Warhammer 40K: Inquisitor - Martyr

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Brendex

Brendex

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
724
#31
Gibt seit gestern ein hässliches Happy Holiday Gratis Haustier. "Cherup Pet"

Ich finde das Game toll. Multiplayer hab ich aber noch nicht ausprobiert. Hat jemand einen Tipp für deutschsprachige Buildvorschläge? Ich find nur welche in Englisch, und mit Übersetzungaddon liest sich das echt gruselig.
 
Scaramanga

Scaramanga

Sponsor
Mitglied seit
08. Februar 2010
Beiträge
1.616
#32
Die Builds funktionieren ja erst dann richtig gut, wenn man auch alle benötigten Vorteile freigeschaltet hat. Und bis dahin braucht man ja auch erstmal ein Setup mit dem die Missionen gut spielbar sind.
Daher hab ich immer ausprobiert, was gerade gut funktioniert. Das umbauen geht ja relativ fix und kostet wenig.
Meistens jedoch haben wir die Builds in den Partys bei zocken besprochen.
Den Kreuzritter hab ich jetzt soweit gut im Griff und auch schon mit den ersten Kriegsreliquien ausgestattet. Das läuft.
Jetzt mit einem Psyoniker tu ich mir noch schwer, da er sehr wenig aushält. Den muß man total defensiv spielen, ganz anders wie ein Kreuzritter.
 
Brendex

Brendex

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
724
#33
was ich gut finde das sich alle Charaktere eines Account die Truhe und die Geldbörse teilen. Wie bei den Blizzard Spielen. Ob es sich mit den Rezepten auch so verhält hoffe ich mal, den Schmied hab ich bei den Twinks noch nicht freigespielt. So, kann ich schnell meine Charaktere ausstatten, oder mir eben die wertvolleren Münzen durch die Story erspielen. Nach der Story ist es echt mühselig. Aber bisschen Grind ist ja immer.

Ich versteh das doch richtig? Ich wähle eine Klasse. Die weiterfolgende Wahl des Typus beeinflusst nur die Anfang-Ausrüstung und Waffen. Alle Skillpunkte kann ich später zurücksetzen und neu verteilen, und somit auch die anderen spielen, kombinieren und ausrüsten? Mir ist bisher nur bei diversen Waffen und Rüstungen aufgefallen das sie nur für eine bestimmte Klasse sind, der Typus scheint egal zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scaramanga

Scaramanga

Sponsor
Mitglied seit
08. Februar 2010
Beiträge
1.616
#35
Schmied:
Der Schmied ist für alle Chars nach den Start Missionen verfügbar.
Das bedeutet, du musst den Schmied einmal erforschen und kannst ihn mit allen Charakteren sofort nach Abschluss der Einführungsmission nutzen.
Die Rezepte sind wie die Truhe für alle Chars. Doppelte werden die übrigens mit einem roten X angezeigt. Somit lernst du nichts unnötig bzw kannst bereits erlernte Rezepte verkaufen.
Der Schmied ist sowieso nur für neue Chars interessant. Da es bisher auch nur Lila Rezept als maximum gibt.
Auch musst Du nicht alles erforschen um den Schmied gut nutzen zu können. Alles was die Anzahl oder die Dauer von Aufträgen beeinflusst kannst Du getrost ignorieren.
Auch solltest Du nicht so viel Wert darauf legen, Ausrüstung zu zerlegen. Es reicht, sich einen Grundstock von ca. 750 von einer Ressource anzulegen, danach
ist es sinnvoller ausschließlich zu verkaufen. Allein schon wegen dem Schicksal.
Bist Du in einer Kabale mit der entsprechenden Forschung, hast Du übrigens die Gelegenheit alle 2h (ich glaube solange dauert immer der Reset beim Händler) Kisten mit Ausrüstung zu kaufen.
Das beschleunigt Credit-, Schicksal und Materialzuwachs.

Skillpunkte:
Wenn Du ein entsprechendes Item gefunden oder beim Händler für 20k gekauft hast, kannst Du immer EINEN Skill pro Item zurücksetzen.
Items zum Zurücksetzen kannst Du unbegrenzt nutzen. Auch wenn ein anderes schon aktiv wäre. Z.B. Schadensverstärker für 5 Runden

Klasse:
Hier ist es etwas komplizierter.
Eine Klasse bekommt bestimmte Boni. Daher empfielt es sich, eine vormals ausgewälte Klasse auch mit der entsprechenden Ausrüstung zu spielen.
Du kannst eine Klasse auch mit anderer Ausrüstung spielen, aber da kannst Du nicht das maximum rauskitzeln.
Das hat mir selbst auch erst jemand anders erklärt.
Ich spielte lange einen Kreuzritter mit der falschen Rüstung und Skillung. Einen Nahkämpfer mit Fernwaffen.
Erst als ich umskillte war ich in der Lage, die Kriegszone ernsthaft anzugehen. Mittlerweile bin ich bei Level 68 solo.
Der Grund liegt wohl (noch nicht 100% verifiziert) in der Ausrüstung. Die Boni der Ausrüstung bekommt beim Würfeln immer die gleichen Perks bzw nur die passenden gehen auch mit den Werten hoch.
Das zu prüfen war ich noch nicht ganz in der Lage, da das auswürfeln EXTREM teuer wird.
 
Brendex

Brendex

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
724
#36
Danke für die ausführliche Antwort. Ich habe meinen Kreuzritter nun auf L45. Ausgestattet mit schweren Bolter. Manchmal tausch ich zu Automatik Pistolen bzw Automatik Gewehr. Der schwere Bolter gefällt mir aber irgendwie besser, mit dem kann ich zur Not Feinde umwerfen und unterbrechen. Störend am schw. Bolter ist das er am Anfang der Salven oder Dauerfeuer ungenau schießt. Ein Magazinupgrade ist dann quasi Pflicht. Geskillt bin ich auf Einzelschaden. Habe diverse Punkte in Crit und Trefferpunkte noch drin. Da ich als zweite Waffe den Flammenwerfer benutze hab ich auch noch punkte in Flächenschaden investiert. Bin noch am Überlegen ob ich die da raus nehme und in Fernkampf stecke.Und dafür dann das Lasergewehr oder die Laserpistolen als zweite Waffe mitnehme. Bei manchen Gegnertypen habe ich echt Schwierigkeiten. Und der Flammenwerfer hat mir gute Dienste erwiesen, auch wenn er ziemlich behäbig ist. Mit dem Psyioniker komm ich nicht so gut zurecht. Und die Assasine hab ich noch nicht richtig gespielt. Bin auch eher der Fernkämpfer als Nahkämpfer. Da geht mir die Übersicht immer flöten.
 
ZuluFrancinho

ZuluFrancinho

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
02. Juni 2018
Beiträge
118
#37
Ich habe es mir nun auch geholt, nachdem ein paar Monate ins Land gegangen sind und ja bald das große Update kommt. Bin gespannt.
 
The Great Mepho

The Great Mepho

Rentenbezieher
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
2.972
#38
Holla! Hat zufällig jemand das gleiche Problem oder zumindest davon gehört, dass wenn man in die Warzone geht um sich durch die einzelnen Schwierigkeitsgrade hochzuarbeiten, dass das Spiel beim Start eines Levels komplett abschmiert und man wieder auf dem Dashboard landet?

Ich hatte vor einigen Wochen bei Stufe 15 aufgehört und wollte heute weiter machen. Auch eine Neuinstallation hat nicht geholfen. Cache leeren auch nicht. Alles andere im Spiel funktioniert. Finde dazu auch nichts im Netz. :(
 
Brendex

Brendex

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
724
#39
Ich habe bisher nur folgenden Bug erlebt: Auf der Hauptbrücke werden keine Texturen nach einen Einsatz angezeigt, bzw. nur Grafikfehler. Ich tipp hier aber auf eine Hitzeproblm der Xbox-X. Auf den anderen Xboxen ist mir der Fehler nicht untergekommen. Spiel abbrechen und neustarten har dann aber immer geholfen.
 
Oben