• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Umwandlung XBOX LIve GOLD auf Ultimate

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
965
Hallo Senioren,
Ich blicks einfach nicht. Immer wieder höre ich hier, wie einfach es doch ist, ein noch laufenden XBOX Gold Account auf Ultimate upzugraden und das alles für 1€.
Jetzt lese ich aber im Netz, dass man vorsichtig sein soll. Denn ein noch laufender XBOX Gold Account wird umgewandelt nach einer Umwandlungsrechnung. Im Beispiel hatte ein Nutzer von XBox Gold noch 12 Monate Laufzeit, nach der Umwandlung in Ultimate waren es insgesammt nur noch 4 Monate Laufzeit!
Ist das tatsächlich so, oder ist das Blödsinn. Aktuell habe ich noch eine Laufzeit bis Juli 2021 (kein Abo, pre paid) von XBOX Gold. Was würde passieren, wenn ich jetzt das upgrade auf Ultimate ausführe?
Ich dachte mir, es ist so schön einfach. Upgrade auf Ultimate, gleich wieder kündigen und einen Monat Ultimate nutzen für einen Euro.
Aber in den Vertragsbedingungen steht klar drin, dass ein bestehendes Gold Guthaben in Ultimate umgewandelt wird. Ein zurück gibt es nicht mehr.
Und wann genau muß man die 12,99€ zahlen. Im zweiten Monat? Was passiert wenn man die Gold Mitgliedschaft per Pre Paid gezahlt hat. Wo will Microsoft die 12,99€ her nehmen? Ich bin wohl echt schon zu alt für den Kram. OIder einfach zu mistrauisch?
Hätte fast schon auf den ultimatre Upgrade Knopf gedrückt, aber das macht micht jetzt doch etwas unsicher.
Kann da mal jemand etwas Klarheit reinbringen?

Danke für eure Hilfe
 
NattyGamer

NattyGamer

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
28. Februar 2020
Beiträge
591
@Moengel

Ich war mir auch unsicher bei den gleichen Punkten, die du ansprichst. Habe letztens zugegriffen. Mein Gold Abo war bezahlt bis Anfang November.

Habe auch das 1€ Angebot im ersten Monat genommen und danach 12,99€.

Ergebnis: Meine Kreditkarte wurde mit einem Euro belastet und die nächste reguläre Abbuchung in Höhe von 12,99€ erfolgt erstmals im Dezember. Das bedeutet, mein Goldabo wurde bis zum letzten Tag umgewandelt und dann ein Monat oben drauf gepackt für einen Euro. Ab Dezember dann reguläres Geschäft. Also dein Gold wird umgeandelt plus ein Monat für einen Euro. Danach dann 12,99€. 😉👍🏻
 
Linsenheld

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
613
Die 1 zu 1 Umwandlung von Gold/Gamepass gab es ja nur Zeitweise als "Aktion". Da haben einige User ja richtig zugeschlagen...

So wie es aussieht, ist aber inzwischen ein "Upgrade" auf den Ultimate Gamepass nur noch anteilig möglich (Da ja im Ultimate Gamepass Gold schon mit drin ist). D.h. man hätte wohl immer (anteilig) die "Restlaufzeit von Gold als Ultimate Gamepass.

Kündigen kann man das Abo ja jederzeit und würde dann nach Ablauf (vom Ultimate Gamepass) ganz ohne Gamepass und Gold sein. Das (Gold) müsste man dann ggf. wieder neu "buchen"...
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
965
@Moengel

Ich war mir auch unsicher bei den gleichen Punkten, die du ansprichst. Habe letztens zugegriffen. Mein Gold Abo war bezahlt bis Anfang November.

Habe auch das 1€ Angebot im ersten Monat genommen und danach 12,99€.

Ergebnis: Meine Kreditkarte wurde mit einem Euro belastet und die nächste reguläre Abbuchung in Höhe von 12,99€ erfolgt erstmals im Dezember. Das bedeutet, mein Goldabo wurde bis zum letzten Tag umgewandelt und dann ein Monat oben drauf gepackt für einen Euro. Ab Dezember dann reguläres Geschäft. Also dein Gold wird umgeandelt plus ein Monat für einen Euro. Danach dann 12,99€. 😉👍🏻
Die 1 zu 1 Umwandlung von Gold/Gamepass gab es ja nur Zeitweise als "Aktion". Da haben einige User ja richtig zugeschlagen...

So wie es aussieht, ist aber inzwischen ein "Upgrade" auf den Ultimate Gamepass nur noch anteilig möglich (Da ja im Ultimate Gamepass Gold schon mit drin ist). D.h. man hätte wohl immer (anteilig) die "Restlaufzeit von Gold als Ultimate Gamepass.

Kündigen kann man das Abo ja jederzeit und würde dann nach Ablauf (vom Ultimate Gamepass) ganz ohne Gamepass und Gold sein. Das (Gold) müsste man dann ggf. wieder neu "buchen"...
Danke euch für die Antworten. Dann ist es aktuell wohl tatsächlich so, die aktuell noch laufende Gold Mitgliedschaft wird mit einem Umrechnungsfaktor auf Ultimate umgelegt.
1599425431424.png
 
Deutschmaschine

Deutschmaschine

Jungspund
Mitglied seit
06. Februar 2020
Beiträge
86
Ich bring mal etwas Licht ins dunkel. Wenn man bisher noch KEIN Gamepass hatte, dann kann man immer noch sein Xbox Live Gold in Gamepass Ultimate umwandeln und das geschieht 1:1. Also erst mal Xbox Live Gold auf drei Jahre aufladen (also entsprechende die Codes holen und aufpassen, dass es bei jeder Einlösung noch einen Gratis-Monat geben kann) und DANN für 1€ auf den Gamepass Ultimate upgraden. Habe ich vor kurzem erst so gemacht.

So viel ich weiß, geht es aber auch, wenn man schon mal den Gamepass hatte. Dann darf man aber KEINEN aktiven Gamepass haben, muss das also erst komplett auslaufen lassen, dann wieder Xbox Live Gold aufladen usw. In dem Fall kann es sein, dass das Upgrade dann 12,99€ kostet. Das ist aber nicht so schlimm, lohnt sich trotzdem.

Diese Umrechnungsfaktoren, die da oben gepostet werden, die gelten für den Fall, dass man bereits den Gamepass Ultimate hat. Dann kann man die XBL-Monate nicht zum günstigen Aufladen nutzen, weil es eben verrechnet wird.
 
X30 PUMA

X30 PUMA

Frührentner
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
1.362
So habe mich jetzt "geopfert" und das ganze getestet. Also ich hatte Game Pass Ultimate bis zum 20.09.2020, jetzt habe ich einmal 12 Monate und einmal 3 Monate Gold aufgeladen sind 15 Monate plus jeweils 1 Monat für die automatische Verlängerung sind 17 Monate danach noch einen Monat Game Pass Ultimate sind zusammen 18 Monate.
Leider ging das nicht mit dem 1€ Angebot, ist wahrscheinlich nur für Erstlinge! Die 18 Monate wurden komplett auf Game Pass Ultimate übernommen:
Gesamtkosten 65,51€ = 3,64€ pro Monat. Alles Gut! und Danke für Nichts! ;-)
 
remaxx

remaxx

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
04. November 2015
Beiträge
595
Hatte vor ein paar Tagen die selbe Geschichte. 1 Jahr Gold geholt, was eine automatische Umwandlung in 4 Monate Ultimate bedeutete. Mag sein, dass es so richtig ist, aber 12,99€ monatlich ist die Sache mir nicht wert. Zu teuer. Ich lasse es nun Ende Juni nächsten Jahres erstmals nach 13 Jahren Goldmitgliedschaft auslaufen. Konzentriere mich dann wieder mehr auf die PS4/5.
 
Voyaman

Voyaman

Altenpfleger
Mitglied seit
18. Januar 2008
Beiträge
409
Hatte vor ein paar Tagen die selbe Geschichte. 1 Jahr Gold geholt, was eine automatische Umwandlung in 4 Monate Ultimate bedeutete. Mag sein, dass es so richtig ist, aber 12,99€ monatlich ist die Sache mir nicht wert. Zu teuer. Ich lasse es nun Ende Juni nächsten Jahres erstmals nach 13 Jahren Goldmitgliedschaft auslaufen. Konzentriere mich dann wieder mehr auf die PS4/5.
12,99€ ist doch nur der UVP ...Bei MMOGA sinds nur 8,99€...Es gibt auch z.B. regelmäßig Angebote von z.B. Amazon mit 3+3 Monate für um die 45€. Das wären im Jahr dann ca. 90€ und pro Monat ca. 8€ 😉 So mache ich es immer 🧐 Für 12,99€ würde ich es auch nicht kaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.345
Hatte vor ein paar Tagen die selbe Geschichte. 1 Jahr Gold geholt, was eine automatische Umwandlung in 4 Monate Ultimate bedeutete. Mag sein, dass es so richtig ist, aber 12,99€ monatlich ist die Sache mir nicht wert. Zu teuer. Ich lasse es nun Ende Juni nächsten Jahres erstmals nach 13 Jahren Goldmitgliedschaft auslaufen. Konzentriere mich dann wieder mehr auf die PS4/5.
Dann war dein "Gold" noch nicht komplett abgelaufen. Ansonsten hättest du ganz normal deine 12 Monate Gold bekommen und danach 1 Monat Ultimate dazugenommen und dein neues Jahr wäre komplett in Ultimate umgewandelt worden.
 
remaxx

remaxx

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
04. November 2015
Beiträge
595
Dann war dein "Gold" noch nicht komplett abgelaufen. Ansonsten hättest du ganz normal deine 12 Monate Gold bekommen und danach 1 Monat Ultimate dazugenommen und dein neues Jahr wäre komplett in Ultimate umgewandelt worden.
Gold Abo war bereits Mitte letzten Jahres offiziell dadurch abgelaufen, da ich in Ultimate umgewandelt hatte. Zmindest steht es so in den Abo Einstellungen der Konsole.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben