• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Wieviele Spiele kauft ihr pro Monat/Jahr?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Solitude65

Solitude65

Jungspund
Mitglied seit
21. März 2008
Beiträge
83
Da ich dazu neige eher mal ein Spiel zu viel zu kaufen,interessiert es mich wieviele Spiele ihr kauft (Monat/Jahr).Nach 1,5 Jahren XBOX 360 sind es 2 pro Monat,das kommt darauf an.Letzten Monat z.B. MX vs.ATV Unleashed und Moto GP 07 ,diesen Monat Viking und ende Monat GTA IV:D:D:D.Schätze so 12-20 Games sinds pro Jahr.Eigentlich viel zu viel:confused::confused::confused:!!!
Insgesamt habe ich 42 Spiele (34 XBox 360 + 8 XBox).Dazu noch einige PC-Spiele von früher.Wie sieht das bei euch aus????
 
X30 Sharp72

X30 Sharp72

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
21. März 2008
Beiträge
225
Derzeit hab ich 23 Xbox 360 Spiele und circa 80 Pc-Spiele zuhause im Regal stehen. Da ich seit letzten Jahr verstärkt mir auch öfters Spiele ausleihe von der Videothek (für Konsole und Pc), kaufe ich mir derzeit so um die 2 bis 3 Spiele pro Monat.
 
D

dietomster666

Altenpfleger
Mitglied seit
03. Februar 2008
Beiträge
269
hatte mal über 350 PC Games, wieviel es bei NES und SNES waren, weiß ich nicht mehr. Sind aber alle verkauft und verscherbelt. Derzeit habe ich um die 100 360ger Games hier stehen (ohne Arcade). Also : viel zu viele !!! Kommen aber bald wieder welche unter den Hammer. Momentan halte ich mich etwas zurück und hole mir nur 3-4 neue im Monat. Die "alten" wollen ja auch gezockt werden.... ;);)
 
RG Faith DX

RG Faith DX

Rentenbezieher
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
2.322
Boah..nee...wenn ich so nach links schaue - hab ich 11 Scheiben da stehen. Viele Games werden aber auch getauscht/verkauft. Ist sonst eh totes Kapital - wie meine PC Games auch,die mittlerweile irgendwo aufm Dachboden ihr jämmerliches Dasein fristen. Ich versuche meist,mir nur "Schmuckstücke" für die 360 zu ziehen,d.h. Spiele,die mich wirklich interessieren und wo ich auch weiss das ich sie definitv mehrmal anfassen werde. NHL 08,Forza 2 und die FIFA´s sind so Kameraden. GTA 4 kommt bald dazu!:D:D

Um zur Frage zu kommen : Maximal 2/Monat von denen ich im Schnitt ein "halbes" behalte.
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
Uff was für Mengen :D vielleicht alle zwei Monate mal eins und manche wie z.B. Two Worlds hatte ich ne halbe Stunde am Wickel und hätte es gerne wieder aus dem Fenster geworfen :rolleyes: .....

saludos Omu
 
G

gonzo

Guest
Ich halte es mittlerweile so wie chaz :D

Gesammelt wird nichts. Was ich durchgespielt habe oder worauf ich keine Lust mehr habe wird verkauft oder getauscht.

Behalten werden nur Spiele, die weiterhin gespielt werden. Ich komme gerade mal auf 9 Spiele und 5 Arcade Titel.

Es kann schon mal vorkommen, dass ich in einem Monat 2 Spiele kaufe und dann wieder Monate nichts. GTA IV wird mal wieder ein Pflichtkauf :eek:
 
E

einauge

Guest
Ich liege sicher auch bei 2 Spielen im Monat, sind mal mehr wie im März 4 oder auch mal weniger, aber im Schnitt läuft es darauf hinaus.
Gehöre eher zu den Jägern und Sammlern, bis auf wenige Ausnahmen wo ich gar nicht mit klar komme, werden die Spiele eher behalten, wird sich aber ab Sommer drastisch reduzieren, wenn ich die Zeit wieder mit etwas sinnvollem:D verbringe
 
X30 rwlf

X30 rwlf

Frührentner
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
1.186
Früher habe ich auch gesammelt, mittlerweile halte ich es - bei etwa 1 bis 2 neuen Titeln pro Monat - wie Chaz und Gonzo. Nur die besten Spiele mit Wiederspielwert dürfen im Regal bleiben. Der Rest wandert postwendend zur Grotte zurück.

Momentan besteht meine Sammlung aus 7 Vollpreis- und einer Handvoll Arcade-Titeln.
 
roadsterharry

roadsterharry

Rentenbezieher
Mitglied seit
10. November 2007
Beiträge
2.220
Ich komme so auf 1 oder 2 neue Titel im Monat - schlage aber öfter mal bei gebrauchten oder Sonderangeboten für kleines Geld zu. :D
Komme im Augenblick auf ca 45 360er Games und um die 50 für die alte XBOX und habe so ca 35 - 40 Arcade Titel auf der FP liegen. :(
Bin aber ein Jäger und Sammler - Spiele werden nicht verkauft - das muss ja entweder sehr schnell passieren oder man bekommt nichts mehr für seine Spiele :rolleyes:
 
RoSt65

RoSt65

Jungspund
Mitglied seit
24. Januar 2008
Beiträge
79
Habe 5 Spiele für die 360, und so 6 oder 7 Arcadegames.
Die reichen mir eigentlich auch völlig aus.
Spiele kaufe ich nur mehr solche, die für mich persönliche Highlights bedeuten,demnächst sicher GTA.
Also mehr wie 4 oder 5 Spiele kaufe ich im Jahr nicht mehr,zu mehr fehlt dann einfach auch die Zeit zum zocken. Und soviele Must Have Titel gibt es meiner Ansicht nach eh' nicht im Jahr.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben