• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Turtle Beach VelocityOne Flight Controller an Xbox One Series X wird nicht erkannt

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
B

Beamer

Neuankömmling
Mitglied seit
10. August 2021
Beiträge
5
Der MS Flight Simulator auf meiner Xbox One Series X erkennt meinen schönen neuen Turtle Beach VelocityOne Flight Controller gar nicht, d. h. er wird im Flight Simulator Controller Setup gar nicht angezeigt. Flugzeuge reagieren dementsprechend auch nicht auf irgendeine Taste oder Bewegung am Turtle Beach Controller.

Im FMD ist als Mode "Xbox" ausgewählt, das Profile steht auf "Default". - Genau wird in der Anleitung gefordert.

Der Testmodus auf dem Turtle Beach Controller reagiert auf jeden Knopf.

Die Turtle Beach Update App auf der Xbox One erkennt den Stick auch! Und bietet korrekterweise kein Update an, da die Firmware als aktuell erkannt wird.

Alles zusammengenommen, denke ich, dass der Flight Simulator eine Macke hat. Aber welche??
 
B

Beamer

Neuankömmling
Mitglied seit
10. August 2021
Beiträge
5
Danke für den Hinweis. Ich habe mittlerweile auch Kontakt zum Turtle Beach Support, aber noch keine Lösung.
 
B

Beamer

Neuankömmling
Mitglied seit
10. August 2021
Beiträge
5
Problem gelöst. Nun funktioniert alles einwandfrei!

Ich habe von Turtle Beach als letzte Möglichkeit den Rat erhalten, MSFS 2020 neu zu installieren und das hat funktioniert!

Dabei erfolgte auch der Wechsel von der Standard Version auf die Game of the year edition. Ob das ein Grund war, weiß ich nicht. Early access oder Beta Versionen hatte ich nie auf meiner Xbox.
 
darshonaut

darshonaut

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
14. Februar 2021
Beiträge
2.235
sehr fein ! Berichte mal, wie das Gerät so taugt :)
 
CptBen 137

CptBen 137

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
26. Dezember 2021
Beiträge
315
Bei mir läuft auch alles ohne Probleme.
Das einzige was noch nicht geht, ist der Reverse.

Ansonsten super Feeling und das Trimmrad ist genial.

Kann das Gerät empfehlen 🙂
 
O

Oldboy05

Jungspund
Mitglied seit
28. Oktober 2021
Beiträge
82
Ich überlege auch da ich viel Propeller fliege. Für die sehr leichtgängigen Schubhebel kann man sich sehr gut mit Filz behelfen
 
B

Beamer

Neuankömmling
Mitglied seit
10. August 2021
Beiträge
5
Noch ein paar Infos zu meinen Erfahrungen:

Ich war vom Support durch Turtle Beach trotz der begrenzten Öffnungszeiten (Mo-Fr, 9-17) sehr angetan. Sie haben direkt am ersten Werktag geantwortet und auch alle weiteren Anfragen spätestens am nächsten Tag bearbeitet. Nach der Lösung des Problems haben sie sich erneut gemeldet und weitere Einzelheiten zur Eingrenzung der Probleme mit dem MSFS 2020 abgefragt.

Obwohl nach der Neuinstallation alles funktionierte habe ich einige Tage überlegt, den Controller zurückzusenden, da der zentrale Steuerhebel sehr deutlich an einigen Stellen hakte und exaktes Höhehalten unmöglich war. Wie auch in einer englischen Bewertung auf Amazon zu lesen ist, hat sich dieses Problem nach ein paar Tagen gegeben und alles ist "ohne Reibung". Jetzt flutscht es ohne Reibung. Das einzige, was mich jetzt noch (etwas) stört, ist das Knatschen des Steuerhebels bei Reinschieben und Rausziehen.
 
B

Beamer

Neuankömmling
Mitglied seit
10. August 2021
Beiträge
5
PS
Die leichtgängigen Schubhebel stören mich nicht, da sie nicht verrutschen sondern ihre Stellung stabil behalten.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben