Welche DSL Geschwindigkeit und Router nutzt ihr?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

WorldWinner

Neuankömmling
Mitglied seit
24. Juni 2007
Beiträge
10
#1
Ich würde doch gerne mal erfahren welche DSL-Geschwindigkeiten so im Durchschnitt die xblSenioren benutzen. Vielleicht können wir mal hier den

DSL Anbieter
die DSL Geschwindigkeit
und
den verwendeten Router

posten. Und eben die Erfahrungen damit.


Ich nutze DSL 6000 von t-online und bin sehr zufrieden. Als Router verwende ich einen der Telecom W501V
Ich gehe mit XBOX und auch PC´s gleichzeitig online und habe eigentlich bei keinem Spiel Probleme. Die speziellen Ports habe ich für die xbox freigegeben.
 

Dark

Jungspund
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
48
#2
Moin,
bei mir glänzt ebenfalls ein Telekom Router T-Sinus jedoch noch mit DSL 1000. Das ganze wird aber in Kürze auf DSL 16000 umgestellt.
Probleme bei Spielen hatte ich auch nie, außer wenn ich der Host bin, da stottert die Sprache dann schon mal.
 
X

X30 Kygh

Guest
#3
Hi,
ich bin mit Strato und 6 Mbits unterwegs, Fritz Wlan Box als Router.
Funzt eigentlich ohne Probleme.
Ports habe ich keine freigegeben, muß ich das? Wenn ja, weis jemand welche Ports geöffnet werden muessen?

Viele Grüße
Kygh
 

Dark

Jungspund
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
48
#4
Bei manchen neueren Routern muss man keine Ports freigeben weil es automatisch geht, allerdings bei vielen schon weil sonst nicht alle Spiele funzen. Welche es sind hab ich allerdings gerade auch nicht im Kopf.
 

X30 Professor

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
199
#5
Hallo
folgende Ports müssen freigegeben werden:

UDP 88
UDP 3074
TCP 3074

Port Forwarding soll allerdings nicht immer funktionieren weil die Box Universal Plug and Play nutzt. Falls der Router also ebenfalls Universal Plug and Play unterstützt, muss dieses am Router aktiviert werden.

Ob die Verbindung optimal ist, kann man bei der xbox360 aber einfach erkennen wenn man dort im Menü den Verbindungstest aufruft. Bei NAT sollte "offen" stehen, nur dann klappen alle Spiele korrekt.

So nun zu meiner Hardware: Auch ich habe den W501V Router von t-com, jedoch DSL 16000
Bin damit sehr zufrieden, auch als Host konnte ich bisher keinerlei Ruckler feststellen.
 

Kweldulf

Frührentner
Mitglied seit
06. Juli 2007
Beiträge
1.581
#6
Hallo,

habe DSL 6000 und einen Router von Sphairon Interlink. Funktionert alles ohne Probleme.

Treff Euch online
Earl Fox

[cardbanner]Earl Fox[/cardbanner]
 

Doro

Neuankömmling
Mitglied seit
05. Juli 2007
Beiträge
6
#7
HuHu,

Wirless Netgear-Router mit DSL6000 von T-Com
Klappt alles gut, aber ich spiele doch recht selten. Zeitmangel!

eure
Doro
 
X

X30 Kygh

Guest
#9
NAT öffnen

Hi Leute,

nachdem wir beim Halo 2 Einsteigerkurs bei den Daddelgreisen am Mittwoch oft blaue Screens hatten habe ich mal meine Netwerk Einstellungen gecheckt.
Das lag wahrscheinlich daran dass meine NAT leider nur moderat war.

Dazu ein Link in dem beschrieben wird wie ihr eure NAT checkt und was es damit auf sich hat.

You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.


universal PnP funzt nicht immer, daher ist es wichtig die Ports wie oben schon beschrieben freizugeben. Dann macht auch Halo 2 multiplayer als Host wieder Spaß.

Wie ihr die Ports in euren Routern freigebt, ist von eurem Modell abhänging und müßt ihr in der Anleitung oder im Web nachlesen.

Viele Grüße
Kygh
 
K

KlaasDeJung

Guest
#10
Provider Kabel BW
Anbindung gemessen 4 MBit/s down - 1 MBit/s up
Router D-Link DI-624+
Portfreigaben:
UDP 88
UDP 3074
TCP 3074
NAT läßt sich nicht konfigurieren

bisherige Problem:
Shodowrun:
einige konnten mich nicht hören ich konnte einige nicht hören
 
Oben