• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

TelekotzHassAttackenSchimpfTherapieThread

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
FunkyRed79

FunkyRed79

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. Februar 2010
Beiträge
175
Naaaa, schon mal in der Warteschleife des berühmten Telefoanabieters gelandet und sich gefragt, "is anybody out there"?

Naaaa, schon mal mehrfach Verbunden worden und letztendlich aus der Leitung geworfen worden?

Naaaa, schon mal zu einer Frage 5 verschiedene Antworten bekommen, je nachdem welche dieser Vollpfeifen man wieder an der Strippe hat?

:wallsash:

Sollte euch auch bei magentafarbigen Buchstaben leichtes Hyperventilieren auslösen, bitteschön herreinspaziert, meine Damen und Herren!
Ich eröffne die Therapie-Stunde! Erzählt mir eure tragsche Geschichte, auf dass wir anschliessend sagen können: Alles wird wieder gut!

:frech:
 
FunkyRed79

FunkyRed79

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. Februar 2010
Beiträge
175
Aus gegebenem Anlass:

Jedes mal erzählt mir einer dieser Hörste des Call-Centers, dass ich meine Rechnung NUR online bekommen kann :ugly:, obwohl ich damals bei Vertragsabschluss ausdrücklich die Papierrechnung wählte (und diese auch gewisse Zeit in dieser Form bekam).

Nun, da ich ja aus diesem Grunde keine Email-Adresse für die Online-Rechung angab, schickte es HorrorT einfach an die Mail-Adresse meinen Daddy´s - die Initialen passen ja - die Anschlussadresse ist zwar ein bisschen anders, aber das T ist da nicht so kleinlich, nech!

:wallsash:

Aufwand im Zeitraum August bis März: Bisher 5 x Warteschleife zwischen 10 und 25 min - 28,45 Hassattacken - 6 Schimpfwörter.

*wuuuuuuuusaaaaaaa*
 
X30 Jesse James

X30 Jesse James

Frührentner
Mitglied seit
03. Januar 2010
Beiträge
1.927
Hier kommen zwei kleine Geschichten zur Telekom: :wallsash:

1.
Während meines Studiums in Köln brauchte ich natürlich Internet und Telefon. Alles wurde schon vor dem Einzug 6 Wochen vorher beantragt, damit ich alles bei Einzug in Betrieb nehmen konnte. Die Hardware war vorhanden, aber der Techniker war so schlau MEINEN Anschluss nicht in meiner Wohnung frei zu schalten, sondern auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einem Haus, welches es gar nicht gab... :confused: Irgendwann hat sich dann ein Techniker zu mir bemüht und hat alles Vorort eingestellt...

2.
Umzug mit der Hardware (Router inkl. Anschluss) von Köln nach Niedersachsen.
Alles wieder frühzeitig beantragt und schriftlich. ABER, kein Internet und kein Telefon bei Einzug... :wallsash:
DA, kam der Hammer mit der Hotline. Ungelogen, ich war 26 min. in der Warteschleife. Bei den ersten paar Versuchen habe ich nach ein paar min. aufgelegt und es dann wieder probiert, aber anscheind geht es dann doch nicht schneller. Das schlimme ist, dass Frau A nicht weiß was Frau B macht und ich musste denen meine ganze Geschichte erzählen, weil dich mich zunächst nicht im System finden konnten. Ich musste nach 2 Tagen abermals anrufen und es dauert ähnlich lange bis ich eine Mitarbeiterin von Rene Obermann am Telefon hatte... :wallsash:

Als dann endlich der Fehler gefunden war kam sofort ein Techniker raus und es hat alles funktioniert.
 
FunkyRed79

FunkyRed79

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. Februar 2010
Beiträge
175
:thumbsup:

Sehr schön!

Perfekt fand ich auch meinen einen Anruf (den ich bewusst nach 0:00 Uhr machte, weil man dann einfach weniger lange in der Schleife hängt), bei dem ich dann meine komplette geschichte erzählte, was wie wann warum und wo passiert ist, und die "nette" Dame mir dann nach meinem 10 Minuten Vortrag sagte: "Hm ja, ich kann Sie gut verstehen. Leider kann ich aktuell nicht nachsehen, weil das System gewartet wird. Rufen Sie doch übermorgen nochmal an!"

:wallsash:

Ich bewundere mich heute noch, dass ich damals so ruhig geblieben bin!
 
S

-Stephan-

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. Februar 2010
Beiträge
245
Ohne die T-Doof in Schutz zu nehmen, aber das ist leider heutzutage bei fast jedem Unternehmen zu finden. Es wird immer mehr auf Call-Center und Mini-Löhne umgesprungen, wenn du heute noch eine kompetente Beratung wünschst musst du wirklich lange suchen. Hab das jetzt schon bei mehreren Unternehmen erlebt, manchmal fehlen einem da echt die Worte..
 
Onkel Heinville

Onkel Heinville

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
1.320
Also ich kann gegen die Telekom nicht unbedingt schimpfen. Die sind halt das kleinere Übel!!!! Hatte auch mit Freenet und 1&1 zu tun...da kam nichts, gar nichts, gar keine Hilfe!!!! Das war Horror...Hotline bei Freenet? Nix da...ging alles per Post!!!!! Danke, wir haben ihre Anfrage erhalten, wir melden uns....das war furchtbar...da ist die Telekom, ohne zu Übertreiben, ein Paradies....die haben sogar das Unmöglich möglich gemacht und mir einen "stabilen" Internetzugang eingerichtet...ohne Extra-/Mehrkosten! Da zahle ich die etwas höheren Grundgebühren gerne...

Wie gesagt...Telekom ist sicher nicht der Heilsbringer, aber die anderen sind noch viel schlechter!
 
X30 Jesse James

X30 Jesse James

Frührentner
Mitglied seit
03. Januar 2010
Beiträge
1.927
Also ich kann gegen die Telekom nicht unbedingt schimpfen. Die sind halt das kleinere Übel!!!! Hatte auch mit Freenet und 1&1 zu tun...da kam nichts, gar nichts, gar keine Hilfe!!!! Das war Horror...Hotline bei Freenet? Nix da...ging alles per Post!!!!! Danke, wir haben ihre Anfrage erhalten, wir melden uns....das war furchtbar...da ist die Telekom, ohne zu Übertreiben, ein Paradies....die haben sogar das Unmöglich möglich gemacht und mir einen "stabilen" Internetzugang eingerichtet...ohne Extra-/Mehrkosten! Da zahle ich die etwas höheren Grundgebühren gerne...

Wie gesagt...Telekom ist sicher nicht der Heilsbringer, aber die anderen sind noch viel schlechter!
Das ist der Grund weshalb ich noch nicht gewechselt bin :D Wenn ich einen kompetenten Mitarbeiter an der Strippe hatte wurde alle Probleme auch sofort innerhalb weniger Tage behoben. Da habe ich von Freunden und Bekannten mit anderen Anbietern ganz andere Geschichten gehört... :D
 
FunkyRed79

FunkyRed79

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. Februar 2010
Beiträge
175
WENN man einen MA dran hat, der das Problem versteht, DANN funktioniert das T - keine Frage - aber da ich am A... der Welt wohne habe ich sowieso keine Möglichkeit ausser der T.

Jedenfalls rollen sich mir bei solchem Vorgehen die Zehennägel rückwärts auf, denn wenn ich SO arbeiten würde, wäre ich schon lange laaaaaaange Pleite.
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
Aus gegebenem Anlass:

Jedes mal erzählt mir einer dieser Hörste des Call-Centers, dass ich meine Rechnung NUR online bekommen kann :ugly:, obwohl ich damals bei Vertragsabschluss ausdrücklich die Papierrechnung wählte (und diese auch gewisse Zeit in dieser Form bekam).

Nun, da ich ja aus diesem Grunde keine Email-Adresse für die Online-Rechung angab, schickte es HorrorT einfach an die Mail-Adresse meinen Daddy´s - die Initialen passen ja - die Anschlussadresse ist zwar ein bisschen anders, aber das T ist da nicht so kleinlich, nech!

:wallsash:

Aufwand im Zeitraum August bis März: Bisher 5 x Warteschleife zwischen 10 und 25 min - 28,45 Hassattacken - 6 Schimpfwörter.

*wuuuuuuuusaaaaaaa*
Da gibt es einen Trick...ganz einfach brabbel einfach was in die Muschel eine wunderbare andere sprache Arabisch ist sehr nett z.B. salaleikum allam allam salah :D dann wirst du automatisch verbunden :lol:
 
Onkel Heinville

Onkel Heinville

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
1.320
WENN man einen MA dran hat, der das Problem versteht, DANN funktioniert das T - keine Frage - aber da ich am A... der Welt wohne habe ich sowieso keine Möglichkeit ausser der T.

Jedenfalls rollen sich mir bei solchem Vorgehen die Zehennägel rückwärts auf, denn wenn ich SO arbeiten würde, wäre ich schon lange laaaaaaange Pleite.
Ist bei mir das selbe, Mitten in der Pampa und kein 1000er DSL...bist Privat- oder Geschäftskunde? Als Geschäftskunde bist ne Stufe besser dran...
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben