The Division 2

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Spyder0815

Spyder0815

Frührentner
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
1.458
Ist das euch aufgefallen dass der Schaden erst gezählt wurde wenn man aufhört zu schießen? Ich konnte ein Magazin mit der AUG in den Gegner ballern, aber Damagebalken ging erst runter wenn man den Finger vom Abzug nahm.
 
BloodyShinobi

BloodyShinobi

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
398
The Division 2 - Beta Fazit
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Kann ich in vielen Punkten zustimmen,ausser das die Stimmung/Atmosphäre im Spiel nicht gut sei.Das liegt wie immer im Auge des Betrachters.
Fand die Atmosphäer stimmig und passt zum Setting.(y)
 
crizzero

crizzero

Sponsor
Mitglied seit
15. Oktober 2012
Beiträge
3.237
Ist das euch aufgefallen dass der Schaden erst gezählt wurde wenn man aufhört zu schießen? Ich konnte ein Magazin mit der AUG in den Gegner ballern, aber Damagebalken ging erst runter wenn man den Finger vom Abzug nahm.
Nö, war bei mir nicht so. Ist auch so nicht gewollt. Dürfte ein Anzeigebug gewesen sein.
 
Spyder0815

Spyder0815

Frührentner
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
1.458
Hoffentlich, den das hat mich echt irritiert, weil das Feedback nicht gleich ersichtlich war.
 
snakeplissken

snakeplissken

Neuankömmling
Mitglied seit
06. Februar 2019
Beiträge
3
Freu mich auf den März:D.Hab im Endgame die Mission auf Schwer gespielt mit einem Team,hat richtig Spaß gemacht,man hat sich abgesprochen,gegenseitig geholfen,und dann war es überhaupt nicht "schwer" ;)
aber ich bin voreingenommen durch TD1 :D .Über 3600 Stunden lassen keine Zweifel aufkommen:)
Obwohl ich natürlich TD1 dann ein bisschen nachtrauere werde.:cry:
Und an Crizzero : Tolle Zusammenfassung,gutes Fazit(y) kann zwar nicht alles Unterschreiben ,aber zu 95 %.:unsure:
Dann auf ein Wiedersehen in TD2.Ein gutes Team macht viel aus in dem Spiel.
:cool:
 
BloodyShinobi

BloodyShinobi

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
398
Warum die Kampagne von The Division 2 auch zum Endgame gehört

Das Endgame von The Division 2 soll einen nicht nur beschäftigen. Laut Entwickler sollen auch Story-Fans mit weiteren Geschichten versorgt werden.
Nun sprach Massive über eines der neuen Endgame-Features, das nach der Kampagne im PvE freigeschaltet wird.
Die Invaded-Missionen, die man bereits in der Beta testen konnte. In diesen neuen Versionen der Story-Missionen taucht eine neue Fraktion auf, die Black Tusk. Diese ist besser ausgerüstet und gefährlicher, als die bisherigen Gegner.
Die neue Fraktion soll aber nicht einfach nur wiederspielbarer Content sein. Auch für die Story spielt sie eine Rolle, somit wird die Geschichte auch im Endgame weitererzählt.
Darum gehört die Kampagne auch zum Endgame: Insgesamt soll das Endgame eine „Erweiterung der Kampagne“ sein, wie Creative Director Chadi El-Zibaoui gegenüber Gadgets 360 betont.

„Es gibt einen erzählerischen Twist, bei dem die Black Tusk in Washington D.C. einfällt, drum herum gibt es eine Menge Enthüllungen. Das wird Spieler versorgen, die mehr narrativen Content wollen und lieber PvE oder solo spielen.“

@
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Da bin ich mal gespannt,in D1 war ja am Ende der Story eigentlich nur noch Bosse farmen angesagt.:cautious:

Hier noch ein andere Sichtweise zur Beta/Spiel (y)
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Gefällt mir: Pepe
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
1.062
Eine Woche vorm Release. "Demo" wäre passender...
Das dachte ich auch gerade mal abgesehen davon was wollen die noch alles in 10 Tagen fixen bzw. kann man in 3 Tag und einer begrenzten Spielwelt die meisten Bugs garnicht finden. Wahrscheinlich ist es aber mehr eine Serverbeta also ein Stresstest. Aber da sind alle Publisher und Studios gleich.
 
Zelo

Zelo

Altenpfleger
Mitglied seit
24. Mai 2014
Beiträge
338
Die "Demo" im März wird uns zeigen was uns zum Release erwartet. In den paar Tagen bis zum Release werden sie nicht mehr viel fixen können.
 
Oben