• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

The Division

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
baum2k

baum2k

Frührentner
Mitglied seit
10. Februar 2017
Beiträge
1.558
Es gibt im 2. Teil keine PVE-Dark Zone. Das war ein Gerücht ganz zu Anfang, als bekannt wurde, dass es 3 Dark Zones geben wird. Alle Dark Zones sind PvEvP. Sprich Spieler gegen Umgebung (KI) und andere Spieler. Der Unterschied liegt darin, dass 2 Dark Zones gebalanced sind. Sprich jeder wird aufs gleiche Gear-Level angehoben, damit niemand einen Vor- oder Nachteil im PvP hat und eine Dark Zone ist die "Occupied Dark Zone". Das ist die Dark Zone wo es keine Regeln gibt, jeder sein eigenes Gear-Level hat, keiner gebalanced wird und es sogar Friendly Fire gibt. Sprich man muss nicht erst eine Taste drücken um Rogue zu gehen, sondern es ist so wie ganz zu Anfang von Division vor Rogue 2.0. Man kann einfach andere Spieler anschießen und ist dann Rogue.

Das sind die wesentlichen Unterschiede der 3 DZ's. Achja und natürlich die Vegetation. Jede Dark Zone hat ihre eigene Flora und Fauna. Welche der 3 Dark Zones jeweils die Occupied Dark Zone ist, wechselt sich ständig und wird einem auf der Map angezeigt. Das passiert aber erst ab World Tier 1. Quasi nach Beendigung der Story und erreichen von Level 30.

So, ich hoffe ich hab etwas Licht ins Dunkel gebracht :)
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.617
Es gibt im 2. Teil keine PVE-Dark Zone. Das war ein Gerücht ganz zu Anfang, als bekannt wurde, dass es 3 Dark Zones geben wird. Alle Dark Zones sind PvEvP. Sprich Spieler gegen Umgebung (KI) und andere Spieler. Der Unterschied liegt darin, dass 2 Dark Zones gebalanced sind. Sprich jeder wird aufs gleiche Gear-Level angehoben, damit niemand einen Vor- oder Nachteil im PvP hat und eine Dark Zone ist die "Occupied Dark Zone". Das ist die Dark Zone wo es keine Regeln gibt, jeder sein eigenes Gear-Level hat, keiner gebalanced wird und es sogar Friendly Fire gibt. Sprich man muss nicht erst eine Taste drücken um Rogue zu gehen, sondern es ist so wie ganz zu Anfang von Division vor Rogue 2.0. Man kann einfach andere Spieler anschießen und ist dann Rogue.

Das sind die wesentlichen Unterschiede der 3 DZ's. Achja und natürlich die Vegetation. Jede Dark Zone hat ihre eigene Flora und Fauna. Welche der 3 Dark Zones jeweils die Occupied Dark Zone ist, wechselt sich ständig und wird einem auf der Map angezeigt. Das passiert aber erst ab World Tier 1. Quasi nach Beendigung der Story und erreichen von Level 30.

So, ich hoffe ich hab etwas Licht ins Dunkel gebracht :)

Achja das gleichziehen der Spieler... ist natürlich ein guter Punkt... wenns funktioniert.
2 Darkzones für Würste wie mich.... und die Occupied Darkzone für die, die Ihr Gear zur schau tragen und PvP Endgame betreiben wollen.

Das könnte tatsächlich dazu führen, das Ottonormalo auch mal in die DarkZone geht.
 
baum2k

baum2k

Frührentner
Mitglied seit
10. Februar 2017
Beiträge
1.558
Ja und das balancen funzt gut. Hat es zumindest in den beiden Betas. Außerdem ist die Time to Kill schneller. Im 1. Teil hat man ja ewige Kämpfe ausgetragen, da man sich ja ständig heilen konnte mit Box und Medkits. Wenn ein Reclaimer im Team war, hat man das Team teilweise gar nicht tot bekommen. Im 2. Teil gibts ja keinen Insta-Heal mehr. Alles ist Healing over Time. Sprich, man braucht 3sek um eine neue Platte anzulegen bzw. die Drone oder später auch die Hive oder Rollminen heilen einen nur über Zeit. Und das dauert und man muss schon eine Weile in Deckung sein, um sich wieder auf 100% zu heilen. Nix mehr mit schießen schießen schießen, Medkit, instant wieder 100 Leben, schießen schießen schießen, Medkit, schießen schießen schießen, wegrennen, Box, Medkit, schießen schießen....boah das war so nervig am Ende. Bin wirklich froh dass das vorbei ist.

Also PvP im 2. Teil macht wirklich Spaß, kann ich dank der Betas, bestätigen :D
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.617
Ja und das balancen funzt gut. Hat es zumindest in den beiden Betas. Außerdem ist die Time to Kill schneller. Im 1. Teil hat man ja ewige Kämpfe ausgetragen, da man sich ja ständig heilen konnte mit Box und Medkits. Wenn ein Reclaimer im Team war, hat man das Team teilweise gar nicht tot bekommen. Im 2. Teil gibts ja keinen Insta-Heal mehr. Alles ist Healing over Time. Sprich, man braucht 3sek um eine neue Platte anzulegen bzw. die Drone oder später auch die Hive oder Rollminen heilen einen nur über Zeit. Und das dauert und man muss schon eine Weile in Deckung sein, um sich wieder auf 100% zu heilen. Nix mehr mit schießen schießen schießen, Medkit, instant wieder 100 Leben, schießen schießen schießen, Medkit, schießen schießen schießen, wegrennen, Box, Medkit, schießen schießen....boah das war so nervig am Ende. Bin wirklich froh dass das vorbei ist.

Also PvP im 2. Teil macht wirklich Spaß, kann ich dank der Betas, bestätigen :D
Deiner Schilderung entnehme ich 2 wichtige Dinge.
In Teil 1 kann ich das vergessen in die Dark Zone zu gehen als Wurst.. weil die Spezialisten mich, selbst wenn ich mich wehren würde sowieso niedermachen.

Und und das ist noch wichtiger... den Frust aus der Erfahrung von Teil 1 neulich runterschlucken und Teil 2 testen. :D
 
X

X30 SidDevill

Frührentner
Mitglied seit
24. Februar 2011
Beiträge
1.888
Ok dann habe ich das mit den DZ Missverstanden. Oder vor Ewigkeiten gelesen und deswegen noch im Hinterkopf.
Aber schade eigentlich! Heißt das dann im Umkehrschluss auch wenn ich nicht zurück Schieße gibt's kein Gefecht??
Weil du schreibst Knopf drücken zum Rogue gehen.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.617
Ok dann habe ich das mit den DZ Missverstanden. Oder vor Ewigkeiten gelesen und deswegen noch im Hinterkopf.
Aber schade eigentlich! Heißt das dann im Umkehrschluss auch wenn ich nicht zurück Schieße gibt's kein Gefecht??
Weil du schreibst Knopf drücken zum Rogue gehen.
Nein das heißt im Umkehrschluß ... wenn du nicht zurückschießt bist du tot. ...Respawn im nahegelegenen Safehouse...
Hab ich ausprobiert... ;) Drei vier mal hintereinander....bis es der Gegner-Gruppe dann doch zu blöde wurde.

Es reicht wenn die Rogue gehen... weil du dann durch den Roque verwundbar bist. (Einer Roque in der Gruppe ist gleich alle Rogue in der Gruppe)
 
X

X30 SidDevill

Frührentner
Mitglied seit
24. Februar 2011
Beiträge
1.888
Wie es jetzt ist weiß ich!! Meide ja auch jede Gruppe die ich sehe.
Hatte auf eine Neuerung im 2.ten gehofft. So ne Art Schutzschild Modus wenn ich mich nicht wehre.... :D:confused:
 
baum2k

baum2k

Frührentner
Mitglied seit
10. Februar 2017
Beiträge
1.558
Du kannst am Checkpoint campen. Da gibts jetzt Turrets die NPC's und Rogues killen :D...also in Teil 2
 
crizzero

crizzero

Rusty Loot Unit
Mitglied seit
15. Oktober 2012
Beiträge
3.328
Dear The Division,

you changed the gaming world for me.

Nach über 150 Spieltagen (über 3600 Spielstunden) verabschiede ich mich von dir, meiner kleinen, ganz legalen Droge. Du warst ein ganz wundervoller Zeitvertreib mit all deinen großartigen, einzigartigen Momenten. Deine Macken und Fehler hast du oft nicht verstecken können, aber es wurde sich stets gut um dich gekümmert. Und man wurde mit unfassbar tollen Erlebnissen in deinen Spielmodi belohnt, wenn man dir treu geblieben ist.

Ich werde dich mit deiner Eiseskälte, diesen surrealen Bedingungen und all den dicken Klamotten vermissen. Ich verneige mich respektvoll vor dir, du Superlativ eines Preisleistungsverhältnisses. Verzeihe mir den Abschied, denn ich ziehe mit all den lieben Menschen, die ich durch dich kennengelernt habe, zu deinem Nachfolger weiter. Möge er es dir gleich tun und mich für unzählige Stunden vor die Konsole fesseln!

This end is just the beginning!

Love,
crizzero
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.224
Joah, The Division 1 war auch für mich 'ne Hassliebe. Aber Teil 2 traue ich Ausgewogenheit und eine Menge Spaß im Endgame zu. Wird morgen voraussichtlich vorbestellt! (y)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
1.116
Baumzebra
Baumzebra
  • Umfrage
Antworten
52
Aufrufe
3.423
4 5 6
Gelöschtes Mitglied 5138
Oben