• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

War Thunder

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

Gelöschtes Mitglied 1512

Guest
Jetzt also doch: "War Thunder" kommt für die XBOX! Wem die Panzer in "World of Tanks" langsam zum Halse raushängen, sollte sich den Titel mal vormerken. Leider noch ohne Termin.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Seb007

Seb007

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
4.359
seit heute im Xbox Store erhältlich, aber kostet als Early Access Version mindestens 19,99 Euro:pissed:

wann es dann gratis kommt weiß ich nicht

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
2.953
Danke für die Info. :top:

Na endlich, dann kann ich meine PS4 jetzt ruhigen Gewissens verkaufen.

Aber ein kostenloses Spiel für 19,99 € ist auch seltsam. :D

Mal schauen wann es für lau kommt.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
2.953
Da hab ich dann noch ein paar Infos für Interessierte.

Das Ende des Early Access und der Start der free-to-play Version wird noch in diesem Jahr erfolgen.
Einige Antworten auf eure Fragen!

F: Wann wird War Thunder auf der Xbox One verfügbar sein?
A: Momentan sind drei Early Access War Thunder Bundles mit exklusivem DLC und einzigartigen In-Game-Titeln und Abzeichen im Xbox Store erhältlich. Die allgemeine Verfügbarkeit (free-to-play) wird noch in diesem Jahr beginnen.
F: Welche exklusiven Inhalte sind in der Xbox One Version von War Thunder enthalten?
A: Xbox One Spieler erhalten Zugang zur Closed Beta ohne den Kauf eines speziellen DLC. Außerdem werden mehrere Premium-Fahrzeug-DLCs exklusiv im Xbox Store als Teil der Early-Access-Pakete erhältlich sein:

  • Zerstörer USS Bennion
  • Jagdflugzeug F4U-4B Corsair des Marine Fighting Squadron 214
  • Panzer XM-1 Chrysler
  • Panzer M5A1 der 5th Canadian Armored division
F: Wie unterscheidet sich War Thunder auf Xbox One von Versionen auf anderen Plattformen?
A: War Thunder ist auf allen Plattformen gleich und beinhaltet die gleichen Funktionen und verwendet den gleichen Server. Es gelten jedoch netzwerkübergreifende Einschränkungen.
F: Können Xbox One-Benutzer zusammen mit Benutzern anderer Plattformen spielen?
A: Xbox One-Benutzer können wählen, ob sie netzwerkübergreifend spielen (Crossplay) möchten. Wenn sie es erlauben, können sie zusammen mit PC-, Linux- und Mac-Benutzern spielen. Wenn nicht, können sie nur mit anderen Xbox One-Nutzern spielen. Die Spieler können dies jederzeit ändern, bevor sie in die Schlacht gehen.
F: Gibt es Einschränkungen für netzwerkübergreifendes Spielen (Crossplay) auf der Xbox One?
A: Für Xbox One-Benutzer, die kein Crossplay aktivieren, stehen nur die Spielmodi Luft- und Bodenschlachten im Arcademodus und Luft und Boden-Assault zur Verfügung. Derzeit ist es für Xbox One-Spieler nicht möglich, Freunde von anderen Plattformen hinzuzufügen oder Staffeln mit ihnen zu bilden. Wir hoffen, diese Funktion in einem zukünftigen Update hinzufügen zu können.
F: Ist es möglich, ein bestehendes War Thunder-Konto zu verwenden, wenn man die Xbox One-Version spielt?
A: Nein, Xbox One Spieler müssen ein neues War Thunder Konto erstellen. Kein Transfer von Fortschritten oder Einkäufen von anderen Plattformen wird auf die Xbox One Version übertragen und umgekehrt.
F: Wird ein Xbox Live Gold Abo benötigt, um das Spiel zu spielen?
A: Ja, War Thunder erfordert ein aktives Xbox Live Gold Abonnement. Das Spiel selbst ist jedoch kostenlos.
F: Ist War Thunder auf der Xbox One X verbessert?
A: Ja, War Thunder wurde für die Xbox One X mit Unterstützung für 4K-Auflösung sowie verbesserter Beleuchtung und Schatten aufgewertet.
F: Wird es Xbox Achievements geben?
A: Ja, natürlich.
F: Wird War Thunder Teil der "Xbox Play Anywhere"-Funktion sein, bei der man das Spiel auf Xbox One und einem Windows 10-PC mit demselben Microsoft-Konto spielen kann?
A: Momentan planen wir nicht, War Thunder im Windows Store zu veröffentlichen (was für diese Funktion erforderlich ist).
F: Ist Kinect in War Thunder integriert? Wie z.B. Sprachbefehle oder Bewegungssteuerung?
A: Nein. Wir planen keinen Kinect-Support.
F: Können wir mit Maus, Tastatur, Joystick und anderen Peripheriegeräten auf der Xbox spielen?
A: Nein. Xbox One unterstützt derzeit nicht offiziell Maus und Tastatur.
F: Habt ihr Pläne, Xbox One-Turniere auf der Arena-App zu erstellen?
A: Wir haben im Moment keine Pläne dafür.
F: Werden wir den Xbox Adaptive Controller mit War Thunder verwenden können?
A: Ja, es spielt keine Rolle, ob ihr einen normalen oder einen adaptiven Controller verwendet.
F: Wird es zusätzliche War Thunder Xbox One Inhalte wie Avatarbilder, Themes etc. geben?
A: Dies könnte in Zukunft möglich sein, jedoch nicht zum Zeitpunkt des Starts.
F: Wird es offizielle War Thunder Xbox-Peripheriegeräte geben? (Controller, Headsets, Joysticks)
A: Im Moment ist War Thunder gerade erst für Xbox erschienen, aber in Zukunft wird es solche Möglichkeiten geben.
 
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.199
Nach einigem Zögern habe ich dann doch zugeschlagen und mir die „kleinste“ Version für knapp 20,00 EUR geholt. Falls der Titel ein kompletter Reinfall ist, würde ich es verschmerzen können. Panzerschlachten kenne ich schon von World Of Tanks. Also war ich bei meinen ersten Schlachten nicht gleich völlig unterlegen.


Vorher noch was zu den vielen Kritiken der Konsolen-Portionierung und dem ständigen Vergleich mit der PC-Version.

Auf Steam hat War Thunder überwiegend sehr positive Bewertungen. Anscheinend gibt es da draußen aber eine Menge Träumer, die wirklich glauben, sie bekämen eine 1zu1 Version auf die Konsole und das ohne Abstriche.

Ich spiele auf einer Xbox One X + 4K-TV. Die Grafik im Spiel finde ich sehr gut. Die Panzer sind detailliert dargestellt. Hier ist der Lack abgeblättert, dort das Blech verbogen. Die Ketten und Aufhängungen reagieren auf Unebenheiten. Man sieht dunklen Qualm von den Dieselmotoren oder das Hitzeflimmern an den Auspuffenden. An der Umgebungsgrafik kann ich auch nichts Negatives finden. Natürlich wird die Grafik auf dem PC je nach Power und Grafikkarte besser sein. Ich war deswegen auch etwas unsicher beim Kauf, aber umso erfreuter, als ich das erste Mal die Konsolen-Grafik sah. Das gleiche gilt für den Sound. Auch hier nichts zu beanstanden


Dann wurde viel über angebliche Lags und eine miese Framerate gemeckert. Anscheinend spiele ich vielleicht doch etwas anderes, ohne es zu merken. Ich hatte in den letzten 3 Tagen nur zweimal während der Gefechte jeweils ein sehr kurzes „Stoppen“. Zwar so, daß es auffiel, aber nicht so, als das ich es extra erwähnen würde.

Bisher hatte ich auch nicht einen Spielabbruch oder das das Spiel komplett abstürzt. Auch kann ich nicht bestätigen, daß die Framerate zu irgendeiner Zeit oder unter besonderen Umständen heftig in den Keller geht. Ich rede jetzt nur von den Panzerschlachten. An Luftschlachten habe ich noch nicht teilgenommen.


Also bis hierhin alles ok! Was aber wohl die meisten gefrustet hat, ist die Menüsteuerung. Hier ist klar die PC-Herkunft spürbar. Am Anfang war ich auch etwas überfordert. Zum einen sind die Menüs sehr umfangreich und die Steuerung nicht sehr konsolenfreundlich.

ABER, wenn man sich die Steuerung nur einmal in Ruhe und gelassen anschaut, ohne gleich hektisch zu werden um sich völlig in den Menüs zu verlieren, ist es ganz einfach. Im Ernst!


Das Digi-Pad zum bewegen des gelben Rahmens, den linken Stick für den Mauszeiger und Taste „A“ meist zum bestätigen. Das war es. Und schon wird es ganz einfach. Jetzt kann man sich in Ruhe durch die Menüs arbeiten und alles erkunden. Natürlich kann das keine Dauerlösung sein. Ich gehe aber davon aus, dass das noch geändert wird.

Da wir gerade bei den Menüs sind. Es gibt kaum etwas, was man in den Einstellungen nicht ändern kann. Z.B. kann die Killcam oder Trefferanzeigen beim Gegner ein oder ausgeschaltet werden. Das ist aber wirklich nur ein kleiner Bruchteil an Einstellmöglichkeiten. Sehr löblich.

Ein häufig genannter Kritikpunkt war auch oft das Crossplay. Hier gab es starke Bedenken, wenn Xboxler auf PC-Spieler treffen. Man hatte wohl auch Sorge wegen der Cheater am PC. Also mal abgesehen davon, das man seinen Panzer und die Crew mit der Zeit verbessert, hatte ich nicht einmal das Gefühl, keine Schnitte zu haben. Man kann das Crossplay in den Optionen aber auch Ein- oder Ausstellen. Ich könnte jetzt nicht mal sagen, ob ich überhaupt PCler in den Runden hatte.


Auch beschwerten sich einige Spieler, es würden keine XP oder Forscherpunkte gesammelt. Sorry, aber auch das kann ich nicht bestätigen.

Was ich mir jetzt auf Anhieb wünschen würde, wäre eine konsolenangepasste Menüsteuerung. Die aktuelle tut es zwar auch wenn man weiß wie, aber es geht besser.

Alles andere sind in meinen Augen Kleinigkeiten wie z.B. eine größere Minimap (steht auf 100% und kann bis 130% vergrößert werden).

Für ein F2P bietet War Thunder sehr viel. Natürlich kann man sich mit dem üblichen „grinden“ seine Panzer und Module erspielen, oder gegen Echtgeld das ganze etwas beschleunigen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.


Bis jetzt gefällt es mir sehr gut. Einfach mal ein paar Schlachten so zwischendurch oder vielleicht ein paar mehr mit Freunden oder Senioren. Wer immer noch skeptisch ist, sollte vielleicht warten, bis es dieses Jahr F2P kommt. Vielleicht ist dann auch schon die Menüsteuerung verbessert worden.

Für mich kann ich aber sagen, daß ich jetzt schon zufrieden bin (trotz Menüsteuerung)
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
2.953
Nun ja, im Großen und Ganzen kann ich dir zustimmen. Bei einigen Punkten stimme ich aber nicht so ganz mit dir überein. Da ich das Game schon auf der PS4 getockt habe, kam mir das mit den Einbrüchen der Framerate schon sehr bekannt vor und hier kommt es auch öfter mal vor und das ist nicht wegzuleugnen.

Das Crossplay finde ich auch ganz ok, leider ist es aber nicht optimal, zumindest nicht für den Anfang. Die ersten zwei Tage konnte man sofort mit Xbooxlern problemlos und schnell ne Lobby finnden und die Matches waren ausgeglichen und gut. jetzt ist es ungemein schwer ne Lobby zu finden, wenn kein CP ausgewählt wurde, warum auch immer.

Man muss neben den Cheatern auch bedenken, dass dort Spieler sind, welche ihre Fahrzeuge und Mannschaften bis zum letzten Punkt gelevelt haben und da hast kaum ne Chance, wenn du nicht gerade nen Konsolero vor die Mündung bekommst. Die rotzen dich mit einem Schuss weg, bevor du 50 m weit gekommen bist und dies über 2km.

Dazu kommt noch die Steuerung wo man mit dem Pad benachteiligt bist, da man nicht alle Funktionen ausschöpfen kann.

Von daher hoffe ich, dass, wenn das Game als F2P Version erscheint, mehr und schnneller Lobbies gefunden werden, damit die Konsoleros auch mal unter sich zocken können.

Aber davon abgesehen macht es mir Spaß, auch mehr als ihn mir WoT jemals bieten konnte. Grafisch ist WT WoT um einiges voraus.

Auf jeden Fall sollte man, sofern man die Early Access erwirbt, einiges an Zeit investieren,um die 15 Tage premium auszunutzen und jede Menge Silber Lions generieren und seine Panzer leveln. Am besten mit den Premiumpanzern, die man bekommt, da gibts fette Boni für Forschung und Silberlinge.
Habe es jetzt schon zum Tiger H1 geschafft und den PzIV G kann ich auch schon kaufen. Für Letzteren fehlen mir im Moment aber noch 80.000 Silberlinge.

Leider wegen Crossplay gegen die Elite nicht mehr ganz so einfach in kurzer Zeit die Lions zu generieren.
 
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.199
Nun ja, im Großen und Ganzen kann ich dir zustimmen. Bei einigen Punkten stimme ich aber nicht so ganz mit dir überein. Da ich das Game schon auf der PS4 getockt habe, kam mir das mit den Einbrüchen der Framerate schon sehr bekannt vor und hier kommt es auch öfter mal vor und das ist nicht wegzuleugnen.
Hola!
Wie schon gesagt, ich kann da bisher nichts auffälliges berichten.


Das Crossplay finde ich auch ganz ok, leider ist es aber nicht optimal, zumindest nicht für den Anfang. Die ersten zwei Tage konnte man sofort mit Xbooxlern problemlos und schnell ne Lobby finnden und die Matches waren ausgeglichen und gut. jetzt ist es ungemein schwer ne Lobby zu finden, wenn kein CP ausgewählt wurde, warum auch immer.
Man muss neben den Cheatern auch bedenken, dass dort Spieler sind, welche ihre Fahrzeuge und Mannschaften bis zum letzten Punkt gelevelt haben und da hast kaum ne Chance, wenn du nicht gerade nen Konsolero vor die Mündung bekommst. Die rotzen dich mit einem Schuss weg, bevor du 50 m weit gekommen bist und dies über 2km.
Das habe ich noch nicht versucht, nur mit Xboxlern zu spielen. Direkt nach dem ersten Start hatte ich CP eingestellt. Aber ich werde es mal versuchen. Das es Spieler mit mehr Skill und/oder besser ausgerüsteten Panzern gibt ist ja normal. Damit muss man Leben oder selber besser werden. Was mir wohl aufgefallen ist, dass ich jetzt öfters mit einem Schuss frontal in die Wanne zerlegt wurde. Da würde ich aber noch die Schuld bei mir suchen. Zu wenig Deckung oder den Panzer nicht schräg gestellt um Abpraller zu provozieren. Ausserdem fahre ich im Moment noch mit den leichten britischen Panzern.


Dazu kommt noch die Steuerung wo man mit dem Pad benachteiligt bist, da man nicht alle Funktionen ausschöpfen kann.
Da gebe ich Dir recht. Wenn man in den Einstellungen die Möglichkeiten zur Tastenbelegung sieht, da möchte man schon gerne ein zweites Pad dazunehmen, oder zusätzlich eine Tastatur. Aber bisher bin ich hier auch ganz gut mit dem Pad und seinen Möglichkeiten klargekommen.


Aber davon abgesehen macht es mir Spaß, auch mehr als ihn mir WoT jemals bieten konnte. Grafisch ist WT WoT um einiges voraus.
Das sehe ich genauso. Die Grafik bei WT gefiel mir sofort besser. Aber es gibt genug, die das anders sehen. Deswegen halte ich mich da etwas zurück.

Auf jeden Fall werde ich das CP mal ausschalten und wenn möglich, schauen wie der Unterschied ist nur mit Konsoleros zu spielen.

Gruß,
Thomas
 
Pepe

Pepe

Lichtblick des Heims
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
8.511
Ich habe WT auf der PS4 auch intensiv gespielt. Wem das Spiel gefällt und wer ne PS4 hat, dem kann ich ganz klar nur zur PS4-Version raten (obwohl ich die 99€ Xbox Version gekauft habe!!).

Das Spiel kann auf der PS4 mit Maus+Tastatur gespielt werden wie am PC. Der Hotas wird dort klasse unterstützt (habe keinen für die Box). Die PS4 Kamera erlaubt ein sehr exaktes Headtracking. Auf der Box ist die Grafik IMHO um einiges "knackiger".

DieTastatur wird auf der Box soweit ich es bisher mitbekommen habe voll unterstützt, sogar das Chatpad hat ein Senior als Tastatur benutzt.

Ich fliege gerne mit Mouseaim, das ist herrlich präzise. Mittels Tastatur (bei mir Taste "M") wechsele ich in den realistischen Modus um so mit dem Controller und mehr Möglichkeiten den Luftkampf zu absolvieren.

Auf der One hat man derzeit einfach nur den Nachteil, dass man keine Maus nutzen kann. Tastatur geht und ist IMHO spätestens ab realistischen Modus ein MUSS!

BTW Modus:
Ich fidne den Simulationsmodus nicht. Bei der PS4 konnte ich zwischen Gefechten "Arcade, Realistisch und Simulation" wählen. Simulation war erst aktiv nach den Tutorialmissionen. Hier finde ich den Modus überhaupt nicht!! Bug oder missing feature?

Das Thema Xbox + Maus ist noch immer aktuell. Mal sehen wann sich da was tut. Spiele wie WT würden immens von Maus+Tastatur profitieren!!
Maus und Tastatur auf Xbox One (X): Partnerschaft mit Razer?
 
Zuletzt bearbeitet:
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.632
Sieht gut aus aber halt ein typisches Pay to win Game :shame: = für mich heisst das Finger weg
 
Strufus70

Strufus70

Frührentner
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.497
[MENTION=252]Pepe[/MENTION] hast du mittlerweile den Simulationsmodus gefunden ?
Habe damals bis zu meinen Defekt an der PS4 ganz gerne auf Simulation gespielt
Waren immer spannende Gefechte mit den Panzern und Flugzeugen wenn man nicht sofort den Gegner mit roter Schrift angezeigt bekommt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben