• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

The Outer Worlds

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
The Outer Worlds
Firmen
Virtuous, Private Division, Obsidian Entertainment
Genres
Role-playing (RPG), Shooter
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.938
Oh ja^^
Bei Fallout war ich immer weit über 100 Stunden. Da sind 40 stunden eher ein Witz.
Ja, gut, aber die modernen Fallouts sind jetzt auch Open-World-Spiele mit riesigen Welten. TOW ist ein Spiel, das eher level- bzw. hubbasiert ist. Die klassischen Fallouts, an die Outer Worlds eher angelehnt ist, waren jetzt auch nicht so ewig lang wie Bethesda-Fallouts und haben einen Großteil ihrer Länge aus den rundenbasierten Kämpfen gezogen.

Und machen wir uns nichts vor. Ich liebe die Betheda-Fallouts wirklich, aber die sind halt auch vollgepackt mit jede Menge Füllmaterial. Da kann so ein wirklich fokussiertes RPG wie Obsidians Alpha Protocol, das auch nicht länger als TOW ist, wirklich mal erfrischend sein.

Und ehrlich gesagt sind mir aus Alpha Protocol, das ich zuletzt 2012 gespielt haben dürfte, weit mehr bemerkenswerte Szenen in Erinnerung geblieben als aus Pillars Of Eternity, das mehr als doppelt so lang war und das ich erst im letzen Jahr gespielt habe. Um einfach mal bei Obsidian RPGs zu bleiben.
Und Gothic bzw. Gothic 2 haben sich bei mir auch deutlich intensiver ins Gedächtnis gebrannt als z.B. Kingdoms Of Amalur Reckoning, das auch wesentlich länger war.

Die Qualität eines RPGs sollte man auf jeden Fall nicht nur auf der Spielzeit bewerten.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.963
Und machen wir uns nichts vor. Ich liebe die Betheda-Fallouts wirklich, aber die sind halt auch vollgepackt mit jede Menge Füllmaterial. Da kann so ein wirklich fokussiertes RPG wie Obsidians Alpha Protocol, das auch nicht länger als TOW ist, wirklich mal erfrischend sein.
Oha! Dass Alpha Protocol auch von Obsidian war, wusste ich bisher gar nicht! Die Rezensionen waren ja damals eher durchwachsen, aber ich hatte unglaublich viel Spaß mit dem Spiel! Jetzt wird mir so einiges klar... :)(y)
(...auch, dass Thommy das damals so gut fand, fiel mir jetzt wieder ein. Hui! Laaang ist's her! :LOL:)
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.938
Oha! Dass Alpha Protocol auch von Obsidian war, wusste ich bisher gar nicht! Die Rezensionen waren ja damals eher durchwachsen, aber ich hatte unglaublich viel Spaß mit dem Spiel! Jetzt wird mir so einiges klar... :)(y)
(...auch, dass Thommy das damals so gut fand, fiel mir jetzt wieder ein. Hui! Laaang ist's her! :LOL:)
Das ist in der Tat schon ziemlich lange her. Spielerisch war das Ding jetzt auch nicht der Oberknaller, wenn man nicht auf Stealth gespielt hat.

Aber es war einer der Spiele, die vollkommen durchsynchronisiert waren (wenn auch nur auf Englisch), aber trotzdem eine enorme Bandbreite an echten Rollen-Spiel-Möglichkeiten bot, weil man sich praktisch jeden Charakter im Spiel zum Feind machen konnte. Was die Charakterdarstellung betrifft, war das Obsidian in Hochform.

Es gibt da auf Youtube diese "Michael Thorton, Psychopath"-Compilation, die ich immer mal wieder gerne anschaue.

Das ist auch eines der vier Spiele (Risen 1-3 sind die anderen), bei denen ich wirklich noch drauf gehofft hatte, dass die abwärtskompatibel werden. Ich hoffe wirklich, dass Microsoft und Sega da wegen der Rechte nochmal zusammenkommen und wir einen Nachfolger bekommen, da das meiner Meinung nach auch einer der besten spielbaren Spionagethriller war.
 
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.129
Sollte diese Woche nicht ein Patch erscheinen? Hat den wer bekommen? Ich komme leider immer noch nicht weiter :(
 
Voyaman

Voyaman

Altenpfleger
Mitglied seit
18. Januar 2008
Beiträge
381
Das Update ist endlich da 😃👍
Man kann nun in Einstellungen UI/Allgemein Große-Schrift-Modus einschalten, das betrifft aber NUR die Gespräche, alles andere wie Menüs usw. bleibt leider immer noch klein, was ich schade finde 😞
Hab mal ein ScreenShot Vergleich mit dem Große-Schrift-Modus gemacht :
CE53FCF5-73D7-4162-BE6D-44DDEFDBC40F.jpegEFD08DDF-C132-4B53-87FA-E4F57DFDC6B4.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.129
So, konnte nun auch endlich weiterspielen und wie erwartet war es nicht mehr viel bis zum Ende. Tolles Spiel! HAt sehr viel Spaß gemacht. Weiß aber noch nicht ob ich nochmal spielen möchte um irgendwas zu ändern. War schon sehr zufrieden mit dem Erlebnis. Einzig der Schwierigkeitsgrad war sehr schnell, sehr weit unten. Selbst auf Hart. Habe aber sowieso kaum gekämpft. Von daher war das auch nicht schlimm. Laut letztem Autosave beträgt meine Spielzeit 1T 15H 6M. Dazu noch ein-zwei Stunden weil ich oft neu geladen habe. Sehr gut investierte Zeit!
 
Brennus

Brennus

Schatzmeister
Sponsor
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
762
Man kann nun in Einstellungen UI/Allgemein Große-Schrift-Modus einschalten, das betrifft aber NUR die Gespräche, alles andere wie Menüs usw. bleibt leider immer noch klein, was ich schade finde 😞
Hab mal ein ScreenShot Vergleich mit dem Große-Schrift-Modus gemacht :
Anhang anzeigen 3677Anhang anzeigen 3675
Oh Mann, dass hätte mir wirklich geholfen. Betrifft es auch die Gespräche die während man unterwegs ist geführt werden. Also z.B. zwischen den beiden Begleitern.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben