• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

WWE 2K Battlegrounds

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.175

Vor einigen Tagen kündigte 2K eine große Ankündigung im Zusammenhang mit der Absage eines neuen Ablegers der WWE 2K-Reihe an. Heute ist entsprechende Ankündigung als "WWE 2K Battelgrounds" enthüllt worden und stellt offensichtlich ein Arcade-Wrestling-Spiel dar.

In einem Blog Post spricht 2K davon, dass WWE 2K Battlegrounds im Herbst diesen Jahres veröffentlicht und ein Spiel im Arcade-Style wird, welches aus übertriebenen Superstar-Designs, entsprechenden Arenen und Moves besteht. Es soll einerseits möglich sein, dass jeder den Controller in die Hand nehmen und losspielen kann, es jedoch auch andererseits genug Mechaniken zum Reinfuchsen gibt. Auch bestötigt 2K, dass mit Saber Interactive der Entwickler der NBA Playgrounds-Reihe mit dem Spiel beschäftigt ist.

Hier der offizielle Teaser zum Spiel:

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Quelle:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Team
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
2.379
Wenn sie nicht so viel Microtransactions wie in Playgrounds rein machen wäre das was für mich aber irgendwie glaube ich noch nicht dran.
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.175
Das Entertainment Software Rating Board (kurz: ESRB) hat WWE 2K Battlegrounds bereits mit "T" für "Teen" bewertet und dabei Details zum Spiel enthüllt, die bis dato noch nicht bekannt waren.

So soll WWE 2K Battlegrounds für PC, PlayStation 4, Xbox One, Switch und Stadia erscheinen. Man hat innerhalb des Spiels die Wahl zwischen echten WWE Superstars und eigens erstellten Charakteren. Neben normalen Kampftechniken wie Schlägen, Tritten und Würfen kann man seinen Gegner mit Stühlen, Pfosten, Alligatoren, explodierenden Fässern und fallenden Autos attackieren. Schmerzen zeigen die Wrestler dadurch, dass sie schreien und sich am Boden winden. Das Spiel wird sehr Cartoon-artig inszeniert und nutzt Schlagsounds, Slow-Motion-Effekte und hin und wieder Explosionen. Es gibt z.B. einen Käfig, der den Wrestlern einen elektrischen Schock verpasst, während sie ihn hochklettern und nach Geldtaschen greifen.

Die Kleidung weiblicher Wrestler enthält moderate Einblicke ins Dekollete oder auf die Pobacken. Außerdem können die Wrestler Jubelgesten ausführen, die zum Teil anstößig sind. Diese Aspekte sollten hier aber vor allem für den US-Markt aufgeführt sein, in Deutschland dürfte sowas kaum eine Erwähnung wert sein.

Ebenfalls aufgeführt ist im Rating die Möglichkeit von In-Game Käufen, was bei ESRB aber auch aufgeführt wird, wenn es kostenpflichtigen DLC gibt und nicht zwangsläufig ein Hinweis auf Mikrotransaktionen sein muss. Hier muss man aber Vorsicht walten lassen, da 2K den NBA 2K Pendant Playgrounds mit dieser Art Geldmaschine vollgestopft hat bis oben hin. Hoffen wir, dass uns das bei WWE 2K Battlegrounds nicht auch blüht. Bisher hat 2K uns ja in der WWE-Serie davon verschont.

Wir verlinken euch das Rating unten in den Links.

Quelle: WrestlingGames.de
 
Tarma115

Tarma115

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2012
Beiträge
2.571
Ein arcadiges Wrestling-Spiel könnte durchaus unterhaltsam werden. Da gab es doch auf dern 360 auch mal eins, kann mich aber gerade nicht an den Namen erinnern. Läuft auf jeden Fall leider nicht auf der One und der Online-Modus ging schon vor x Jahren, als ich es mir Jahre nach dem Release auf Disc geholt hatte, nicht mehr.
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.175
Du meinst sicher WWE AllStars?
 
Tarma115

Tarma115

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2012
Beiträge
2.571
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.175
Enthüllung des Covers, erster Trailer, Release am 18.09.2020

Soeben hat 2K via Social Media das Cover zu WWE 2K Battlegrounds enthüllt.

Der Tweet wird von Twitter eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Twitter.

Folgende Superstars werden somit offiziell für das Spiel bestätigt: The Rock, Stone Cold, The Undertaker, The Fiend, Kofi Kingston, André the Giant, Yokozuna, Roman Reigns, John Cena, Sasha Banks, Ronda Rousey und Charlotte Flair.

Hier gibt es zudem noch einen ersten Trailer, der uns auch den Release am 18.09.2020 bestätigt:

Der Tweet wird von Twitter eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Twitter.

In den Stores (PlayStation und Xbox) ist es bereits vorbestellbar. Die Standard-Edition kostet euch 39,99€, es gibt zudem noch eine Digital Deluxe Edition für 49,99€. Diese enthält lt. Xbox Store Beschreibung folgende Boni:
Lass es krachen mit Stone Cold Steve Austin, gib dir SmackDown mit der Attitude Era-Version von The Rock und werde „rowdy“ mit Ronda Rousey. Die WWE 2K Battlegrounds Digital Deluxe Edition bietet drei Versionen jedes Superstars plus Edge als Vorbesteller-Bonus. Enthält außerdem zusätzliche 1.100 Golden Bucks für weitere WWE Superstars und Legenden.
Quelle: WrestlingGames.de
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.175
Bei Nintendo Direct gab es Gameplay der Switch-Version des Spiels zu sehen. Los gehts bei ca. 3:40 min.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Smacktalks hat das Video auf Neuerungen analysiert:

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.945
am Freitag erscheint es auch schon, ich glaub ich werde es mir gönnen :giggle:
 
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.945
ich habs mir geholt (Xbox One X) und auch schon ein paar Stunden damit verbracht.
Ich war sehr skeptisch wegen Microtransaktionen, und wenn man wirklich alle Wrestler in allen Anzügen freischalten will dann ist schon ordentlich Grinding angesagt.
Aber es ist nicht so schlimm wie vermutet, hab mir jetzt schon 1 Hulk Hogan, 1 The Rock, alle 3 Andre the Giants und die beiden weiteren Untertaker freigeschaltet, alles erspielt mit Ingame-Bucks oder wie die Währung da auch heißt, auf jeden Fall ohne extra Echtgeld zu bezahlen. Es gib im Ingame-Shop auch Angebote welche dann gleich ca. 50% günstiger sind, sowohl mit der Ingame Währung als auch mit Echtgeld. Im eigentlichen Spiel ist es schon mühsam ordentlich Bucks zu verdienen, am meisten bekommt man für einen Levelaufstieg. Ich bin aktuell Level 18 und bekomme aktuell 1500 Bucks pro Level, zu Beginn waren es nur 1000 Bucks. Hulk Hogan oder The Rock alleine kosten 12.000 Bucks, die weiteren Anzüge dann jeweils 6.000 Bucks wobei man sich die auch eigentlich sparen kann. Der erste Anzug ist gleich ich immer der den man kennt. Andre The Giant lag bei 9.000 Bucks, gestern im Angebot für alle 3 Versionen glaub hab ich auch nur 9.000 bezahlt.
Es gibt auch 3 tägliche Herausforderungen mit denen mal nochmal so 3-4.000 Bucks verdienen kann.

Zum Spiel selber, es gibt eine Kampagne welche ganz nett mit einem Comic erzählt wird, kein riesen Ding jetzt, aber doch ganz witzig. Man spielt dort mit vorgegeben Wrestlern der verschiedenen Klassen. Man kann selber entscheiden ob man jeweils nur die Hauptkämpfe macht und schnell zum nächsten Ort geht oder auch ein paar Nebenkämpfe bestreitet. Es lohnt sich auf jeden Fall da man dort die anderen Arenen usw. freischaltet.

An weitern Spielmodi ist auch einiges vorhanden, eigentlich alles was man so aus dem Genre kennt glaube ich (soweit ich mich daran erinnern kann, ist schon ein paar Jahre her).
Und man kann wohl alles zusammen vor der Konsole oder auch online zusammen/gegeneinander spielen. Crossplay ist auch vorhanden, welche Plattformen weiß ich aber nicht.
Online hab ich erst einmal gegen einen Freund 1 vs. 1 gespielt, es gibt online aber noch ein paar interessante Modi, vielleicht riskier ich da am WE mal nen Blick

Das Spiel ist wie erwartet sehr arcadig, aber genau das wollte ich. Man kommt auch mit Buttonsmashing zu ersten Erfolgen, aber gegen einen geübteren Mitspieler reicht es nicht mehr einfach immer die gleichen Knöpfe zu drücken. Die Steuerung ist aber insgesamt eher einfach zu erlernen, sprich es gibt jetzt nicht 100 Kombis um sich die Finger zu brechen, was ich sehr befürworte.
Wenn mehr als 2 Wrestler im Ring sind ist es oft schwierig den richtigen zu treffen, man ist immer auf einen Gegner fixiert und kann das per Knopfdruck eigentlich auch leicht ändern, aber man sieht nicht sofort ob man nun den gewünschten fixiert, zumindest tu ich mich damit noch schwer. Genauso mit den ganzen Anzeigen (Leben, Ausdauer, Heat) welche direkt unter dem Wrestler zu sehen sind, hier verliere ich noch oft den Überblick. Aber es geht auf jeden Fall ordentlich ab im und außerhalb des Rings, richtig schöne überdrehte Action. Optisch auch ganz nett anzusehen.

Hier sieht man noch welche Wrestler aktuell im Spiel sind und welche noch kommen. Leider interessieren mich viele von den kommenden viel mehr als die aktuellen. Mal sehen was das noch kosten wird.
So das wars aber jetzt erst mal

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben