• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Xbox Game Pass PC - Sammelthread

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

Gelöschtes Mitglied 3978

Guest
Hallo,

Ich denke es ist übersichtlicher wenn wir für den PC Game Pass einen eigenen Thread aufmachen da die spiele ja ander sind.

Ich hoffe es ist der richtige Bereich.

Hab mir jetzt den USB Adapter gekauft damit ich die Xbox Controller am PC Benutzen kann. So spiele wie Broforce sind mit Tastatur unmöglich zuspielen.


Leider haben die meisten spiele noch kein Crosssave (bis jetzt nur die play anywhere Titel) ich hoffe das wird noch nach gereicht. Hat da jemand irgendwo was von gehört?
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
386
Habe mir den Pass jetzt auch geholt. Es spielt sich für mich wesentlich angenehmer auf dem Notebook . Dank der RTX 2080 ist das Spielerlebnis deutlich besser als auf der XBox. sind zwar auch Playanywhere Titel dabei ich ich schon habe aber im Moment zocke ich noch einmal Rise Of The Tomb Rider . Ist ja ein einständiges Game mit eigenen GS . Ich hoffe das in naher zukunft noch ein paar mehr Games dazu kommen werden....
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.373
Hab mir wegen dem Flight Simulator 2020 ja auch mal den Gamepass zum Testen für 1€/Monat gegönnt. Ja leck mich fett. Schaue da jetzt gerade mal richtig drüber, was die für PC Spieler in der Bibliothek haben. Unglaublich was da mittlerweile alles zu finden ist. 😲 Lade mir jetzt mal zum Testen Subnautica runter. Das hat mir schon bei @Raptor sehr gefallen. :)

Bin ja kein Freund von Abos, aber die Anbieter machen einiges richtig, wenn sie Im-Gestrig-Lebende wie mich so langsam bekehren können. Ich mein, hallo, allein was der MSFS2020 kostet, kann ich zur Zeit 1,5 Jahre den Gamepass kaufen und hab noch x andere Games mit dabei. Da könnte man schon schwach werden. Allerdings hab ich auf der anderen Seite auch sehr viele ungespielte Games in meiner Bibliothek wo ich immer denke, hey, ja, das wolltest du doch auch mal anschauen - aber am Ende bleib ich doch bei den bekannten Genres/Spielen hängen. Zudem wird man ja laufend mit guten kostenlosen Spielen zugeschmissen und sammelt die eigentlich nur noch statt sie zu spielen.

So, ich stöber dann mal weiter im X-Box Store.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.373
Doll, da entdecke ich vor ca. 3 Wochen den Gamepass für mich (dank Flight Simulator und Crusader Kings III), höre dann vor 2 Tagen, dass noch EA mit an Bord kommt (ohne zusätzliche kosten wurde gemeldet) und gestern - also einen Tag später - heißt es wir erhöhen den Preis pro Monat von 1 bzw. 4 € auf 10 € im Monat. Ja leck mich fett. :geek:

Wenn mich jemand sucht, bin zurück auf Steam und kaufe wieder traditionell. Der Gamepass war nett sich mal ein paar Spiele anzuschauen die man sonst nicht gesehen hätte. Aber ich bin kein Durchspieler(?)/Vielspieler, also jemand der mal eben kurz Resi 7 am Wochenende durchknallt und das nächste Game anschmeißt. Mein Genre ist Strategie/Simulation/Rollenspiel, also Spiele wo man über Monate auch mal nur 1-2 Spiele intensiv spielt. 120 € im Jahr... da bekomme ich einige gute Games im Sale, muss keine Angst haben, dass die aus dem Pass/Abo fliegen und stehe somit nicht unter Druck alles spielen zu müssen. ;) Zudem reicht mein Stapel der Schande bis zum Mond und zurück und man wird ja zustäzlich weiter mit kostenlosen Spielen von allen Seiten zugeschmissen.

Den Flight Simulator werde ich mir aber zum Vollpreis gönnen. Denke nicht, dass der so schnell im Preis fallen wird. Und da dass ein Spiel mit Spielzeit wie X-Plane ist, ist es mir den Preis dann auch wert. Crusader Kings III kann ich auf einen Sale warten und solange CK II zocken - gabs mal für einen schmalen Taler mit allen DLCs. In ein paar Monaten dürfte es dann auch gut gepatcht worden sein - wobei das erstaunlich rund läuft für ein neues und so komplexes Spiel = Kein großes Geheule im Netz, wie sonst üblich. *g*
 
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.977
Zudem reicht mein Stapel der Schande bis zum Mond und zurück
siehst du sowas passiert dir beim GamePass nicht ;)
außerdem sind die 9,99 € der ganz normale Preis, die 3,99 € waren nur ein Angebot während der Beta, das wurde auch immer so kommuniziert.
Wenn man sich nur 2-3 GamePass Spiele im Jahr normal zum Release kaufen würde wäre der GamePass finanziell schon ein Gewinn.
Außerdem kann man durch den GamePass viele Spiele zocken welche man sonst vielleicht nie versucht hätte. Natürlich gibt es bei Steam die 2 Stunden, aber 2 Stunden sind nicht immer ausreichend, daher ja auch der Stapel der Schande bei vielen auch am PC:censored:

Und Angst muss man um die Spiele im GamePass nicht wirklich haben, die Spiele bleiben eigentlich sehr lange im Abo drinnen, so dass ich der Meinung bin wenn ich sie in dieser Zeit nicht gespielt habe dann wären sie eh nur ein weiterer Fall für den Stapel der Schande.

Aber im Endeffekt ist es wie mit allem im Leben, jeder soll das machen was er will wenn man es darf:)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben