• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

VPN provider

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

Gelöschtes Mitglied 1512

Guest
kann jemand einen günstigen VPN provider empfehlen (mit Servern in USA, UK und JP)?
 
Dimo2006

Dimo2006

Frührentner
Mitglied seit
03. April 2011
Beiträge
1.125
kann jemand einen günstigen VPN provider empfehlen (mit Servern in USA, UK und JP)?
(Auch wenn Dein Post schon ein wenig älter ist)

Es kommt darauf an: Eigenbau: Amazon AWS oder Microsoft Azure... die Anbindungen sind in der Regel erstklassig.
Die reinen VPN-Anbieter sind meistens nicht so prickelnd und werden teilweise von diversen Online-Streaming Diensten blockiert...
 
Hardboiled

Hardboiled

Jungspund
Mitglied seit
15. Juli 2018
Beiträge
34
Ich selbst nutze bereits im 2. Jahr Private Tunnel von OpenVPN für 30€/Jahr (umgerechnet 2,50€/Monat). Server stehen wahlweise in D, CH, ES, F, CA, UK, IT, JP, SE, NL (je 1 Server) und US (12 Server) zur Verfügung. Bisher bin ich zufrieden damit, auch wenn sich manche Webseiten nicht oder nur unter Vorkehrungen aufrufen lassen weil mit den IPs Schindluder getrieben wurde, aber das ist bei jedem anderen Anbieter auch.

Ich empfehle außerdem diesen Artikel:
Drei populäre VPN-Dienste leaken die IP-Adresse
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben