The Perfect Sniper

Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
1.251
#1
Neu zu haben !
Man spielt einen Auftragskiller der einen verfeindete Mafia Clan ausknipsen soll, man bekommt die Information zur Identität von einem Kollegen, entweder per Foto auf der Fahrt zum Zielpunkt oder per Beschreibun über das Headset. Wermutstropfen, die Sprachausgabe ist Englisch und Untertitel hatte ich nicht gefunden, hab aber auch nicht wirklich gesucht gehabt.
Unterstützt werden alle Controller.
Grafik ist eher so polygonal, was aber einen gewissen Charme hat.
Spielablauf ist mehr statisch, man kann sich aber innerhalb des Roomskales frei bewegen, nicht viel zwar, aber stört nicht wirklich.
Das Tracking ist stabil aber bei Bewegung kann es zu Fehlstellung kommen, jedenfalls beim Aim.
Das Game ist knapp 2Gb groß und kostet 14 € oder für PS Plus 11,99.
Angucken ist Pflicht 😉
 
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
1.251
#2
Fazit: Die Kampagne ist kurz und das Tracking ist verbesserungswürdig. 1 1/2 Stunden Spielzeit ist jetzt echt nicht viel, aber der Preis ließ nichts anderes erwarten.
Der Arcade Modus ist nur Zielscheiben Schiessen, animiert zwar zum Highscore ballern aber das zittrige Tracking stört, und das mit Aim Controller, aber nichtsdestotrotz ist das Spiel ganz witzig gewesen, hätte mir ein paar Level mehr gewünscht, besonders weil es trotz Grafik, gut inzeniert war, bis auf ein paar Try and Error Passagen wo die Beschreibung der Zielpersonen nicht wirklich klar ersichtlich war, genau zweimal war das. Aber Spaß machte es trotzdem.
 
Oben