(en) am laufen sind. Dazu eine Aussage von Phil Spencer.

“Deep into architecting the next Xbox consoles, where we will once again deliver on our commitment to deliver the benchmark of console gaming.”
Insofern, wird die Xbox-Marke wohl nicht so schnell verschwinden, auch wenn immer mal wieder gerne das Gegenteil behauptet wird.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.017
Die bräuchten eigentlich nur die alten Versionen der Xbox One vom Markt nehmen und nur noch die Xbox One X verkaufen. Dann hätten sie eine komplett neue Generation für die sie dann auch exklusiv entwickeln könnten und würden auch noch eine Menge Geld sparen! :D

Obwohl, Sparkurs ist ja nicht gerade das Ding von Microsoft... :zwinker:
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
512
bin mal gespannt, was dann noch kommen soll und was eine neue konsolengeneration noch besser könnte als die aktuelle one X . bis vor dem gestrigen e3 event hatte ich das gefühl, dass die konsole per se verschwinden wird und ein dienst angeboten wird a la netflix.
 
Eredon

Eredon

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. Januar 2013
Beiträge
896
Meine Glaskugel sagt folgendes: Mehr Rechenpower, bessere GPU, mehr und schnellerer Arbeitsspeicher und zuletzt eine verbaute SSD. Dazu wird vermutlich AR teil der neuen Konsole werden.

Da es keine Infos gibt ... Alles ist und bleibt offen .... In 2 Jahren kommen vermutlich die ersten Infos, nach dem Sony seine Specs veröffentlicht hat.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2134

Guest
Ich habe die Befürchtung dass allerspätestens 2020 die "nächste gen" eingeläutet und Release wird, was ich leider für viel zu früh halte :traurig:
Die Scorpio/X ist gerade einmal ein knappes Jahr auf dem Markt. Die ollen einfach die alten one kann sollen abwerfen und x exclusiv entwickeln, dann sieht die Sache nämlich schon wieder ganz anders aus!
 
wb79

wb79

Teilzeit-Rebell
Mitglied seit
17. September 2014
Beiträge
3.859
Ich habe die Befürchtung dass allerspätestens 2020 die "nächste gen" eingeläutet und Release wird, was ich leider für viel zu früh halte :traurig:
Sehe ich auch so!
Zwar hat zu diesem Zeitpunkt die Konsole so etwa 7 Jahre auf dem Buckel, aber Performance-technisch könnte man bis dahin noch so einiges verbessern.
Große Sprünge werden es dann zwar wohl auch nicht werden, aber wer eine hohe Grafikpower haben will, der spielt doch ohnehin auf dem PC, oder?

Aber hat Sony nicht auch so ein Datum für ihre neue Konsole genannt?
Vielleicht will Microsoft dieses Mal besser aufgestellt sein. :scratch:
 
G

Gelöschtes Mitglied 2134

Guest
Ich weiß garnicht ob Sony überhaupt etwas diesbezüglich gesagt hat, da ich Sony seit 2 Jahren kein bisschen mehr verfolge.
Ald Kunde kommt man sich doch so langsam von allen Unternehmen verarscht vor um es mal deutlich auszudrücken. Die scorpio nen halbes Jahr aufm Markt, noch kein bisschen ausgereizt aber schon vom Nachfolger sprechen!
Naja, sollte es so kommen, bin ich vorläufig raus bzw nicht mit dabei. Werde mir keine neue holen, Sol kurz nach der scorpio und nem neuen OLED TV
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.729
Bei einseitiger Betrachtungsweise kann man dies Verarsche nennen.
Wenn man auch andere Seiten beleuchtet, kann man aber auch schnell zu anderen Ergebnissen kommen.

Stillstand bedeutet Rückschritt. Ein Unternehmen welches sich nicht weiterentwickelt, wird über kurz oder lang vom Markt verschwinden, oder der einst gute Namen von Drittklassigen Produzenten aufgekauft.

Soll MS, Sony etc. hingehen und sagen: "So Leute, wir ruhen uns jetzt aus und produzieren die nächsten zehn Jahre nur noch die One X, die PS 4 pro."

Wir wollen immer bessere Games, bessere Grafik, bessere Performance, größer, komplexer usw.

Aber als Kunde hat man ja selber die Möglichkeit seinen Dornröschenschlaf zu halten und einfach im Status Qou zu verharren. Da spart man dann auch Geld, wenn man an seiner 360, PS2/3 festhält, das Röhren-TV ausreichend ist, man auch noch mit nem 486 PC ins Internet gehen kann, wenn auch etwas unspektakulär... Und Smartphone muss man auch nicht, zum braddeln und simsen reicht auch ein 15 jahre altes Handy.

Da sollte man sich auch als Kunde fragen, wenn man den Unternehmen solche Vorwürfe macht, für wen die das machen.

PsychoBrain1401, würdest du lieber in den Media gehen und dir nen VHS-Film kaufen, oder doch lieber ne Blue Ray, lieber jeden Tag in die Videothek laufen, oder eher nen Film bei Netflix, Amazon und Co. streamen...

Nun, auf einiges an Neuheiten kann ich gerne verzichten, weil ich es nicht brauche, es mich nicht anspricht etc.

Was aus Unternehmen geworden ist weil sie die Weiterentwicklung stiefkindlich behandelt, sich auf ihren loorbeeren ausgeruht haben und früher zu den Top-Marken gehörten, kann man nachschlagen.

Wo sind die erfolgreichen deutschen Hersteller geblieben, Grundig, Saba, Nordmende, Telefunken usw. Heute heißen die ausgeschlafenen und nicht im Staus Quo gefangenen Unternehmen Samsung, Sony, LG und die deutschen Unternehmen existieren noch als Namensgeber für Billigprodukte aus Italien, Türkei, Frankreich etc.

Scheinbar ist es mittlerweile zur Tradition in Deutschland geworden, sich auf seinen Loorbeeren auszuruhen und kann vielleicht deshalb nicht verstehen, warum MS in vielleicht zwei Jahren schon ne neue Xbox auf den Markt schmeißt.

Natürlich könnte man die One X aufrüsten, aber so einfach wie beim PC geht dies wohl eher nicht, neue Graka rein und fertig. Beim PC werden doch auch alljährlich neue Komponenten auf den Markt geschmissen, mit dem Unterschied, dass die Komponeten dann auch mit der restlich verbauten Hardware harmonieren muss.
Es bringt auch wenig, wenn ich einem Auto ständig nur nen neuen, stärkeren Motor verpasse. irgendwann müssen man dann auch auf die höhere Leistung entsprechend andere Komponenten erneuert werden, Bremsen, Fahrwerk, Getriebe...

Aber natürlich wäre es begrüßenswert, wenn man bei der Xbox nach zwei Jahren, einfach die Graka austauschen könnte. Vielleicht ne GTX 1080ti für 600 Euro oder gar ne Titan Xp für 1300 Ocken. Was würden da wohl die Kunden zu sagen, wo sie denn in 2020 auch ne komplette One (?) mit abgestimmten Komponenten für nur 500 Euro bekommen könnten, welche die bisherige Leistung der One X übertreffen würde.

Warum jammern denn so viele PCler in diversen Foren, über ihre Konfigurationsprobleme... "Da hab isch mich ne GTX 108i für 750 Euro gekrallt un nu kann isch
die Leischtdung garnet ausnutzen, weil mei Motterbord und da Prozessor angeblisch zuschwach sin."

Also,ich für meinen Teil würde mir die nächste One für 500 Euro sofort kaufen, als alle zwei Jahre nen Umbau des PC vorzunehmen und mehr mit konfigurieren beschäftigt sein als mit zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

  • Umfrage
Antworten
106
Aufrufe
2.781
9 10 11
NattyGamer
NattyGamer
Antworten
141
Aufrufe
5.822
13 14 15
BlutgruppeM
BlutgruppeM
Antworten
1.571
Aufrufe
56.300
156 157 158
Oben