• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Wie bekomme ich den NAT offen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
E

einauge

Guest
Hallo Technikfreaks,

ich habe folgendes Problem, ich betreibe meine DSL Anlage über den Router Speedport W701V, habe dort vor einiger Zeit einer bestimmten IP die entsprechenden Ports zugewiesen UDP 3074, TCP 3074 UDP 88 und mein NAT war offen der Zockerfreude stand nix im Weg, seit einigen tagen versuche ich ja bei FIFA08 ein Onlinematch zu bestreiten und komme nicht auf den EA Server, nach einigen Telefonaten war man beim EA und Ms Support der Meinung mein NAT wäre nicht offen, habe ich völlig entrüstet abgewiesen nachgeschaut und wirklich, die Box hatte sich auf einmal auf ne neue IP eingeloggt und der NAT stand auf strikt, habe dann im Router eine neue Portregel erstellt wurde automatisch ne höhere IP erstellt wieder die 3 Ports freigegeben aber die ...... Box wählt sich immer auf ein und dieselbe IP ein, NAT ist jetzt wenigsten gemässigt aber das hilft mir nicht, brauche es wohl offen. Hat jemand noch ne Idee, T-Online Support war auch keine Hilfe.
Danke schonmal im vorraus
 
Thalamus

Thalamus

Altenpfleger
Mitglied seit
09. Dezember 2007
Beiträge
373
Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, hast du irgendwann mal die Live-Ports im Router auf die IP umgeleitet, unter der die Box sich damals immer angemeldet hat, neuerdings hat sie sich aber dazu entschieden, eine andere IP zu verwenden, so daß die Weiterleitungsregeln von damals ins Leere laufen, richtig?

Wenn dem so ist: Was spricht dagegen, die bestehenden Umleitungsregeln auf die IP umzuleiten, unter der die Box sich jetzt anmeldet?

Alternativ kannst du der Box auch abgewöhnen, sich die IP vom Router per DHCP zuweisen zu lassen und ihr stattdessen eine feste, unveränderliche IP verpassen. Dazu gehst du in den Netzwerkeinstellungen der Box auf "Einstellungen bearbeiten", dann auf "Manuell", trägst dort die gewünschte IP, die Subnetzmaske 255.255.255.0 und als Gateway die Adresse des Routers ein.
 
E

einauge

Guest
Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, hast du irgendwann mal die Live-Ports im Router auf die IP umgeleitet, unter der die Box sich damals immer angemeldet hat, neuerdings hat sie sich aber dazu entschieden, eine andere IP zu verwenden, so daß die Weiterleitungsregeln von damals ins Leere laufen, richtig?

Wenn dem so ist: Was spricht dagegen, die bestehenden Umleitungsregeln auf die IP umzuleiten, unter der die Box sich jetzt anmeldet?

Alternativ kannst du der Box auch abgewöhnen, sich die IP vom Router per DHCP zuweisen zu lassen und ihr stattdessen eine feste, unveränderliche IP verpassen. Dazu gehst du in den Netzwerkeinstellungen der Box auf "Einstellungen bearbeiten", dann auf "Manuell", trägst dort die gewünschte IP, die Subnetzmaske 255.255.255.0 und als Gateway die Adresse des Routers ein.

Diese Idee hatte ich auch schon, habe der Box die IP aufgedrückt, der ich die Ports oder Umleitungsregeln zugewiesen hatte, hat mein liebliches Boxlein aber beim Verbindungstest bei IP einen Fehler angezeigt, ich kann natürlich nochmal probieren auf die "Wunsch IP " meiner Box die Ports zu schalten oder umzuleiten wie auch immer, werde es nochmal probieren.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
das geht auch so nicht.

bitte mal im technikthread etwas nachlesen, da steht alles wichtige drin.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
Habe mir den sogenannten Supportthread durchgelesen, DHCP ist aktiviert, wo sehe ich denn jetzt bitte welchem Gerät welche IP vom Router zugewiesen wurde.
im netzwerkmenue von der xbox kannst du sehen welche ip die box bekommen hat.

als du der box eine feste ip zugewiesen hattest, hat sie eine kollision gemeldet d.h. es war zu dem zeitpunkt ein anderes gerät im netztwerk schon mit diese ip angemeldet.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
wenn du in der box eine feste ip einstellst, wirsd du keine "offene" NAT bekommen.

du kannst im box netzwerkmenue die mac addy ermitteln und anhand dieser solltest du im router eine ip für die mac addy "reservieren" so kannst du sicherstellen das die box immer die richtige ip bekommt für die auch die ports mit den drei regeln eingetragen wurden.
 
E

einauge

Guest
im netzwerkmenue von der xbox kannst du sehen welche ip die box bekommen hat.

als du der box eine feste ip zugewiesen hattest, hat sie eine kollision gemeldet d.h. es war zu dem zeitpunkt ein anderes gerät im netztwerk schon mit diese ip angemeldet.
OK verstanden, ich habe mir jetzt die IP unter welcher die Box jetzt angemeldet ist aufgeschrieben, gehe jetzt in meinen Router und erstelle für diese IP neue Portregeln diebekannten 3- UDP 3074,TCP 3074, UDP 88, ist das soweit richtig und wenn ja wie vermeide ich das sie bei nächstbester Gelegenheit wieder umswitcht auf ne andere IP ?
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
ip reservieren steht im beitrag davor

nicht vergessen das netzwerk nach solchen aktionen zu reseten.
 
E

einauge

Guest
ip reservieren steht im beitrag davor

nicht vergessen das netzwerk nach solchen aktionen zu reseten.
Danke für die Hilfe, bin aber anscheinend zu blöd für solche Geschichten, habe inzwischen sogar den Mac Filter auf meinem Router gefunden , war nicht aktiv,
ist lt. MS Support auch nicht nötig. Auf der Box habe ich wie blöd nach ner Mac Addy, vermutlich vom WLanadapter gesucht, nicht gefunden, ist jetzt auch egal, hatte dann alle Portregeln auf dem Router gelöscht, dann für die IP die jetzt die Konsole benutzt neu erstellt, auf einmal ist NAT wieder offen und trotzdem kein Zugang zum EA Server möglich, dann geht es eben ohne Fussball, COD4 funktioniert einwandfrei.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben