• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Wie habt ihr eure Konsolen in Szene gesetzt?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Alexkannsingen

Alexkannsingen

Mario was my first love
Sponsor
Mitglied seit
09. November 2008
Beiträge
2.837
Es ist eine gute Idee!
Ich nutze seit kurzem für meine aktuellen Konsolen einen älteren Schreibtisch von meinem Jüngsten.
Hatte meine Frau mal vor Jahren mit ihm ausgesucht.
Der Schreibtisch könnte auch von Ikea sein.
Wie weiter oben gesagt poste ich demnächst ein Bild davon im Thread "Zeigt her eure Zockerhöhle".
 
L

LarsLWO

Neuankömmling
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
3
Vielen Dank erstmal für die Antworten!

Kallax Regale finde ich auch ziemlich geeignet, vielleicht mache ich auch damit etwas. :unsure: Dann kann man ggf. auch gut Fächer unterteilen, Klappe oder Glasscheibe davor, usw.

Kabelsalat ist natürlich unschön. Ich persönlich recherchiere noch die besten Anschlussmöglichkeiten für die verschiedenen Konsolen, und solange ich da ständig am verkabeln bin, ergibt das noch nicht soviel Sinn, die Kabel jetzt auf saubere Weise „verschwinden“ zu lassen :)
 
L

LarsLWO

Neuankömmling
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
3
Kann die Kallax nur empfehlen.
Kallax 1x4 kaufen, 4 Standfüße von Amazon, ggf Türen oder farbige Boxen und schon hat man ein tolles Sideboard. (y)

Anhang anzeigen 11857
Sehr cool, einfach und günstig! Das könnte man super mit einem danebengestellten Kallax zb 2x4 ergänzen, um dort diverse Konsolen unterzubringen.
Gefällt mir echt gut :)
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.816
Kallax ist das Schweizer Taschenmesser, das geht immer. Bei mir ist im Wohnzimmer die Verkabelung hinter einer Glaswand vom IKEA, bzw. in einer Leichtbauwand versteckt. Nur den Übergang vom UG ins OG musste ich etwas verstecken. Ua sind da 2 GB Netzwerkkabel drin 😏

5B6073E9-365F-4FD6-8BAD-B1E671213314.jpeg

Wenns mich unauffällig geht 😁
 
Heidelborrow

Heidelborrow

Nordisch by nature
Sponsor
Mitglied seit
02. April 2021
Beiträge
799
Kallax ist das Schweizer Taschenmesser, das geht immer. Bei mir ist im Wohnzimmer die Verkabelung hinter einer Glaswand vom IKEA, bzw. in einer Leichtbauwand versteckt. Nur den Übergang vom UG ins OG musste ich etwas verstecken. Ua sind da 2 GB Netzwerkkabel drin 😏

Anhang anzeigen 11858

Wenns mich unauffällig geht 😁
Wie geil ist das denn? Kabel in nem Heizungsrohr versteckt. Muß ich mir merken.
Ich wollte mir aus den Dingern mal eine Dip Station bauen (also zum Spocht, nicht zum Essen).
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben