• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

UBOAT - (U-Boot-Simulator)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
UBOAT
Firmen
PlayWay S.A., Deep Water Studio
Genres
Simulator, Strategy, Tactical, Indie
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.928


Das Spiel ist vor wenigen Sekunden als Early Access Version bei Steam erschienen: Klick mich. Einführungspreis 21,24 € (bis 07.05.2019), danach 24,99 €.

Trailer:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Lets Play (deutsch):
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Hier noch der Twitch-Link: Klick mich. Denke mal da wird heute einiges los sein. U-Boot-Simulationen wachsen ja nicht gerade auf den Bäumen.
 
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
8.347
Sieht ganz gut aus und ist mal was Neues. Werde ich mir mal auf den Merkzettel schreiben.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.928
Gestern hab ich einem Streamer fast 3 Std. zugeschaut und da es EA ist, gabs auch einen netten "Bug". Wenn das Tutorialfenster aufspringt läuft alles in Zeitlupe ab, damit man Zeit hat in Ruhe zu reagieren. Sieht klasse aus der Effekt. Aber er musste dann einen Mann nach oben zum Auskuck(?) schicken, während das Fenster noch offen war = Zeitlupe. So haben wir dem guten Matrosen zugeschaut, wie er sich mit der Geschwindigkeit einer Schnecke nach oben machte. Die Leiter gaaaaanz langsam anfassen und hoch gings. Nach ein paar Minuten war er dann fast oben und die KI merkte dass es regnet, als hat er sich - weiter in Zeitlupe - nach unten gemacht um erst mal seinen Regenmantel anzuziehen. Was haben wir gelacht. Nur gut, dass er danach nicht noch mal runter ist um seine Handschuhe anzuziehen. :LOL:
 
  • Like
Reactions: zen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.928
GameStar hat ein nettes Video gemacht, was nichts beschönigt, aber auch nicht in mimimi ausbricht. Finde das Video trifft den aktuellen Zustand ganz gut.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Wie auch immer. Hab jetzt 6 Stunden Spielzeit hinter mir, und immer noch meinen Spaß. Langeweile ist bis jetzt nicht aufgekommen und Bugs hab ich, bis auf einen Absturz beim Spielstart, noch keine gehabt *aufholzklopf*. :)
 
Linsenheld

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
815
Mal wieder ein Spiel, wegen dem ich einen anständigen Gaming PC echt vermisse... :rolleyes:
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.928
Vielleicht bringen sie das Spiel ja nach Fertigstellung auch auf die Konsolen. Von der Steuerung sehe ich da jetzt für ein Gamepad keine Probleme. Würde es sogar mit Pad spielen wenn das schon unterstützt werden würde. Gerade zum Rumlaufen auf dem Schiff wäre das klasse. Und die Menüs sind teilweise schon so ausgelegt, dass ein Kreisauswahlmenü (wie bei z.B. GTA und Co.) erscheint. So könnte man auch die Befehle recht flott geben. Zur Not einfach in den Pausemodus, Befehle geben und ab gehts.
 
Threatcon

Threatcon

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2010
Beiträge
1.703
Ist das Spiel denn leicht zugänglich? Braucht man lange um durchzusteigen und es genießen zu können?
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.928
Das Tutorial erklärt IMHO gut, was man machen muss. Alles ganz klassisch aufgebaut. Drücke M für Map (Karte), klicke die Punkte der Fahrtroute ab. Schalte in die Ich-Perspektive und suche einen faulen Matrosen, maßregel ihn von Ausschimpfen bis Exekution, gehe auf Deck und schalte den Scheinwerfern an, damit du was siehts usw.
Anfangs hat man Im Tutorial auch nur einen Matrosen, dem man Befehlen geben kann, dann kommen nach und nach andere hinzu, so dass man nie hilflos ist und immer weiß was man machen soll. Zudem steht oben im Rahmen auch, was gerade erwartet wird. Im Zweifel einfach Pause drücken und sich in Ruhe umschauen, was zu tun ist.

Achja, wenn es heißt, lauf z.B. zur Pumpe, dann wird die Richtung und die Pumpe auch mit einem grünen Punkt markiert. Also alles sehr entspannend. Hab mich da sehr schnell zu Hause gefühlt.
 
Semi Silesian

Semi Silesian

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
2.987
kommt dieses Spiel auf einer der aktuellen Konsolen,wird es umgehend gekauft (y)
Ich habe schon reichlich Stunden mit der "Silent Hunter"-Serie verbracht und auch bei "Aces of the Deep" mal das Ritterkreuz erspielt.
Bei letzterem konnte man mit dem Bootstyp XXI allerdings auch schon 1939 in See stechen,was die Sache sehr vereinfacht hatte.
 
Pepe

Pepe

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
6.258
Für Fans der U-Boot-Simulation ein absolutes Schmuckstück! Es hat noch so einige Bugs aber das ist ja zu erwarten für ein Early Access. Es ist genau das, was ich mir immer gewünscht habe! Ein Boot in dem ich mich frei bewegen und die Crew steuern kann! Ich habe heute meine erste Fahr absolviert. Leider keine Versenkung erziehlt. Aber die Fahrt war gespickt mit kleinen Sonderaufgaben.

4423

Hier kam ich einem anderen havarierten deutschen Boot zu Hilfe. Bei einem anderen Boot war die gesamte Besatzung verstorben (Säuredämpfe im Boot). Der LI ist dann rüber und hat es versenkt, damit es nicht in Feindeshand fällt.

4424

Wieder im Hafen angekommen. Man kann wohl irgendwie Upgrades für das Boot erforschen. Mal gucken wie das geht. Meine Crew ist erstmal auf Landurlaub. Proviant und Treibstoff habe ich bereits für die kommende Fahrt gebunkert. Man bekommt Geld für absolvierte Fahrten. Treibstoff sowie Material und Lebensmittel kosten Geld. Ebenso die Upgrades oder neue Crewmitglieder. So hat man ein bissel Bootmanagement im Hafen - klasse!

Beförderungen sind auch schon implementiert. Jeder Offizier hat einen ansehnlichen Skillbaum.

Ein Traum für Uboot-Fans!!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben