• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Welches PS5 Headset könnt ihr empfehlen?

Alyx

Neuankömmling
Ich schaute diesen Forenteil durch, fand aber nichts so richtig passendes, daher das neue Thema.

Nachdem viel von Headsets gesprochen wird und dass es eventuell nicht so super mit dem eingebauten Mikro im Controller klappt, wollte ich euch fragen, welches Headset ihr mir empfehlen könnt.

Folgende Dinge sind mir wichtig. Ich möchte den Chat und den Spielesound getrennt lauter bzw. leiser stellen können. In der Party wäre mir der Chat wichtiger als der Sound vom Spiel und ebenso wichtig ist der Preis. Sooo viel Geld möchte ich nicht ausgeben. ☺️
Danke für eure Hilfe.🎧
 

Tamudan

Aushilfe der Essenausgabe
Zu Ps5 Headsets kann ich nix sagen, da ich mich nicht von meinen CAL Kopfhörern trennen kann, hatte ich mir vor Ewigkeiten einen Splitter und ein Ansteckmikro besorgt, zusammen keine 15 euro.

Chat und Spielesound trennt die PS5 doch generell schon oder? Zumindest wird der Spielesound bei mir immer extrem leise wenn ich im Chat bin. Habe mich mit den Einstellungen aber noch nicht umfassend befasst.
 

Donaldi

Pförtner des Altenheims
Chat und Spielesound trennt die PS5 doch generell schon oder? Zumindest wird der Spielesound bei mir immer extrem leise wenn ich im Chat bin. Habe mich mit den Einstellungen aber noch nicht umfassend befasst.

Es gibt unter den Lautsprechereinstellungen eine Balance Einstellung zwischen Game- und Chatvolumen.
Gleich in der Hauptleiste (PS Symbol auf dem Controller druecken), auf das Lautsprecher Symbol-sofern Du es nicht ausgeblendet hast-, zweite Zeile (gleich unter der Audio Quelle).

Bei meinem Astro A50 Headset (Astro Gaming gehoert seit 2017 Logitech) ist die Option allerdings ausgegraut, da dieses Headset automatisch die Funktion uebernimmt (Wippschalter am rechten Ohr), sobald es als Audio Quelle selektiert ist.

Nur leider faellt dieses drahtlose Headset mit 3D Audio und Dolby Unterstuetzung hier aus den Vorgaben des Threaderstellers heraus.
Preiswert ja, guenstig nein (wobei nirgends angegeben ist, was den unter "sooo viel" zu verstehen ist...)
Lautstaerke fuer Game und Chat ist wie urspruenglich gewuenscht nicht separat regelbar, halt nur die Balance zwischen beiden und das Volumen generell.
Richtig eingesetzt ergibt das aber dassselbe Resultat.
 

Wi7cher

Aushilfe der Essenausgabe
Hi, ich bin mit dem Sony Pulse 3D Headset sehr zufrieden. Preis ist mit 80 € auch O.K.
Installation super easy.
Ich habe das auch und bin auch super zufrieden. Etwas Schade ist, dass man einen USB-Port mit dem Bluetooth-Stick belegen muss. Das BT-Modul hätten sie auch gleich in der Konsole verbauen können. Das wäre dann super smart.
 

mav_ger

Neuankömmling
Eigentlich ist hier schon alles gesagt....

Die ASTRO´s A50 sind klasse nutze ich selber, aber recht teuer... das HyperX Cloud Alpha besitze ich auch immer noch und bin noch begeistert, für ein Stereoheadset ist das verdammt gut und flexibel, wird per Klinke an den Controller angeschlossen und das Teil ist für den Preis echt wertig... das Pulse 3d wird in meinem Bekanntenkreis eingesetzt und alle sind begeistert, allerdings ich persönlich würde mir niemals mehr ein Sony Headset kaufen... 2 Stück gehabt und beide direkt nach der Garantiezeit Schrott, aber das ist nur eine persönliche Meinung.

Grüße

Micha
 

Spodydary

Frührentner
Ich habe mit Anfang Oktober zur Playsi 5 das Pulse 3D gekauft, weil ich nicht so viel ausgeben wollte.
Der Sound is völlig in Ordnung aber man kann das natürlich nicht mit Headsets vergleichen, die erheblich teurer sind.
Auf der SX habe ich ein A50 (vorher Jahrelang ein A40) gehabt und Astro is natürlich eine komplett andere Liga.

Trotzdem bereue ich den Kauf.
Ich hatte auf der PS 4 das Sony Gold. Und das hatte schon einen miesen Sound, ein mieses Mic und vor allem einen unterirdischen Komfort für meine Rübe und Ohren.
Der Schaumstoff war zu dünn und daher habe meine Ohrenspitzen gegen die Innenseite gedrückt. Das war schon nach ca. 1 Stunde so unangenehm, daß ich hin und wieder die Kopfhörer anheben musste.

Und jetzt, nach ca. 100 Stunden, fängt das beim Pulse genau so an.
Ärgert mich, da ich es hätte wissen müssen. Also für meinen Kopf stimmt die Passform überhaupt nicht.

Ich werde mir demnächst mal das Artics 7P+ ansehen.
 

Joe Cool Cobra

Too Old to Die Young Now
Team
Wenn man so ne große Rübe wie ich hat (Hutgröße 62) und noch dazu Brillenträger ist, kann ich das
Turtle Beach Stealth 700 Gen 2 (zur Zeit noch 149,99 € - Black Friday) empfehlen.
Das habe ich inzwischen sogar zweimal (einmal Xbox und einmal für die PS5).
Schade ist, dass es zwei unterschiedliche Versionen davon gibt, statt ner "One for both" Lösung.

Es ist sehr bequem, unterstützt 3D Sound und bei den Ohrmuscheln kann man mit einer kleinen Lasche, diese für Brillenträger noch bequemer einstellen (der Tipp für Brillenträger hat mir seinerzeit @Zäpp gegeben, danke nochmal dafür (y) ).
Der Akku hält bei mir auch die angegebenen ~40h, manchmal auch etwas länger, wenn man kein Mikrofon benutzt.
Der Klang ist natürlich wie immer Sache des eigenen Empfindens. Ich finde ihn klasse und die Mikrofon-Qualität wird von Mitspielern als sehr gut bezeichnet.
 
Oben