• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Stranded Deep

Stranded Deep
Releasedatum
23. Januar 2015
Firmen
Beam Team Games, Telltale Games
Genres
Simulator, Adventure, Indie
 Auf Amazon bestellen
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
2.532

Wie der Publisher Telltale Publishing jetzt bekannt gab, wird Stranded Deep aus dem Hause des australischen Studio Beam Team Games Anfang Oktober auch für die Xbox One und PS4 erscheinen. Zurzeit befindet sich das Survival-Abenteuer auf dem PC noch in der Early-Access-Phase. Diese soll der Titel nun in Kürze verlassen. Der Konsolen-Launch soll dann schon am 9. Oktober vollzogen werden, was schon eine kleine Überraschung ist.

Zum Titel selbst sagen die Entwickler folgendes:

„Nach einem rätselhaften Flugzeugabsturz bist du inmitten der endlosen Weiten des Pazifischen Ozeans auf dich allein gestellt. Ohne eine Hoffnung auf Rettung stehst du vor der Aufgabe, in einem frei erkundbaren Abenteuer deine Überlebenskünste unter Beweis zu stellen. Erforsche deine Umgebung an Land und unter Wasser, um Materialien für Werkzeuge, Waffen und deinen Unterschlupf zu finden, die du dringend fürs Überleben benötigst.“

Weiterhin machen uns Hunger, Durst und das unerbittliche Wetter zu schaffen. Dazu kommen die gefährlichen Kreaturen des Pazifiks.

Also, wie lange wirst du überleben oder schaffst du es möglicherweise sogar nach Hause zurückzukehren.

Dazu auch gleich ein Ankündigungstrailer

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Wer an der PC Version interessiert ist, schaut zu Steam

Schön das es mal nicht die üblichen Verdächtigen, wie Zombies, Irre, Monster, Dinos usw. sind vor welchen wir weglaufen müssen. Hier steckt schon etwas mehr Realismus drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Strufus70

Strufus70

Frührentner
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.299
Mal im Auge behalten, könnte interessant werden. Aber erst nach RDR2
 
L

Linsenheld

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
354
Ich hasse ja solch kurzfristigen Ankündigungen... :LOL:
Jetzt muss ich sehen, wie ich es zwischen FIFA, RDR2 und Overkills noch unterbringen kann...

Ist auf jeden Fall für mich ein Pflichtkauf. Wo Ark ja schon echt ein Brett ist, so mag ich hier echt den realistischen Einschlag durchaus sehr...
Und für (dato) 24€ auch keine große Investition... (y)
 
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Team
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
1.979
Weiß jemand ob das Ding auch ein Multiplayer hat?
 
L

Linsenheld

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
354
Nein... Steht noch auf der Roadmap der Entwickler (Für die PC Version)...
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
7.773
Ja, mal im Auge behalten. Kann man dann ja mal abgreifen. Wird halt die Frage bleiben, wie lang man da unterwegs ist.
Grafik macht einen sehr souveränen Eindruck.
 
X

Xbox Senior 2665

Guest
The Forrest kommt ja bald. Da ist dann auch wieder Coop mit dabei!

Das hier finde ich auch Interessant. The Long Dark war schon ziemlich gut aber die ganze Zeit nur im Schnee ist halt ein wenig langweilig. Da könnte das hier ein wenig Abwechslung ins Überleben bringen. Wobei mich Subnautica mehr interessiert.
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.798
Ich find das sehr interessant. Wird auf jeden Fall im Auge behalten.
 
Oben