• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Xbox oder PlayStation für Multiplattform?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.105
Hallo,

einige hier haben ja sowohl eine Xbox als auch eine PlayStation.

Bei Multiplattform Titeln hat man die Qual der Wahl für welche Konsole man sie kauft.

Als Besitzer einer Series X und einer PS5 bin ich echt hin und her gerissen.

So kommt es, dass ich einige Titel für beide Konsolen besitze (Wreckfest, Battlefield 5, Trials rising, rocket league).

Langsam muss ich mich aber wohl für eine primäre Plattform entscheiden, um nicht immer alles für jede Konsole zu kaufen.

Dabei gibt es ja einige vor und Nachteile:

Xbox Vorteile:
- In der Vergangenheit bessere Abwärtskompatibelität wenn eine neue Konsole da ist
- Cloud Savegames auch ohne Gold Mitgliedschaft
- Mehrleistung der Series X vs. PS5
- Leisere Konsole verglichen mit der PS5
- Günstigere Downloads (über Ausländische Stores)

Xbox Nachteile:
- Kleinere online Spieler Gemeinschaft durch geringere Hardware Basis Verkäufe

PlayStation Vorteile:
- (Für mich) besseres Trophäen System
- Besserer Controller, vor allem mit den adaptiven triggern der PS5
- Mehr Freunde die man persönlich kennt die nur auf der PlayStation zocken

PlayStation Nachteile:
- Geringere Wahrscheinlichkeit das alte Titel weiter supported werden bei Generationswechsel der Konsolen
- Savegames werden nicht dauerhaft kostenlos in der Cloud gespeichert
 
Seb007

Seb007

Kaffeefahrtpendler
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
4.204
Xbox Nachteile:
- Kleinere online Spieler Gemeinschaft durch geringere Hardware Basis Verkäufe
den Punkt würde ich streichen, glaube es gibt kein Spiel wo man auf der Playstation schnell jemanden online findet und auf der Xbox nicht.
Entweder ist das Spiel online gut dann findet man auf beiden Konsolen locker schnell Leute zum Zocken, aber wenn das Spiel online tot ist ist es egal ob man auf der Playstation oder Xbox unterwegs ist.

Wenn ich dein Punkte so lese dann wäre für dich die Playstation bei Multi-Games sicher die bessere Wahl.
Bei mir ist es genau anders rum, habe mehr Freunde auf der Xbox und das ganze Ökosystem der Xbox passt mir einfach irgendwie besser.
Die Playstation wie auch die Switch wird nur für Spiele verwendet die auf der Xbox nicht erscheinen.
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.306
@X30 Ryze

dann kann Dir wahrscheinlich niemand so wirklich weiterhelfen, weil das immer sehr subjektiv wahrgenommen wird. Selber war ich all die letzten Jahre Multiplatttformer, entwickle mich derzeit aber auch eher wieder ein wenig weg davon, einfach weil sich für mich die Situation durch die Nextgen und neue Hardware geändert hat.

Ein wesentlicher Punkt pro Xbox ist für mich der Gamepass und play anywhere, was ich nach anfänglicher Skepsis nun absolut nicht mehr missen möchte!

Um die PS5 (die ich bis dato noch nicht ergattern konnte) werde ich aber mittelfristig auch hicht herumkommen, zumal da im kommenden Jahr bestimmt noch einige Exklusiv-Kracher auf uns zukommen werden. Aber wie gesagt, allein schon wegen play anywhere werde ich Multiplattform-Games prinzipiell lieber auf der Series X zocken, weil ich hier nach Lust und Laune auf der SX oder dem PC zocken kann, und das ist für mich wirklich ein echter Mehrwert!

Und P.S.: Durch die Firmen-Zukäufe sollten künftig auch immer mehr sehr attraktive Exklusives auch auf der SX erscheinen, das sollte man durchaus im Hinterkopf behalten.
 
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.105
@X30 Ryze

dann kann Dir wahrscheinlich niemand so wirklich weiterhelfen, weil das immer sehr subjektiv wahrgenommen wird. Selber war ich all die letzten Jahre Multiplatttformer, entwickle mich derzeit aber auch eher wieder ein wenig weg davon, einfach weil sich für mich die Situation durch die Nextgen und neue Hardware geändert hat.

Ein wesentlicher Punkt pro Xbox ist für mich der Gamepass und play anywhere, was ich nach anfänglicher Skepsis nun absolut nicht mehr missen möchte!

Um die PS5 (die ich bis dato noch nicht ergattern konnte) werde ich aber mittelfristig auch hicht herumkommen, zumal da im kommenden Jahr bestimmt noch einige Exklusiv-Kracher auf uns zukommen werden. Aber wie gesagt, allein schon wegen play anywhere werde ich Multiplattform-Games prinzipiell lieber auf der Series X zocken, weil ich hier nach Lust und Laune auf der SX oder dem PC zocken kann, und das ist für mich wirklich ein echter Mehrwert!

Und P.S.: Durch die Firmen-Zukäufe sollten künftig auch immer mehr sehr attraktive Exklusives auch auf der SX erscheinen, das sollte man durchaus im Hinterkopf behalten.
Es sollen hier ja nur Titel betrachtet werden die für beide Plattformen zur Verfügung stehen.

Wenn ich natürlich etwas im gamepass bekomme ist die Sache ja klar. Natürlich würde ich das dann nicht im PlayStation Store kaufen.
 
Priest

Priest

Frührentner
Mitglied seit
14. November 2012
Beiträge
1.193
Naja, was Du alles an Vorteilen und Nachteilen aufführst ist ja nur eine Momentaufnahme und kann sich auch ändern. Von daher ist es grundsätzlich schwierig die Frage zu beantworten und was die Zukunft bringt weiß ja keiner. Ich selber habe Switch, Xbox Series X und PS5 im Einsatz + ältere Konsolen und PC. Musste mich aber auch für eine Hauptplattform entscheiden und die ist jetzt PS5, vorher PS4 und davor war's die Xbox360, davor war's mal der PC. Der größte Einschnitt ist sicher je nach Spielverhalten die Freundesliste, die bei einem Wechsel der Plattform reinspielt und für viele vermutlich auch der Hauptgrund ist bei einer Plattform zu bleiben oder ggf. diese zusammen zu wechseln. Der Rest ist dann eine Frage des Geschmacks bzw. was für einen wichtig ist oder ggf. welchem Anbieter man eher zutraut, das zu liefern, worauf man wert legt. Zum Bsp. bin ich von der Xbox360 zur PS4 gewechselt auf Grund MS Plänen für die One und da man was Spiele anging stark nachgelassen hatte, das was an Spielen bis heute für die One rausgekommen ist, hat das nicht geändert, da ich die Ausrichtung von MS da weiterhin nicht gut finde, speziell der Gaas Ansatz bzw. die Ausrichtung mit Ingameshops usw. und zudem kommt für Playstation halt noch vieles aus Japan raus, viele gute Exklusives(die meinen Geschmack treffen), AWK zur PS4 (und da vorher PS4 meine Plattform war, habe ich natürlich hier die meisten Spiele),daher bin ich jetzt bei Playstation geblieben. Andere feiern MS für den Gamepass, ich mag den zum Bsp. gar nicht. Ist halt alles eine Frage des Geschmacks und Prioritäten. Von daher kann ich nur empfehlen, Gewichte für Dich, was ist Dir wichtig, was nicht und welche Plattform bietet Dir das bzw. welche Nachteile gehen mit einem Wechsel einher und kannst Du damit leben.
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.306
Es sollen hier ja nur Titel betrachtet werden die für beide Plattformen zur Verfügung stehen.

Wenn ich natürlich etwas im gamepass bekomme ist die Sache ja klar. Natürlich würde ich das dann nicht im PlayStation Store kaufen.
da müsste man im Prinzip aber noch einmal gut ein Jahr abwarten und schauen wie die Spiele jeweils performen. Theoretisch ist die SX ja die stärkerere Konsole, was aber praktisch bis dato noch nicht spürbar ist bzw. eigentlich auch nicht kann. Auch bei Cyberpunk musst du ja bspw. abwarten bis der entsprechende Patch kommt.
 
cts

cts

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
724
PlayStation Vorteile:
- (Für mich) besseres Trophäen System
- Besserer Controller, vor allem mit den adaptiven triggern der PS5
- Mehr Freunde die man persönlich kennt die nur auf der PlayStation zocken
Das sind doch die wichtigsten Punkte, also hast du deine Antwort :D
 
Scaramanga

Scaramanga

The Man with the Golden Gun
Sponsor
Mitglied seit
08. Februar 2010
Beiträge
2.213
Nicht ganz, denn meine real life Freunde zocken seltenst online. Von dem mach ich’s also nicht abhängig.
:unsure: Ist das also ein Vorteil, der nicht gezählt wird? ich verstehs nicht.

Während sich die Vorteile der XBOX auf das System im allgemeinen beziehen sind die Vorteile bei der Playstation persönlicher Geschmack.
Das ist fast so ne Frage wie Herz oder Hirn. Kannst mMn nur Du selbst beantworten.
 
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.105
:unsure: Ist das also ein Vorteil, der nicht gezählt wird? ich verstehs nicht.

Während sich die Vorteile der XBOX auf das System im allgemeinen beziehen sind die Vorteile bei der Playstation persönlicher Geschmack.
Das ist fast so ne Frage wie Herz oder Hirn. Kannst mMn nur Du selbst beantworten.
Das stimmt irgendwie das die Vorteile der Xbox objektiver sind.

Wie sieht es denn bei euch aus?
Gibt doch sicher mehr Leute hier die beide Konsole haben.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben