• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Über den Sinn und Unsinn von Achievements und Trophys (Gedankenaustausch und Diskussion)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.986
Problem ist auch, dass einige Erfolge für mich so gut wie unerreichbar sind,entwederzu schwer zu erringen,oderkeine Lust auf gewisse Tätigkeiten.
Ist aber nicht so, dass ich nicht auch gerne das ein oder andere Ziel erreichen möchte, wie z.B. bei CoD.Dort versuche ich immer einige Waffenklassen zu vergolden, was für mich persönlich auch der Anreiz ist, das Game zu zocken.

Bei Destiny 2 sieht es schon wieder ganz anders aus, denn da hänge ich meist voll in den Seilen.Da fängt man an, für ne bestimmte Exotic zu bekommen, erledigt z.B. 5 von 6 Aufgaben und muss am Ende feststellen, dass man die Waffe nie bekommen kann,da man dazu auch noch nen Raid erfolgreich abschließen muss. Habe noch nie nen Raid gezockt, a, weil das Team dazu fehlt und b, weil ich keine Lust habe, 6 oder mehr Stunden, wie blöde rumzuballern und am Ende ist es dann auch noch ein Zufalls-Drop. Und man spielt den ganzen Mist noch vielleicht etliche Male. Nee, da lasse ich es sein und begnüge mich mit dem, was erreichbar ist.
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.994
Ich selber kann mit Achievments und Trophys nicht wirklich was anfangen.
Trotzdem muss ich zugeben dass wenn mir ein Spiel total gut gefällt, dann schau ich ab und zu nach was ich tun müsste um möglichst viel GS zu bekommen. Ich mache das aber nicht weil mir die GS wichtig sind sondern weil es für mich eher ein Ausdruck ist dass mir das Spiel besonders gut gefallen hat. Sobald ich dafür aber irgendwas komisches machen muss was mir keinen Spaß macht dann lass ich das aber auch, sprich so wichtig ist es mir dann auch nicht.
Ich persönlich verstehe auch die GS-Hunter auch nicht, wenn ich schon höre Spiel XY ist super weil 1.000 GS in 60 Minuten, da schüttel ich den Kopf. Aber jeder hat andere Gründe warum er ein Spiel spielt, von daher hab ich damit natürlich kein Problem damit, jedem das seine (y)
Ich bin da viel mehr der Statistik-Nerd, wie viel Stunden hab ich in einem Spiel verbracht, wie oft bin ich gestorben, wie viel Tore, Siege, was weiß ich das alles interessiert mich persönlich viel mehr. Leider haben nur sehr wenig Spiele wirklich gute Statistiken und die Funktion auf der Xbox wir auch immer weniger unterstützt, finde ich schade.
 
anamelessdevil

anamelessdevil

Jungspund
Mitglied seit
27. Februar 2021
Beiträge
59
Ich selber kann mit Achievments und Trophys nicht wirklich was anfangen.
Trotzdem muss ich zugeben dass wenn mir ein Spiel total gut gefällt, dann schau ich ab und zu nach was ich tun müsste um möglichst viel GS zu bekommen. Ich mache das aber nicht weil mir die GS wichtig sind sondern weil es für mich eher ein Ausdruck ist dass mir das Spiel besonders gut gefallen hat. Sobald ich dafür aber irgendwas komisches machen muss was mir keinen Spaß macht dann lass ich das aber auch, sprich so wichtig ist es mir dann auch nicht.
Ich persönlich verstehe auch die GS-Hunter auch nicht, wenn ich schon höre Spiel XY ist super weil 1.000 GS in 60 Minuten, da schüttel ich den Kopf. Aber jeder hat andere Gründe warum er ein Spiel spielt, von daher hab ich damit natürlich kein Problem damit, jedem das seine (y)
Ich bin da viel mehr der Statistik-Nerd, wie viel Stunden hab ich in einem Spiel verbracht, wie oft bin ich gestorben, wie viel Tore, Siege, was weiß ich das alles interessiert mich persönlich viel mehr. Leider haben nur sehr wenig Spiele wirklich gute Statistiken und die Funktion auf der Xbox wir auch immer weniger unterstützt, finde ich schade.

Jup die Statistiken finde ich auch super interessant. Ich frage mich an wem es da liegt das die Daten nicht bei allen Spielen ausgelesen werden. Bspw. die Spielzeit selbst ist ja relativ leicht vermutlich für die Konsole zu ermitteln ohne großartig Daten von dem Spiel geliefert zu bekommen wie ein Bullet Count oder ähnliche Statistiken.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.726
Ich wäre dann wohl einer den man in die Pro Ecke stellen kann :D

Allerdings moderat. Es gibt sicher Spiele, bei denen möchte ich alle Gamerscore oder zumindest viele davon haben, das wären Stardew Valley und die Fallout Reihe. Ich freue mich auch sicher wenn ich ein Spiel komplett mit allen erreichbaren Gamerscore erreiche, aber ich spiele nicht danach. Wenn ich nicht alle Punkte erreiche, ist es mir auch egal :)

Es kann aber sicher für den ein oder andren Ansporn sein und ich möchte diese Gamerscore und Trophäen auch nicht mehr missen; erscheint beispielsweise ein Spiel auf Switch und Xbox, so würde ich da dann tatsächlich der Xbox Version den Vorzug geben (ich spiele an beiden Systemen nur stationär).


Was kann man besser machen? Ich mag das System eigentlich, aber das ist auch Geschmackssache. Mancher Entwickler ist da recht phantasiereich, andere weniger. Für mich wäre es gut wenn man die Gamerescores und Trophäen zumindest alle in einem Durchlauf erhalten könnte. Bei Fallout 76 fehlt mir beispielsweise ein Erfolg, weil ich mich für eine von zwei Fraktionen entscheiden musste..beide bieten aber einen Gamerscore Erfolg. Dafür werde ich aber jetzt sicher keinen kompletten Neustart wagen, das ist mir der Erfolg nicht wert.

Also ja, ich mag die Gamerscore Idee und nehme auch gerne Erfolge mit. Aber ich spiele nicht wirklich danach.
 
MoinMeister

MoinMeister

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
17. November 2020
Beiträge
100
tl,dr: Das Spiel muss von sich aus bocken, Trophäen sind unwichtig.

Ist das selbe wie an der Kasse! Sammeln Sie die Treuepunkte? Antwort: Nein! Noch schnell eine Trophäe sammeln und noch etwas länger spielen. Beides das selbe Prinzip. Dient nur Kundenbindung bzw. Player Engagement 🤷🏼‍♂️.

Ich persönlich spiele nur Spiele, wenn ich sie auf irgendeine Art fesselnd finde. Da erspiele ich die automatisch mit. Ich würde nie mehr Zeit in einem Spiel verbringen, nur um noch eine Trophäe zu ergattern. Juckt mich einfach nicht.
 
Pascal

Pascal

Jungspund
Mitglied seit
25. März 2021
Beiträge
86
An meiner Statistik kann man schon sehen das ich die eine oder andere trophy gemacht habe. Für mich ist es einfach ein Teil davon das ich sagen kann "ich habe im spiel alles gesehen" wer sammelt sonst Objekte wenn es die trophy nicht gäbe. Aber auch um mehr Geschichte zu haben oder mehr Abenteuer
 

Anhänge

Pascal

Pascal

Jungspund
Mitglied seit
25. März 2021
Beiträge
86
Spiel nicht alle meine Spiele auf Platin.Kommt immer darauf an was man dafür tun muss und wie sehr mir das Spiel Spass macht.
Assassin's Creed Valhalla zB bin ich mit der Story fertig ,hab ich jetzt gute 180Std und mir fehlen noch 5 Trophys für die Platin.
Wie zB Sammle 5 Schatzhort-Belohnungen,Schließe alle Sammel-Herausforderungen für römische Objekte ab oder Fange einen Fisch jeder Art mit der Angelschnur.Also nichts schweres nur hab ich derzeit keine Lust darauf.Das werde ich aber irgendwann nachholen.
Oder Red Dead Redemption II fehlen mir auch nur ein paar Trophys für Platin.Hab aber keine Lust auf die Verdiene 70 Goldmedaillen in Story-Missionen.
Früher hatte ich mich durch die Spiele gequält um alle Trophys zu erspielen,was ich heute nicht mehr mache.
Mir sind Trophys in Spielen schon wichtig aber nicht auf Teufel komm raus.Der Spass am erspielen sollte nicht darunter leiden

Weiß jemand zufallig warum mir 41 anstatt 61 Platin in der Trophy Card nicht angezeigt werden.Wo sind die 20 Platin :cautious:
Hast du die Spiele versteckt? Also nicht sichtbar für andere gemacht?
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.901
Also ich bin seit geschätzt 13-15 Jahren bei Xbox Live und seit dieser Zeit eben auch am GS "sammeln". Und in dieser Zeit habe ich es "geschafft" unfassbare, naja, eigentlich nicht einmal 30.000GS aufzuklauben. Tatsächlich habe ich seit knapp 2 Wochen 29.997GS-Punkte!!!😁
Kennt jemand einen Erfolg der 3 GS gibt? Hätte sooo gerne die glatten 30.000!😭
Ein Spiel habe ich gar komplettiert und alle 1.000 GS geholt, ha!!!!😤
Das Spiel hatte ich eh, sogar durchgespielt, und in IRGENDSOEINEM komischen Zockerforum für ältere Mitbürger habe ich zufällig gelesen, daß dieses "Abzu" eines der einfachsten zu kompletierenden Games sein soll. Na dann, dran.

Also, ich denke man sieht schon wie wichtig mir Archievements sind.
Gehen mir auf deutsch gesagt grad ma sowas von durch die Kimme!!!
Aber wem es Spaß macht soll gerne reinhauen. Ich bin eher so der Typ "ich zock jetzt 2 Std. JustCause3 und versuche dabei keine Erfolge, keine Story und, weil ich heute so gut drauf bin, keine Zerstörung zu verursachen sondern einfach so schnell wie möglich über die Inseln zu düsen ohne ein Fahrzeug zu benutzen und den Boden zu berühren."
Und das ist ja wohl noch bescheuerte als Erfolge zu sammeln!!!✌🤪
 
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
8.347
@Pascal wird die 1000. Platin mit einem speziellen Spiel gekrönt oder zockst du dann irgendwas wahllos?
 
Pascal

Pascal

Jungspund
Mitglied seit
25. März 2021
Beiträge
86
@Pascal wird die 1000. Platin mit einem speziellen Spiel gekrönt oder zockst du dann irgendwas wahllos?
Also nix wahlloses auf jeden Fall. Aber was genau wissen wir noch nicht. Vielleicht meine erste platin die ich je erspielt habe nochmal (AC2) . Oder ein Spiel das mich viel emotionale Anstrengungen gekostet hat (TT Isle of Man) oder ein Blockbuster (ghost of tsushima)

Habt ihr Vorschläge
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben