• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

XBox Elite Controller Series 2

X30 El Diablo

X30 El Diablo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
16. Dezember 2015
Beiträge
783
Gerade im Elektromarkt des Vertrauens den Elite 2 abgeholt.

Sogar günstiger als bei Amazon.
 
SneakySnake

SneakySnake

Altenpfleger
Mitglied seit
03. November 2018
Beiträge
419
das man die Sticks etc. nun besser justieren kann ist zwar geil aber leider bietet er für mich zu wenig vorteile gegenüber meinem Elite 1. Den fest verbauten Akku finde ich leider auch eher als negativ punkt, würde mich dennoch über eure Erfahrungsberichte freuen insbesondere falls ihr schon den ersten Elite hattet/habt
 
Custodes_luminis

Custodes_luminis

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
04. August 2017
Beiträge
171
Ist ja schon nice , wäre damit wohl überfordert 😂😂
 
X30 El Diablo

X30 El Diablo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
16. Dezember 2015
Beiträge
783
das man die Sticks etc. nun besser justieren kann ist zwar geil aber leider bietet er für mich zu wenig vorteile gegenüber meinem Elite 1. Den fest verbauten Akku finde ich leider auch eher als negativ punkt, würde mich dennoch über eure Erfahrungsberichte freuen insbesondere falls ihr schon den ersten Elite hattet/habt
Man kann RT/LT jetzt als Knopf umschalten. Also Weit, Mittel, Kurz (Wie ein Knopf) .

Mit dem Akku muss ich sagen bin ich noch hin und her gerissen.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.363
Wenn der Elite 2 genauso ein schrottiges Teil ist wie der Erste, dann gute Nacht. Dreimal der Triggerstopp defekt, einmal die RB-Taste, dann löst sich die Gummierung. Den Triggerstopp kann man nicht austauschen, dafür muss ein komplettes Backcase herhalten. Wenn dies bei dem Nachfolger genauso ne billige Plastikbuchse ist, die bei etwas stärkerem Druck abbricht, dann gute Nacht.

Mein Elite hat 10% der Spielzeit des mit der ersten One beiliegenden Standardcontroller, welcher immer noch tadellos (fast) funktioniet, aber nur ein Drittel kostet.

Nee, den Elite 2 kann sich MS erstmal irgendwo hinjubeln. Da bleibe ich beim Razer Volverine Ultimate, welcher null Probleme macht, man keinen Akku braucht und die Triggerstops was aushalten, wie der gesamte Controller wesentlich hochwertiger verarbeitet ist als der Elite. Meine Meinung, meine Erfahrung.

70 €uro würde ich riskieren, aber keine 180 € mehr für Edelschrott. :)
 
X30 El Diablo

X30 El Diablo

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
16. Dezember 2015
Beiträge
783
Wenn der Elite 2 genauso ein schrottiges Teil ist wie der Erste, dann gute Nacht. Dreimal der Triggerstopp defekt, einmal die RB-Taste, dann löst sich die Gummierung. Den Triggerstopp kann man nicht austauschen, dafür muss ein komplettes Backcase herhalten. Wenn dies bei dem Nachfolger genauso ne billige Plastikbuchse ist, die bei etwas stärkerem Druck abbricht, dann gute Nacht.

Mein Elite hat 10% der Spielzeit des mit der ersten One beiliegenden Standardcontroller, welcher immer noch tadellos (fast) funktioniet, aber nur ein Drittel kostet.

Nee, den Elite 2 kann sich MS erstmal irgendwo hinjubeln. Da bleibe ich beim Razer Volverine Ultimate, welcher null Probleme macht, man keinen Akku braucht und die Triggerstops was aushalten, wie der gesamte Controller wesentlich hochwertiger verarbeitet ist als der Elite. Meine Meinung, meine Erfahrung.

70 €uro würde ich riskieren, aber keine 180 € mehr für Edelschrott. :)

Ich hatte mit dem ersten nur gute erfahrungen und finde den bis jetzt das es der Beste controller ist den ich je hatte.
 
SneakySnake

SneakySnake

Altenpfleger
Mitglied seit
03. November 2018
Beiträge
419
so ist das mit Technik der eine hat Glück der andere nicht mein Elite Controller funktiniert auch noch wie am ersten tag ohne Abnutzungserscheinungen
 

Ähnliche Themen

Oben