• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Streaming Anbieter und deren Zukunft

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.368
Der Testmonat von Netflix lief gestern bei mir aus. Gegen Ende hab ich mich dann aber für keine Mitgliedschaft entschieden. Filmauswahl konnte ich (gefühlt) an einer Hand abzählen. Serien gabs dafür wie Sand am Meer, aber der lag in einer Bucht wo nur jüngere Leute unter 30 Jahren ihren Spaß haben. ;) Ne, Spaß beiseite, Breaking Bad und die ein oder andere Serie ist dort ganz klasse, aber überwiegend wurde mir Zeug entgegen geworfen mit dem ich nichts anfangen konnte. LKWs voller Anime und Serien wo ich dachte ich bin im Disney Club. Was dann am Schluss übrig blieb lohnte sich (für mich) nicht da jeden Monat 7,99-16,99€ liegen zu lassen (7,99€ für SD - 11,99€ für HD - 16,99€ für 4k).

Diesen Monat teste ich jetzt mal Amazon Prime Video. Hab mir vorher schon einige Filme auf die Watchlist geschaufelt und fand die (in Prime enthaltene) Filmauswahl schon mal sehr hübsch. Serien gibts auch richtig schönes altes Zeug - Miami Vice in HD ist schon geilo. :D Zum Preis von 7,99€ bzw. beim Jahresabo wären umgerechnet ca. 5,75€/Monat fällig. Da ist aber HD, UHD, HRD und Co. alles mit bei und nicht gestaffelt wie bei Netflix. Nunja, ich teste das mal und schaue was am Ende vom Monat übrig bliebt an Interessantem Zeug. Auf jeden Fall eine tolle Sache, das man beides (Netflix/Amazon) einfach mal einen Monat testen kann und auch jeden Monat (mit nur einem Klick) kündigen kann und nicht wie früher wo man gleich mal einen 2(?) Jahresvertrag an der Backe kleben hatte.
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.283
Wenn du mehr auf Filme als auf Serien stehst, ist Amazon tatsächlich die bessere Wahl für dich. Was bei Prime stört, vieles liegt trotz Abo hinter einer Paywall und muss zusätzlich bezahlt werden.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.368
Ich hab den Schalter umgelegt, so dass mir nur Filme/Serien angezeigt werden die in Prime enthalten sind. Ist somit überschaubarer für mich und ich muss nicht erst schauen ob das was kostet. Wenn ich aber doch mal einen Film kaufen wollen würde, hätte ich immerhin die Möglichkeit dazu (wobei man da ja IMHO nicht mal Prime im Abo haben muss, sondern das auch als Kunde von Amazon ganz einfach so machen kann :unsure:). Netflix bietet diese Möglichkeit IMHO nicht an.

Bin mittlerweile eher der Serienfan als der Filmfan (90% Serien, 10% Film). Aber die große Auswahl bei Netflix an Serien bringt (mir) nichts, wenn sie nicht meinen Geschmack treffen, da ich anscheinend nicht die Zielgruppe bin. Opa TV aka Prime ist da (bis jetzt) mehr meine Welt. :geek: Vielleicht schafft es ja Amazon mich wieder etwas mehr Filmen zu widmend statt endlos langen Serien. :)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben