• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Über den Sinn und Unsinn von Achievements und Trophys (Gedankenaustausch und Diskussion)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
cts

cts

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
425
Gestern meine 100k GS geknackt. Angefangen damals mit der 360, bei PS4/One Generation so gut wie nichts auf Xbox gespielt, da war PS4 Main und jetzt mit der Series X wieder voll dabei!

Aber das hat eh kaum noch eine Aussage, es gibt mitterweile so viele kleine Dullispiele, die nur wegen schnellen GS/Trophäen gespielt werden. So einer bin ich aber nicht, meine sind ehrlich verdient und mit Spielen auf die ich auch Bock hatte.
 
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
8.347
Also nix wahlloses auf jeden Fall. Aber was genau wissen wir noch nicht. Vielleicht meine erste platin die ich je erspielt habe nochmal (AC2) . Oder ein Spiel das mich viel emotionale Anstrengungen gekostet hat (TT Isle of Man) oder ein Blockbuster (ghost of tsushima)

Habt ihr Vorschläge
Gran Turismo Sport bitte. 😂
AC2 wäre eine gute Idee. 1. —> 1000.
Für meine 100. Platin hatte ich mir auch was besonderes ausgedacht. Meine allererste Trophy „Runter vom Boot“ aus GTA IV bekam ich am 28.10.2008 um 22:18 Uhr. Der Auslöser für Platin #100 war die Trophäe „Ertrinke“ aus GTA San Andreas, exakt 10 Jahre später auf die Minute genau.
 
Pascal

Pascal

Jungspund
Mitglied seit
25. März 2021
Beiträge
86
GT Sport ist reines Glück. Weniger meins. Favorite ist im Moment TT
 
Tandrett

Tandrett

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
559
Habe vor ein paar Tagen die 50k geknackt. Dafür das ich erst seit September 2018 eine Konsole besitze (erst die OneX,jetzt die SX) hab ich gut losgelegt :p
 
Threatcon

Threatcon

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2010
Beiträge
1.702
Spricht wohl das Belohungssystem im Gehirn an. Man leistet etwas im Spiel und es entsteht das Verlangen dafür belohnt zu werden. Stichwort TrophyHunter. Dass diese Belohnung wertlos ist, spielt da zunächst keine Rolle.
Also alle die mit dem Aluhut rumrennen, gegen alles sind und bla, jedoch gleichzeitig Erfolge jagen, sollten sich mal über diese Art der Manipulation Gedanken machen.
 
cts

cts

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
425
Bei mir sind es einfach nur zusätzliche Herausforderungen für Spiele die ich mag.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.258
@Threatcon , man kann aber auch nen bisschen zu viel in eine Sache hinein interpretieren...
 
Pascal

Pascal

Jungspund
Mitglied seit
25. März 2021
Beiträge
86
Spricht wohl das Belohungssystem im Gehirn an. Man leistet etwas im Spiel und es entsteht das Verlangen dafür belohnt zu werden. Stichwort TrophyHunter. Dass diese Belohnung wertlos ist, spielt da zunächst keine Rolle.
Also alle die mit dem Aluhut rumrennen, gegen alles sind und bla, jedoch gleichzeitig Erfolge jagen, sollten sich mal über diese Art der Manipulation Gedanken machen.
Das ist schon übertrieben. Aluhut 🤔
 
Threatcon

Threatcon

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2010
Beiträge
1.702
Ich meine das gar nicht wertend, ich freue mich genauso wenn ich ein Achievement freischalte etc. Sehr sogar. Nur steckt ja was dahinter und die Eingangsfrage war ja "ist es das wert?"
Das kann/sollte jeder für sich entscheiden. Für mich sind Achievements in Ordnung aber nichts nachdem ich meine Spielweise ausrichte. Es sei denn ich mag ein Spiel sehr, dann teste ich das eine oder andere. Sobald mich aber das Freischalten nur nervt, nur damit unten was aufploppt, dann bin ich da raus.
Wissenschaftlich untersucht wurde das auch mehr als einmal;
THE USE OF VIDEO GAME ACHIEVEMENTS TO ENHANCE PLAYER PERFORMANCE, SELF-EFFICACY, AND MOTIVATION
Nachdem aber wie so oft eine tiefere Auseinandersetzung mit dem Thema unerwünscht scheint, verabschiede ich mich und wünsche ein schönes Wochenende.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.258
Eine tiefere Auseinandersetzung mit dem Thema ist durchaus erwünscht, aber so Worte wie „mit dem Aluhut rumrennen“ führen genau so etwas ad absurdum. Sachlich ist anders.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben