• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Welches Spiel war euer größter Fehlkauf

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
pihome

pihome

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
11. Dezember 2007
Beiträge
124
servus,

ihr kennt es alle, spontan losfahren und ein game kaufen weil der drang nach zoggen so groß ist, nur was? hmmm, im moment ist ja nix besoderes draußen. naja, werd schon was finden:rolleyes:

meins war jet set radio für dremacast

gruß
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin,

spontan, oder "ich werd schon was finden" gibts bei mir nicht.

aber mein größter (bewußter) fehlkauf war: TDU (ich war da so scharf drauf).
nach 6 monatiger horrorspielzeit habe ich das schrottteil dank dem erscheinen von forza2 in den sondermüll ausgelagert.
 
X30 FaithHealer

X30 FaithHealer

Rentenbezieher
Mitglied seit
27. Oktober 2007
Beiträge
2.332
Bei der 360 zum Glück noch kein Fehlkauf, aber beim PC häufig ins Klo gegriffen. Meist wenn die Spiele bugverseucht waren und man ewig auf Patches warten mußte. Bei der alten Xbox größter Fehlkauf GRAW.
Rucklige Grafik mit null Spielspaß, war riesen Fan von Ghost Recon 2, aber die Version für die alte Box war mehr als grottig.
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
auf der box hab ich auch noch keinen fehlkauf erlebt.

ansonsten groesster fehlkauf meines lebens: sacred! das war unfassbar, welches stueck softwaremuell diese firma produziert hat und sich allen ernstes auch noch trauen da einen 2. teil zu bringen.

ich sage nur: herumlaufende mana-flaschen :eek:
 
TJDIAMOND77

TJDIAMOND77

Altenpfleger
Mitglied seit
24. Februar 2008
Beiträge
400
also ich scliesse mich mal meinen vorrednern an. fehlkäufe direkt nein.
dafür sind die spiele ein bisschen zu teuer. aber von TDU war ich äussert enttäuscht.alles hörte sich so toll an, sah auch gut aus.....nur der beschreibung nach würd ichs heut noch kaufen.....
aber trotzdem hat mich das game nach 2-3 monaten angeödet, und es ist im schrank verstaubt...............woran auch immer es lag...?!?!...
 
X

X30 Kygh

Guest
Fehlkauf unter dem Aspekt dass mir das Spiel keinen Spaß macht, auch wenn viele drauf schwören:

Oblivion

irgenwie voll öde, die ganze Zeit durch die Gegend irren und sich überlegen müssen was ich wie wo.., nee, echt nicht mein Ding.

Ich brauch klare Strukturen, da Feind - schießen, da Freund - nicht schießen oder einfach allen hinterherfahren ;-)

Grüße
Kygh

P.S.
wenns jemand für 13.- haben will, einfach PN schicken
 
roadsterharry

roadsterharry

Rentenbezieher
Mitglied seit
10. November 2007
Beiträge
2.220
Fehlkäufe auf der XBOX 360 gab es bei mir bis jetzt auch noch nicht.:D
Entweder bin ich von einem Spiel total überzeugt, dann wird es auch idR vorbestellt, oder ich bin am Zweifeln, dann versuche ich es erst mal in der Videothek zu leihen und zu testen. Ein Fehlkauf ist zu teuer bei den Preisen, auch wenn man doch bei einem schnellen Verkauf auch wieder einen guten Preis erzielen kann. Und bei vielen Spielen warte ich entweder auf eine Möglichkeit eines Angebotes oder ein gebrauchtes Spiel. ;)
 
x30 augenstern

x30 augenstern

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
05. Februar 2008
Beiträge
244
Mein Fehlkauf war von Oblivion die Fortsetzung. Während ich beim 1.Teil kaum von der Kiste losgekommen bin und hier zu Hause kleine Schlachten ausgetragen wurden, wer als nächtes an die Box darf, staubt der 2.Teil ein. :(
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
hey leute nein bis jetzt war noch kein Fehlkauf dabei ausser bei ein paar Arcadegames die ich sofort wieder gelöscht habe :D

viele Grüße
Omu
 
hurz11

hurz11

Jungspund
Mitglied seit
24. Februar 2008
Beiträge
94
mein grösster fehlkauf war Halo3. bin ja auch selber schuld, weil ich ja überhaupt nicht auf science fiction steh, aber ein paar sagten, das das nix zu tun hat. na gut, gekauft und dann? um gottes willen. was hab ich da nur gekauft. das beste ist ja dies, das einige meinen, das halo3 besser ist wie cod4?:eek:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben