• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Welches Racing Wheel???

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Schoxel

Schoxel

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
1.403
Hallo liebe Renngemeinde....
bräuchte mal euren Rat:

nachdem sämtliche Rennspiele mitlerweile den Weg in meine Box gefunden haben (Forza3,Dirt2,Nfs Shift, Race Pro, Grid...)
stellt sich mir die Frage ob der Spielspass mit nem Wheel noch zu steigern ist!

Wie sind da eure Erfahrungen???

Wie löst ihr das mit der Befestigung?

Also zur Info:
habe mir vor nem guten Jahr ein "Spielzimmer" eingerichtet!
Ist alles vorhanden! Der Plasma hängt an der Wand, das Soundsystem brüllt und das Bier steht kalt!
Zur Zeit sitze ich auf meiner Couch ca 3m vorm Bildschirm!
Wie sieht das die Ideallösung aus?

Ich habe festgestellt, dass zum Beispiel das Game Rockband eher schlecht von der Couch aus spielbar ist! Zumindest das Drumset!
Habe einen flachen Glastisch vor der Couch stehen, dass Wheel daran zu befestigen fällt also weg? Habe gelesen das einige einen alten Computertisch umfunktioniert haben, oder gibt's da andere Lösungen? Also für den Playseat bin ich ehrlich gesagt "noch" zu geizig :rolleyes:!

Wäre dankbar wenn jemand mal ein paar Bilder posten könnte!

Dann noch zur entscheidenen Frage: Welches Wheel?

Ist das MS Wheel zu empfehlen, oder lieber ein anderes?
Habe gelesen da gibt's eins von Logitech, aber ist das zu allen Rennspielen kompatibel? Wenn MS, das wireless oder lieber Kabel?
Also die Highteck Dinger für ein paar hundert € überlasse ich lieber der Elite hier im Forum!

Ne menge Fragen.... ich hoffe auf Antworten!

danke schonmal
Schoxel
 
Zuletzt bearbeitet:
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Eigentlich bleibt nur das MS Wheel. Das Preis/Leistungsverhältnis ist ok.

Vom Logitech-Lenkrad hab ich bisher nur Murks gelesen.

Und Fanatec, tjo, Elite halt :D
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.495
Lenkradtest.

Moin Schoxel,

ich hab mir neulich das Logitech gekauft weil ich keinen Bock hatte, auf das Wireless von Mircosoft, wegen der Pausefunktion, die sich ab und zu sporadisch fehlerhaft einschaltet obwohl keine Taste gedrückt wurde.(offline kein Problem aber online ziemlich doof.)

Forza 2,NFS-Shift, Dirt 2, PGR 4 Demo und die Forza 3 Demo laufen mit dem Ding sehr gut und ohne Probleme.
Es gibt auch 4 Sensibilitätsstufen um das Wheel seinen Gewohnheiten anzupassen.

Das einzioge Manko an dem Ding ist, dass es Axxial Feedback hat... soll heißen es gibt keine wirklichen Force Feedback Effeckte. ABER(bewusst groß) (die nehmen die Effeckte vom Gamepad und setzen sie fürs Lenkrad sehr gut um.)

Das Feedback vom Lenkrad ist für meinen Geschmack sehr gut.
In Shift, Dirt 2 und Forza 3 Demo merke ich wenn das Auto ausbricht und wenn ich über die Curbs rattere. Bei Forza 3 Demo sogar wenn die Räder beim anbremsen blockieren und beim lösen der Bresen wieder rollen.
Oder wenn man beim Rausbeschleunigen zuviel Gas gibt und das Heck ausbricht.

Für 40 Euro die ich bezahlt habe ein sehr guter Kauf.

Habe früher am PC auch schon etliche Lenkräder gehabt und dort mit "echten" Force Feedback Effeckten auch kein bessers Gefühl fürs Auto gehabt. Bei GTR 2 hab ich ca. 3 Monate Feintunig gemacht bis endlich alles so lief wie gewünscht.

Zum aufstellen des Lenkrads:

Ich habs am Schreibtisch festgemacht und wechsel von Couchsessel auf Bürostuhl um ordentlich sitzen zu können, um Pedale und Lenkrad gut unter Kontrolle zu bekommen.

EIn Versuch mit der PS 1 mit Formel 1 und Mad Cats Lenkrad und Saugfüssen endete mit 3-4 Spielsitzungen bevor ich das Lenkrad wieder verkauft hab.

Und nochwas.
Bei Dirt 2 hab ich vom Pad aufs Lenkrad bessere Zeiten bei Shift und Forza langsamere. Dafür ist das Feeling echt saugeil

Ich hoffe das hilft Dir ein bisschen.
Grüße Axel
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Ich habe das MS Lenkrad, da kann man nichts falsch machen - das wird einfach immer "unterstützt" - das Feeling ist super beim fahren.

Beim fahren benötigt man allerdings eine gute Rückenstütze - deswegen Bürostuhl und alter PC Tisch....alles andere macht einen nicht glücklich.
 
Schoxel

Schoxel

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
1.403
danke für die schnellen Antworten und auch dem Bild! Habe früher auch mein Momo Racing Wheel am Schreibtisch befestigt! Aber mit dem Bürostuhl hatte ich immer Probleme! Du hast ja auch Pakett liegen Volkmar! Rutscht das nicht blöd weg?
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.495
Er hat es festgetapped.
Alle Pedale rutschen bei zu wildem gefahre.
Ich hab hinter dem Schreibtisch ne Wand.
Und vor die Wand hab ich press den Lenkradkarton gelegt.
Daran bündig die Pedale und damiot hab ich 2 Fliegen mit einer Klappe. Karton weg und Pedale können nicht mehr rutschen. hehehe
Aber ich sitz ja auch im Keller. ;)
 
Schoxel

Schoxel

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
1.403
das die Pedale getaped werden müssen ist mir auch klar, dachte da auch eher an den Schreibtischstuhl! >Für mich war das nieeeee die Ideallsg! Deswegen dachte ich an eine evtl. andere Lsg!
 
Schoxel

Schoxel

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
1.403
mhhhhhhhhh...... jetzt zweifel ich schon wieder! Denn das MS Wheel ist nicht unter 85€ zu bekommen! Bei ca. 30€ kann man nix verkehrt machen! Gibt es denn von Logitech mehrere Varianten oder ist das egal?
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.495
Dann nimm einen Esszimmerstuhl ohne Rollen. :rolleyes:
Oder schweiß Dir an den Bürostuhl 2 Rohre die das ganze Ding mit dem Ex PC Tisch fixieren. ;):D
Aber ein bissi sperrig wirds dann schon. hehehee

*Insider on* Ich finde ja das das MS Wheel der Pröll unter den Wheels ist. hehehe *insider off*


Aber wenn Geld bis 100 Eus keine Rolle spielt nehm das MS Wheel.
Wenn Du eh nur sporadisch mal das Ding im Zimmer aufbauen wirst.(was Du nach einer kurzen Zeit der Euphorie sowieso sein lassen wirst, wenn DU so faul bist wie ich) reicht Dir das Logitech.


Grüße Axel
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben