• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Was ich nicht mehr wie vor 15 Jahren noch machen kann, weil ich ein Schisserle geworden bin

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
627
Achterbahn, lange Aufbleiben, zechen ohne Reue, (fr)essen ohne Gewichtszunahme, Judo und sonstige an Leistunssport erinnernde Aktivitäten, Im Frühling/Sommer/Herbst auf einer Wiese liegen (Allergien seit ein paar Jahren), aaaber.... danach wurde ja alles gar nicht gefragt! :cool:

In den 90er habe ich eigentlich alles gespielt, was mir in die Finger gekommen ist. Jedes Genre war irgendwie neu und unverbraucht. Aber waren damals Jump&Run und rundenbasierte Strategiespiele immer gern gesehen, kommen die mir heute eigentlich kaum noch auf die Platte. Inzwischen spiele ich meist rein kompetitive MP Spiele, vermutlich um den Wettkampfgedanken auszuleben, den Kick gaben mir früher die Judotuniere. Bis auf wenige Stunden spiele ich seit ein paar Jahren ausschließlich BR Shooter und Rocket League. Zusammen oder alleine gegen andere zu bestehen ist meine "Karrotte vor der Nase".

Im Jugend- und Jungerwachsenenalter war ich leidenschaftlicher Kinogänger. Es gab ein paar Jahre, da haben mein damals bester Freund und ich quasi keinen Film im Kino verpasst, abgesehen von romantischen Komödien. Seitdem HBO, Netflix und Co auf der Bildfläche erschienen sind, hat sich aber die Erzählstruktur und Produktionsqualität von Serien im Allgemeinen so stark verändert und verbessert, dass ich heute fast gar keine Spielfilme und fast ausschließlich Serien schaue. Die Charakterentwicklung über 10 Stunden Miniserie ist halt eine ganz andere als in knapp 2 Stunden Film. Die wirken mir meistens zu flach und oberflächlich.

Meine Lesegewohnheiten haben sich leider sehr zum Schlechten verändert, wenn ich ehrlich bin.
Seit ich lesen gelernt habe, hatte ich als Kind und Jugendlicher eigentlich immer irgendein Buch, was ich aktiv gelesen hab. Später hatten andere ein Päckchen Kippen in der Hosentasche, ich ein Reclam Buch.
Inzwischen beschränkt sich das bei mir auf tagesaktuelle Nachrichten und hin und wieder mal ein Sachbuch. Mein letzter Roman, den ich auch zu Ende gelesen habe ist schon eine ganze Weile her.
versuch das lesen wieder für dich zu entdecken :) ich habe als jugendlicher extrem viel gelesen, danach gar nichts mehr. seit ich meine frau kenne, habe ich auch wieder damit angefangen und liebe es, habe aktuell auch immer ein buch, was ich lese, auch wenn ich teilweise ewig dran bin aus zeitmangel.

grade als gamer gibt es heutzutage sehr viel lesenswerte bücher!
 
Traumstein73

Traumstein73

Jungspund
Mitglied seit
27. Dezember 2020
Beiträge
79
Wie?! Bücher kann man lesen? Nicht nur Deko fürs offene Regal?
Och Mist...
Wie du siehst, mir geht es da ähnlich
 
AudiPapst

AudiPapst

Frührentner
Mitglied seit
16. April 2019
Beiträge
1.490
Beim lesen ist es bei mir genauso.
Früher hab ich auch immer irgendein Buch zur Hand. Mittlerweile nur noch ganz selten. Das letzte komplette Buch hab ich vor mittlerweile 5 Jahren im Urlaub am Pool gelesen....

Ich hab dann letztes Jahr im Oktober mal wieder eins angefangen, auch 3/4 gelesen und seitdem liegt es bei mir neben dem Bett...
Aktuell lese ich nur Kinderbücher. bzw. lese sie vor

Was ich auch gar nicht mehr abkann ist Alkohol. Hab früher nie ins Glas gespuckt. Da wurde auch mal zwei Tage am Stück getrunken.

Heute trinkt man einmal ein Bierchen zu viel und ist direkt 3 Tage krank.
 
mumpel27

mumpel27

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
581
Lustige Taschenbücher kenn ich natürlich vom Hören- Sagen. Die waren mir immer zu dick und damit zu schwere Kost.
 
Semi Silesian

Semi Silesian

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
2.750
Mal eben spontan mit der Bahn von Duisburg nach München und zurück zum Fußball - an einem Tag
Heute brauche ich für solche Touren mindestens eine Übernachtung vor Ort - ich hab´Rücken...
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.632
Skifahren geht nicht mehr so wie früher.

Bis zum Morgengrauen durchmachen geht auch nicht mehr.
Abends vorm TV einschlafen geht dafürimmer besser.

Was überhaupt nicht mehr geht:
Flug zum Mars
Mathematik Studium
Formel 1 Rennfahrer
Held der Arbeit

Was noch gehen könnte:
Serienkiller
Fotomodell
Gigolo
Pornoproduzent
US Präsident ( kann es auch nicht schlechter machen wie der jetzige)
Geheimagent
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.801
Tatsächlich kann ich nicht mehr ausschlafen wie vor 15 Jahren, durchschnittlich 5std. unter der Woche. Zwischen den Jahren waren es mal 9std., hatte ich seit Jahren nicht mehr. Hat sich so eingebürgert weil ich irgendwann mal gemerkt habe, dass ich nach 8std. kaputter aufwache als nach 7std.! Als nach 6std., als nach...
Ich weiß, laut Studien zu wenig aber bei mir funzts. Allerdings habe ich kein Schiß länger zu schlafen.
Was kann ich heute nicht mehr wie vor 15 Jahren weil ich ein Schisserle geworden bin?
Hmmmm, muss ich mal drüber nachdenken....

(Horrorspiele gingen auch davor schon nicht😁)
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben