• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Worauf sitzen beim Zocken ? (Gaming Seat?)

Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
2.915
Ich wollte schon länger ein Sitzmöbel, um bequem und näher am Fernseher zu sitzen.
Aus Platzmangel habe ich mich bisher aber geziert und konnte mich nicht wirklich entscheiden. Nun ist es ein IKEA Klassiker geworden, ein Poäng mit Fußhocker, das sind diese "Schwingsessel". Das Ganze habe ich auf einem Teppich platziert und kann so alles problemlos auf dem Parkett in die Raummitte vor den Fernseher ziehen und nach dem Zocken wieder zurück in seine Ecke. Bequem ist er auch und im Verhältnis zu anderen Sesseln auch noch richtig günstig. Und das Parkett wird täglich "gefegt"......:cool:
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.224
das ding ist ein alter, noch unerfüllter Wunsch von mir... irgendwann werd ich mir den mal erfüllen... vielleicht nicht unbedingt zum "mondscheinpreis" von vitra
 

Anhänge

Y

yqx37

Jungspund
Mitglied seit
13. Juni 2018
Beiträge
38
Chick! würde mir auch gefallen, aber der Preis: Holla die Waldfee
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.224
der 'eames lounge-chair' ist DER klassiker...
vielleicht mal darauf achten, der taucht wirklich sehr oft (und unbemerkt) in filmen auf.
gibt auch nachbauten, die deutlich günstiger sind... ich würde allerdings zum gebrauchten original tendieren.. und der sessel sollte am ende nicht teurer als der TV werden
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Frührentner
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
1.699
ich sitze eher selten, sondern liege meistens (auf dem Bett). Entspannter Zocken geht nicht! :sneaky:
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Frührentner
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
1.699
Mir ist gerade wieder einmal aufgefallen, wie wichtig Ergonomie beim Zocken ist! Habe die letzten Wochen Forza liegend, auf dem Bett gezockt. Am Anfang durchaus sehr bequem, aber mit der Zeit haben mir immer mehr der Nacken, die Handgelenke und der linke Daumen wehgetan. Jetzt bin ich mit der 360 ins Wohnzimmer umgezogen, zocke nun aufrecht, im Sessel und siehe da, eben keinerlei Probleme mehr. :)

Der Abstand zum Bild ist allerdings auch immer eine gewisse Herausforderung, weil der Abstand stimmen muß. Hier musste ich dann auch wieder verschiedene Perspektiven im Spiel ausprobieren, einfach weil die Spielerfahrung sich mitunter deutlich verändern kann. :oops:

Wie ist das bei euch? Zockt ihr immer in der selben Position oder wechselt ihr die auch häufiger mal?
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Frührentner
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
1.505
Wie ist das bei euch? Zockt ihr immer in der selben Position oder wechselt ihr die auch häufiger mal?
Kommt auf das Spiel an.....

Bei Spielen bei denen ich mich konzentrieren muss und bei denen reaktionsschnelligkeit gefordert ist sitze/liege ich generell in meinem Sitzsack mit ca. 2,5m Abstand zum TV.

Bei allen anderen Spielen lümmel ich auch gerne mal in diversen Positionen auf der Couch rum bei ca. 3,5m "Sitzabstand".

Wobei liegen keine Option für mich wäre, da ist die Gefahr zu groß das ich einschlafe 😁
 
lustigerkadaver

lustigerkadaver

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. Januar 2015
Beiträge
536
ich liebäugel mit nen gamewarez sitzsack

weiß einer wie sich das mit der füllung verhält wenn man etwas kräftiger gebaut is(rund 120 kg , muskeln und sammenstränge sind halt schwer)

bin jetzt gerade nich mehr der dauerzocker der jeden tag X std drauf sitzt , eher so hier und da mal 1-2 std oder wenn ich frei hab vielleicht mal paar std
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Frührentner
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
1.505
Das dürfte passen. Gerade etwas kräftigere Menschen sitzen i.d.R. besser in dem Sitzsack als so schmale Gestalten wie ich, da sich das Gewicht besser verteilt und man nicht so leicht einsinkt.

Ich muss den Sitzsack alle paar Stunden mal ausschütteln, da ich sonst versinke bzw. ungemütlich sitze.

Alternativ kannst du ja auch das Volumen des Sitzsack etwas variieren indem du vom Füllmaterial etwas heraus nimmst oder nachfüllst, ja nach persönlicher Präferenz.
 

Ähnliche Themen

Oben