• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

US-Sport

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Frührentner
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
1.119
Schön das man auf youtube bei NFL immer noch die ausführlichen Highlights jedes Spiels der Woche sehen kann.
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.674
Klay Thompson von den Golden State Warriors hat nach seinem Kreuzbandriss nun einen Achillessehnenriss in der rechten Ferse.
Wieder eine Saison Pause, mindestens. Echt brutal wie sehr es ihn und auch die Warriors erwischt hat:cry:
Kann man nur hoffen dass er wieder der alte wird.
 
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.189
Whoauuu Arizona verbockt es total unnötig gegen die Patrioten die ich gar nicht mag... Großartig die defiance von den New England . Und immer wieder wundert's mich wie wichtig Kicker sind. Toller Football 🏈 Sontag und jetzt gehts erst los kansers ver buccaniers.... Und morgen Frühschicht 😞
 
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Frührentner
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
1.119
Whoauuu Arizona verbockt es total unnötig gegen die Patrioten die ich gar nicht mag... Großartig die defiance von den New England . Und immer wieder wundert's mich wie wichtig Kicker sind. Toller Football 🏈 Sontag und jetzt gehts erst los kansers ver buccaniers.... Und morgen Frühschicht 😞
Ich kann Cam Newton nicht sehen, da rollen sich bei mir die Fingernägel auf. Ansonsten haben die Patriots schon gute Spieler. Trotzdem hätten die Cardinals das einsacken müßen..., das kann noch üble Konsequenzen haben. Freue mich auf die Highlights der aderen Spiele.
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Sofa-Quarterback
Sponsor
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
775
Ansonsten haben die Patriots schon gute Spieler.
Echt ? Ich finde das Team der Pats dieses Jahr so wenig mit guten Spielern bestückt wie lange lange nicht mehr, denn die sind bis auf 2-3 Ausnahmen alle verletzt oder im Opt-Out oder abgewandert.

Ich finde es jedenfalls ganz interessant wie sie langsam in der grauen Masse verschwinden ....
 
el Toddstar

el Toddstar

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. September 2018
Beiträge
206
Servus, ich gucke schon seit Jahren Football und bin mit den Regeln gut vertraut. Gestern Abend hatte ich eine angeregte Diskussion mit meiner Frau... Also es geht darum, beim kick off fliegt der Ball weit bis in die endzone und wird von der eigenen 40 oder 35 gekickt(bin mir da nicht so sicher aber die stehen schon in ihrer eigenen Hälfte) . Warum wird dann nicht beim 4. Versuch an der z. B. 50 yard Linie ein fieldgoal versucht? Kennt sich jemand aus und kann mir eine Antwort geben?
 
TomMV

TomMV

Frührentner
Mitglied seit
03. August 2016
Beiträge
1.495
Servus, ich gucke schon seit Jahren Football und bin mit den Regeln gut vertraut. Gestern Abend hatte ich eine angeregte Diskussion mit meiner Frau... Also es geht darum, beim kick off fliegt der Ball weit bis in die endzone und wird von der eigenen 40 oder 35 gekickt(bin mir da nicht so sicher aber die stehen schon in ihrer eigenen Hälfte) . Warum wird dann nicht beim 4. Versuch an der z. B. 50 yard Linie ein fieldgoal versucht? Kennt sich jemand aus und kann mir eine Antwort geben?
Also ich schaue Football auch schon sehr lange (Ende 80er) und ich hoffe ich mache mich jetzt nicht lächerlich.
Aber wenn der Versuch misslingt dann startet das Team was dann im Angriff ist von der Yard line wo das Team versucht hat ein Field Goal zu schießen und ist dann sehr im Nachteil, weil das gegnerische Team nicht mehr so viel Yards gut machen muss um ein Field Goal oder Touchdown down zu machen.
Und man darf nicht vergessen wenn man an der 50er Yard line ist und ein Field Goal probiert dann muss man noch 10 Yards glaub ich drauf packen vom Snap bis zum Kicker.
Wenn ich falsch liege hab ich eine Entschuldigung, hatte 2-3 Whisky:cool:.
 
Zuletzt bearbeitet:
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.189
Servus, ich gucke schon seit Jahren Football und bin mit den Regeln gut vertraut. Gestern Abend hatte ich eine angeregte Diskussion mit meiner Frau... Also es geht darum, beim kick off fliegt der Ball weit bis in die endzone und wird von der eigenen 40 oder 35 gekickt(bin mir da nicht so sicher aber die stehen schon in ihrer eigenen Hälfte) . Warum wird dann nicht beim 4. Versuch an der z. B. 50 yard Linie ein fieldgoal versucht? Kennt sich jemand aus und kann mir eine Antwort geben?
Servus, ich gucke schon seit Jahren Football und bin mit den Regeln gut vertraut. Gestern Abend hatte ich eine angeregte Diskussion mit meiner Frau... Also es geht darum, beim kick off fliegt der Ball weit bis in die endzone und wird von der eigenen 40 oder 35 gekickt(bin mir da nicht so sicher aber die stehen schon in ihrer eigenen Hälfte) . Warum wird dann nicht beim 4. Versuch an der z. B. 50 yard Linie ein fieldgoal versucht? Kennt sich jemand aus und kann mir eine Antwort geben?
Ich verstehe leider die frage nicht. Meinst wohl an die 35 -40 Yard line returned?
Auf jeden Fall wenn der ball an der 50 Yard line liegt wäre es ein 70 Yard kick also viel zu weit für ein field goal.
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Sofa-Quarterback
Sponsor
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
775
Das Gesagte stimmt alles ... wenn man ein Fieldgoal versucht und es misslingt startet das gegnerische Team von der Stelle, wo das Fieldgoal versucht wurde. Des weiteren ist die Distanz, aus der ein Fieldgoal im Normalfall gelingt, begrenzt. Ich denke sie liegt so üblicherweise bei 50-55 Yards ... das bedeutet dann aber das der Ball maximal auf der gegnerischen 40-Yard-Linie liegen muss, da die Goalposts (das Tor sozusagen) am Ende der Endzone stehen (+10 Yards) und eben der Snap zum Holder auch noch einmal ca. 7 Yard kostet ... das wäre dann also von der 40 ein 57-Yard-Versuch.

Ich glaube der NFL Rekord für ein erfolgreiches Fieldgoal liegt bei etwas über 60 Yard ....
 
el Toddstar

el Toddstar

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. September 2018
Beiträge
206
Soweit waren wir auch. Snap 7 yd plus endzone 10 yd.... Wenn aber beim kick off der Ball an der eigenen 35 liegt und bis in die endzone fliegt hat der kicker 85yards gekickt. Warum dann also kein field goal ab der Mittellinie das wären dann knappe 70 yards? Wahrscheinlich ist die Trefferquote zu gering anders kann ich mir das nicht erklären.
wenn man ein Fieldgoal versucht und es misslingt startet das gegnerische Team von der Stelle, wo das Fieldgoal versucht wurde.
Klar das man dann lieber puntet. Guten Morgen erstmal ☕☕☕
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben