• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Tony Hawk Ride

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Am 20 November ist es soweit.

Activison bringt mit Tony Hawk:Ride seinen neusten Ableger der Skateserie auf den Markt.
Dabei sein wird ein Skateboardcontroller mit dem das Spiel gespielt werden kann und mit dem man direkt das Gefühl von völliger Bewegungsfreiheit hat.


Zitat Amazon:

Tony Hawk: RIDE erscheint mit einem kabellosen Skateboard- Controller, der gemeinsam mit dem Spiel entwickelt wird, um eine völlig neue, dynamische Spielerfahrung zu bieten. Der intuitive Controller nutzt eine Kombination aus Beschleunigungsmessern und Bewegungssensoren und ermöglicht so die Steuerung über Bewegungen und Gesten auf dem Skateboard, die dann im Spiel in aufregende Tricks umgesetzt werden. Spieler aller Erfahrungsstufen können so ohne komplizierte Tastenkombinationen oder Analog-Sticks auf das Skateboard steigen und losspielen!

Hört sich interessant an! Hier noch nen Auszug aus den Funktionen:

Griffige Oberfläche

Ähnlich wie das Griptape eines echte Skateboards

Bewegungssensor-Technologie

Drehe, neige und hebe das Board, um Tricks durchzuführen
Intelligente Sensoren
Schwung holen, Grabs machen und großartige Tricks vorbereiten, alles mit den vier intelligenten Bewegungssensoren

Basis mit Profil
Ein gebogener Unterbau für Stabilität, Beweglichkeit und Kontrolle ohnegleichen

Hier mal nen Foto :
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.



Produktbeschreibung:

Tony Hawk: RIDE wird sein Genre mit einem innovativen Skateboard-Controller, der eine dynamische, freihändige Spielerfahrung ermöglicht, verändern. Durch in den Controller integrierte Bewegungssensoren führen die Spieler aufregende Tricks durch Bewegungen und Gesten auf dem Skateboard-Controller aus. Der kabellose Controller bietet eine zugängliche und soziale Spielerfahrung, die Spieler aller Erfahrungsstufen das Gefühl erleben lässt, auf einem echten Skateboard unterwegs zu sein.

FEATURES


-Jeder kann skaten: Tony Hawk: RIDE bietet mehrere Modi, die auf verschiedene Erfahrungsstufen von Spielern zugeschnitten sind so kann jeder das Spiel genießen, auch ohne Erfahrung mit Skateboardtiteln.
Ohne komplizierte Tastenkombinationen oder Analog-Stick-Bewegungen können die Spieler sofort auf das Skateboard steigen und Spaß haben.

-Einzigartiger Skateboard-Controller: Tony Hawk: RIDE wird mit einem kabellosen Skateboard-Controller erscheinen, der gemeinsam mit dem Spiel entwickelt wird.

-RIDE sucht den Skater-Star: Das Spiel bietet eine Vielzahl an Herausforderungen, zu denen die Spieler abwechselnd auf das Skateboard steigen können. Zudem rollen die Räder natürlich auch online in vielfältigen Mehrspieler-Modi.
-Skater nach Maß: Der umfangreiche Charakter-Editor ermöglicht das Erstellen eigener Charaktere und sorgt so für individuelle Spielerfahrungen....


!!Gamestop hat jetzt auch wieder ne Aktion bei der jeder Vorbsteller ein original Tony Hawk Fingerboard bekommt!!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FaiR Volkmar

Guest
...wenn das so weiter geht mit Spezial Controllern brauch man ein ganzes Zimmer um das Zubehör verstauen zu können....


:eek:
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Ich finds klasse und freu mich total drauf. Bin ja früher selber geskatet und fahr heute noch teilweise Pool......zwar auf Inlinern weil das Skaten mir zu gefährlich geworden ist (hust, muss ja an mein knochen denken) aber bin schon auf die Umsetzung gespannt. Ich richte mir auch gerne ein Extra Zimmer für mein Zubehör ein sofern meine Frau da mitmacht ;-)
 
Z

ZASONE

Jungspund
Mitglied seit
05. Oktober 2009
Beiträge
36
Vergiss es:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


"Es ist wohl so, dass ich der traurigen Realität langsam mal in ihre Fratze blicken muss: Tony Hawk: Ride ist kein Spiel, das Skateboardfahren irgendwie sinnvoll simulieren will oder kann, trotz des pompösen Skateboardcontrollers. Es ist wie alleine Pornos gucken, das hat so wenig mit Sex oder Liebe zu tun wie Tony Hawk: Ride mit Skateboardfahren..."
 
X30 Goloo

X30 Goloo

Frührentner
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
1.544
also ich habs auf der GC2009 probegespielt und war recht angetan. sieht eigentlich ganz nett aus, aber ich muß leider auch dem autor des vorherigen berichts recht geben. wer ernsthaft was reissen will muss entweder richtig richtig richtig gut sein oder halt anders den erfolg suchen.

aber trotz allem ein schönes spiel nett für zwischendurch mit freunden um sich zum horst zu machen(legt euch mit dem spiel auch noch einen teppichrest zu)
und mal ehrlich scheiss auf grafik wenn das gameplay gut ist.
würd es mir jetzt noch nicht kaufen da mir die 99€ dafür einfach zu viel sind, aber wenn wir so bei 50€ sind steht es wohl im zimmer
 
G

Gelöschtes Mitglied 1143

Guest
Könnte ich mir ganz witzig vorstellen. Ich hab die Tage mal auf der Wii Skate It gespielt mitm Balance-Board... das war zwar ganz funny aber gerissen hab ich dort auch nüschts. Achja ich hab mich dabei natürlich auch noch zum Affen gemacht vor meiner Frau.
 
X30 Goloo

X30 Goloo

Frührentner
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
1.544
bin auch nicht zwingend von THR ausgegangen sondern ganz allg. aber was das spiel angeht es nicht die krönung aber immerhin schon mal wieder besser als proving ground
 
NudossiOssi

NudossiOssi

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
25. Juni 2009
Beiträge
235
Erfahrungen?

...den Titel gibt es ja nun für schlappe 30€. Nun stellt sich mir die Frage, ob man damit etwas Spaß haben kann.

Was sagt den die Seniorenriege? Finger davon lassen, weil es sich nicht lohnt dafür das Risiko eines Bandscheibenvorfalls einzugehen oder zuschlagen, und das angemoderte Knochenwerk mal wieder etwas durch die Luft schwingen?

Hat das hier jemand mal ausprobiert und kann berichten?

Dankbarkeit sei Euch gewiss! :)
 
Fading

Fading

Senior
Mitglied seit
10. Oktober 2007
Beiträge
5.748
Kauf Dir das Teil bloß nicht, es ist in keinster Art und Weise empfehlenswert, mein Neffe wollte es unbedingt zu Weihnachten haben und da hab ich dann für schlappe 99 Euro zugeschlagen. Das Teil war dann nach einer Woche Nutzung schon im Eimer und musste umgetauscht werden.
Null Spielspaß null Skateboard Feeling, einfach nur grottenschlecht und wird
nach einer Stunde schon tierisch langweilig (habs selbst ausprobiert). Ganz
zu schweigen wie man mit dieser Wischi-Waschi-Steuerung überhaupt irgendwas in dem Game reißen soll, weil nichts so reagiert wie es reagieren sollte. Simpel ausgedrückt, THR ist einfach nur der größte Schrott des Jahrhunderts!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben