Xbox Elite Controller

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Lionheat69

Lionheat69

Altenpfleger
Mitglied seit
14. März 2013
Beiträge
463
So Leute, Elite-Controller ist am Freitag angekommen. Hab ja darauf geachtet nur das Pad einzuschicken ohne irgendwelches Zubehör oder die trapobox. Schön in den Originalkarton mit bisschen Zeitung verfüllt damit das Ding nicht so rumklödert und was macht MS!! Die schicken den Ersatz als Brief gefüllt mit Noppenfolie fertig. Erstmal den RB Button wieder eingerastet weil der stand hervor:cautious:.Ärgerlich weil ich jetzt keinen Originalkarton mehr habe und desweiteren hantieren MS mit dem Ersatz als wäre das irgendein Ding was jawohl nicht kaputt gehe auf dem weg zum Besitzer. Dabei steht ja im beiliegenden handbüchlein wenn du dir nen Elite kaufst das keine Garantie gegen herunterfallen gewährleistet wird. Hoffe jetzt erstmal das der neue mindestens seine Garantiezeit übersteht damit ich mich nicht ärgere das ich nun keinen karton habe womit ich das Pad bei defekt wieder einschicken kann. Ansonsten mache ich es wie MS. Einfach in Polsterbrief und Weg damit. Aber bis dahin geniesse ich das zocken mit dem Elite, weil die letzten Tage ohne Elite waren nicht wirklich zufriedenstellend. :love:
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
4.518
Habe mir zu Weihnachten einen weißen Elite gekauft. Außer das ich ihn einmal ausgepackt und an der One angemeldet habe, habe ich mit dem Controller noch nix anfangen können. Die "Programmierung" übersteigt irgentwie meinen Horizont. Die "Noppen" stören wie Sau. Habe nur Angst wenn ich sie abreiße das ich den Controller kaputt mache....
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.708
Noppen?
Die Programmierung ist in der Tat sehr sehr eigenartig gewählt um es mal nett zu formulieren.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
745
Die Noppen als solches Stirtn mich nicht, die Gummierung im ganzen finde ich etwas Banane. Da beruhen die Hände eher zum schwitzen als beim normalen Controller.

Was mich aber wirklich stört ist, das es nur zwei Speicherplätze für die Tastenbelegung gibt. Vier Stück wären definitiv besser gewesen.........
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.708
Ach diese "Noppen" meinst du(y)
Verstehe eh nicht, wie man da Gummi dran machen konnte? Ich habe zwar keinerlei Probleme damit aber finde die Griffe normal besser
 
Praegel

Praegel

Moderator
Mitglied seit
26. November 2011
Beiträge
2.314
Ein kleiner Tipp, der Euch aber vielleicht schon klar ist):

Notiert Euch das Datum des Kaufes in euren Kalender macht Euch fast ein Jahr später (ca. + 1 Jahr - 2 Wochen) eine weitere Notiz mit den Worten 'Elite Controller einschicken ?'.
Denn dann läuft die Garantiezeit ab!!! Und zu gefühlten 90% sind dann jene Gummiflächen am Controller verschlissen. Sie kleben nicht mehr richtig und sind möglicher Weise so verzogen, dass wieder ankleben nicht möglich ist.
Ich habe leider diese Frist verpasst. Und das war sehr ärgerlich für mich.

Wie gesagt, das Teil ist ansonsten sehr gut verarbeitet meiner Meinung nach. Der von der Haptik her beste Controller den ich je hatte. Habe mittler Weile auch die weiße Version, und die hat immer noch die gleichen Gummiflächen. Oberflächlich betrachtet immer noch genauso verarbeitet. Von daher bin ich wachsam.
 
Captain Apfelsaft

Captain Apfelsaft

Der einzig wahre Captain
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
627
Also meiner wird jetzt im Februar ein Jahr alt und macht noch keine Anzeichen dass sich die Gummigriffe ablösen... toi toi toi.
Will es aber auch nicht verschreien ;)

Ich dachte zuerst @BlackOmega368 , dass du mit Noppen die Trigger-Tasten meinst ;)
 
Oben