Was ist hart und was ist leicht ?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Mr Silverfinger

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
13. September 2007
Beiträge
106
#1
Hallo Mitzockerinnen und Mitzocker !

Würde mich mal brennend interessieren, bei welchem Erfolg Ihr verzweifelt seid und bei welchen Ihr Euch total leicht getan habt ?

Könnt Eure schlimmsten und besten Erfahrungen ja hier mal posten !

Bei mir war es definitiv Geometry Wars ! Ich bin fast verzweifelt......
Alle Erfolge bis auf den letzten "EINE MILLION OHNE ZU STERBEN" geschafft, aber bei dem Erfolg ist fast ein Controller kaputt gegangen. Sage und schreibe 999500 Punkte habe ich geschafft -> und dann bin ich gestorben -> und irgendwas in mir ist da mitgestorben.
Monatelang habe ich es versucht nie hat es geklappt... unglaublich !
Doch eines abends war es soweit, ich konnte es nicht glauben, aber nach 1002050 mit einem Leben hat es dann endlich "geploppt" ! Ich kann Euch sagen, wenn ich auch auf nichts stolz bin, aber auf Das bin ich es ! Habe danach erst mal ein Gläschen Sekt getrunken :D....

Viele Grüße
Heiko
 
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
#2
moin silverfinger,

seit gut 10 jahren ist für mich jedes game hart. nicht das ich zu blöd bin, aber ich habe meine einstellung zum spielen geändert.
ich beginne jedes spiel im höchsten level, schalte alle verfügbaren hilfen ab, verwende keine cheats und lese keine lösungshefte.

PURER Sadismus, und wenn das spiel dann nicht läuft, (bugs) dann ist das elend groß und heftig.

unter diesen gesichtspunkten ist auf der xbox360 (seit nov. 2006) das rennspiel "Test Drive Unlimited" der größte dreck der mir je untergekommen ist. nach dem ersten update war das game quasi schrott (die straße ist ständig weg und du fällst ins wasser).

heute brauch ich nicht mehr jedes spiel, weil ich keine bis zum ende schaffe, aber das was ich an spielen habe lebe ich exessiv aus.
die games müssen aber fehlerfrei sein sonst macht meine technik die natürlich vom feinsten ist, keinen spass sondern eher frust.

über das winterhalbjahr werde ich jetzt ein "riesenpacket" öffnen, in dem der microsoft echtzeit zugsimulator mit allen verfügbaren ad one´s schon seit wochen vor sich hin schlummert. natürlich auch auf dem 51´er plasma im wohn/spielzimmer, wo sonst?
dieses game könnte man vielleicht als "leicht" bezeichnen, da dürften keine unüberwindbaren hindernisse auftauchen.

für alle anderen und das sind fast nur rennspiele, wünsch ich mir den rennsimulator
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.
der ist mit sitzhydraulik, kostet aber über 12.000 € und nimmt etwas platz weg. der kann auch nicht mal ebend so in die ecke gestellt werden, weil jeder besuch da stundenlang drin rumhängt.

na ja, wird schon irgendwie auch ohne gehen.

gruß, das böse O
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
17. September 2007
Beiträge
33
#3
das schlimmste game was mich zur weißglut bringt is hexic hd. jedes andere denke ich is machbar. aber bei hexic hd denke ich manchmal das game oder die box wollen mich ver.....en. kann es aber auch nicht lassen. gruss enneman
 
Oben