• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Switch Backup

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.431
Moin,

ich muss meine Switch leider einschicken, da einer der Joycons Probleme macht. Offenbar muss dafür das komplette Gerät eingeschickt werden. Nun soll ich die Daten auf der Switch aber sichern, weil sie wohl zurück gesetzt wird. Gibt es eine Möglichkeit Savegames auf die SD zu packen? Ich habe kein Switch Online und irgendwie will ich auch nicht so wirklich auf die Cloud von Nintendo vertrauen.

Danke
 
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.431
Ok, habe ich fast erwartet. Hatte bisher auch nichts anders gefunden, aber man darf ja hoffen. Nintendo und deren immer wieder gelobter eigener Weg :/
 
Sil3ntJul86

Sil3ntJul86

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
255
Ruf doch deren Support an und frag nach! Ich denke, dass dies der sicherste Weg ist. Wenn die sagen, dass es nicht geht, kannst du dir sicher sein. Aber um ehrlich zu sein kann ich mir das nicht vorstellen! :unsure:
 
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.431
Ist nun zu spät. Habe die sieben Tage Probe abgeschlossen und schaue wann die Switch wieder da ist. Mit der neuen Direct kamen ja ein paar nette Features zur Online Mitgliedschaft. Vielleicht schaue ich mir die doch nochmal an.

Aber all meine Recherchen zeigen: Solange du die Switch nicht hackst hast du keine Möglichkeit für ein lokales Backup. Mag unvorstellbar sein, ist aber eben der 'Nintendo-Way'.
 
Sil3ntJul86

Sil3ntJul86

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
255
Rein aus Interesse habe ich jetzt mal mit dem Kundensupport gesprochen. Selbst kann man tatsächlich nichts machen. ABER.... es wir von den Technikern vor Ort ein Backup gezogen, welches im Falle eines kompletten Geräteaustausches, auf die neue Konsole gespielt wird. Es sei denn, dass die Dateien (welche auch immer gemeint sind) für den Fehler verantwortlich sein!

Jetzt weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, wie das bei MS und der One ist. Werden die Spielstände nur in der Cloud gespeichert? Oder sind die auch auf der Festplatte? Kann man diese via USB Stick sichern?
 
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.431
Bei der PS4 kannst du Savegames auf einem Stick sichern:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
und zusätzlich in der Cloud.
Bei der XBox geht die Sicherung wohl auch nur über die Cloud. Microsoft verlangt dafür aber keine kostenpflichtige Mitgliedschaft.

Bei allen drei Konsolen sind die Savegames meines Wissens lokal gespeichert.
 
Sil3ntJul86

Sil3ntJul86

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
255
Ich habe mich damit noch nie beschäftigt. Bei der 360 und PS3 hatte ich damals öfter das Vergnügen sie einzuschicken. Bei der 360 konnte man ja die HDD entfernen. Auf der PS3 konnte alles glaube ich auf einen Stick sichern. Schon komisch warum es bei der Switch nicht geht. Warum das so ist, konnte man mir allerdings auch nicht sagen:rolleyes:
 
Oben