• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint
Firmen
Ubisoft Paris, Ubisoft
Genres
Shooter
J

JohnConnor73

Jungspund
Mitglied seit
14. Dezember 2020
Beiträge
93
Ja das stimmt, das ist mir aus beiden Teilen auch noch in Erinnerung, dass die Ki-Gegner da sehr "intelligent" waren.
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.776
Die Rainbow 6 Story fand ich sehr gut (auf Veteran). Da waren knackige Missionen dabei, für die ich einige Anläufe gebraucht habe. Ich weiß nicht ob die KI generell angepasst wurde, aber ich habe da zum ersten Mal gesehen, daß die KI Gegener bei den Missionszielen von der Platzierung und den Routen häufig variieren. Eine einzige Unaufmerksamkeit und schon gescheitert. Hat echt Spaß gemacht.
Was wohl auch damit zusammenhängt, das man generell sehr viel unterwegs ist bei der Operation Amber Sky . Jetzt noch das Vorkommen der NPC's etwas nach oben gedreht, und schon läufts. Gibt /Gab da schon einige fiese Momente ;). Genau wie in EP2, wobei das dort wohl eher guten SpawnPunkten gelöst ist ;)
 
Captain Apfelsaft

Captain Apfelsaft

Der einzig wahre Captain
Sponsor
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
1.296
Hat wer lust mit mir einen Online Erfolg zu holen?
Und zwar muss man im Ghost War mit jeder Klasse einen Kill schaffen. Nur leider schaffe Ich Anfänger das nicht im regulären Online Spiel.

Nun frage ich euch, wer möchte sich opfern?
Natürlich dürft ihr mich auch killen sodass ihr den Erfolg auch habt ;)

Wenn ihr einverstanden seid, dann schreibt mir doch eine Nachricht, ob hier im Forum oder auf Xboxlive. Gamertag: CaptApfelsaft
 
Zäpp

Zäpp

Altmeister
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
7.885
So, das Spiel ist mal wieder im Sale. Auch in der Gold und der Ultimate Edition. Die Frage ist nur, lohnt es sich jetzt noch für die zusätzlichen Inhalte zu bezahlen, oder sind die vielleicht sogar mittlerweile für alle Spieler zugänglich? Habe da irgendwie noch keine richtig eindeutige Antwort gefunden.
 
CrashWriter

CrashWriter

Neuankömmling
Mitglied seit
01. Januar 2021
Beiträge
16
Bei der Gold Edition sind die 2 Story Erweiterungen dabei. Zahlt sich m.M. auf jeden Fall aus, wenn einem das Spielt interessiert. Kannst diese aber auch mitspielen, wenn jemand diese Mission startet, wenn ich micht recht erinnere. In der Ulitma hast du halt zusätzlich Skins, XP Boost und Ingame Währung. Kann man ruhig vernachlässigen. (m.M.)

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.776
Problem ist halt immer noch, das wenn du die ganze Story spielen willst, das du das halt allein machen solltest. Als Backup hast du die KI. Im Prinzip kannst du fast die Ganze Karte ohne Missionen freispielen, wenn du zb nur Jagd auf Ausrüstung machen willst. Selbst die Behemoth gehen fast alle Solo.

Im Team macht das so lange Spaß, wie alle auf einem Annähernd gleichen Ausrüstungslevel sind.

Dann musst du entscheiden welche Hilfen benutzt werden (Radar etc.).

Für Zwischendurch mal ganz OK. Lautlos und ohne Hilfen anders und eine Herausforderung.

Für nur mal zwischendurch ne Runde geballer würde ich Division vorziehen.
 
Zäpp

Zäpp

Altmeister
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
7.885
Vielen Dank. Dann nehme ich doch die Gold Edition. Wollte nur sicher gehen, dass die immer noch einen Mehrwert bietet.

PS: The Division habe ich erstmal 'satt'. Zumindest den zweiten Teil. ;)
 
CrashWriter

CrashWriter

Neuankömmling
Mitglied seit
01. Januar 2021
Beiträge
16
Vielen Dank. Dann nehme ich doch die Gold Edition. Wollte nur sicher gehen, dass die immer noch einen Mehrwert bietet.

PS: The Division habe ich erstmal 'satt'. Zumindest den zweiten Teil. ;)
Du kannst ja zb. das Itemlevel deaktivieren und wie Wildlands spielen. Bietet ein anderes Spielgefühl. Oder wer es schwer will, auch Rader und div. Hilfe deaktivieren. Man kann einiges einstellen.

Wenn du auf der xbox unterwegs bist, kannst du dich gerne melden :cool:
 
ToshBe

ToshBe

Senior
Mitglied seit
15. Juni 2012
Beiträge
5.208
Im Herbst soll es ja das größte Missionsupdate geben und da freu ich mich als Fan ganz besonders drauf. Es wird hierbei erwartet/erhofft, dass es einen Hinweis auf das nächste Ghost Recon geben wird. Ich bin nach wie vor von Wildlands und Breakpoint begeistert, auch wenn es jeweils gedauert hat, bis es Begeisterungsfähig wurde! Mal sehen was präsentiert wird :)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben