Stellaris: Console Edition

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.226
#1
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fi.imgur.com%2FuAV2WW3.jpg&hash=a6867a3f8d72a203c6fad107b3ad1b5f


Paradox Interactive haben gestern durch einen neuen Trailer mit dem Titel The fall of an Empire an ihr SciFi-Strategiespiel Stellaris erinnert.
Der gut zwei-minütige Trailer zeigt uns den Niedergang des Imperiums und den Beginn eines Wiederaufstiegs.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Wem das noch nicht reicht, der kann sich auch gleich noch den Ankündigungstrailer aus August anschauen, welcher mittlerweile über 1 Mio. Klicks erreichte

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Die Stellaris: Console Edition wird wenn alles glatt läuft im ersten Quartal 2019 für die Xbox One und die PS4 erscheinen.​
 
P

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.054
#2
Saugeil!!! Ich freue mich schon drauf, sowas fehlte auf der Box echt noch als Genre. Vielen Dank für die Infos und das teilen der Vids @Birdie

Edit: Und so schaut dieses XXXX-Spiel aus!!
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Zuletzt bearbeitet:
h0lly1

h0lly1

Sponsor
Mitglied seit
24. November 2016
Beiträge
1.035
#3
Oha. Wieso ist das bis vor 10 min komplett an mir vorbei gegangen?? Ich will es haben. Sofort :LOL:
 
Gefällt mir: Pepe
Eredon

Eredon

Sponsor
Mitglied seit
14. Januar 2013
Beiträge
551
#4
Stellaris spiele ich schon einige Jahre auf dem PC. Schön das endlich mal wieder echte Strategiespiele auf den Konsolen erscheint, ein schönes 4X hat mir schon lange gefehlt. Ich frage mich allerdings ob die bisher erschienen Erweiterungen inklusive sind oder nicht

Ein erneuter Kauf kommt für mich aber nicht in Frage ..
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
15.761
#5
Da könnt ihr euch auf ein richtig süchtig machendes Spiel freuen. In dem Genre hab ich seit Civ 5 nicht mehr so einen Zeitfresser von nur-noch-eine-runde erlebt.
Zudem ist es im Vergleich zu Titeln wie Crusader Kings II und Hearts of Iron 4, sehr einsteigerfreundlich. Das Tutorial erklärt alles sehr gut und man kommt gut rein, ohne dass der Kopf explodiert.
 
h0lly1

h0lly1

Sponsor
Mitglied seit
24. November 2016
Beiträge
1.035
#6
Hab es letztens bei nem Kumpel auf dem PC gesehen. Dachte ich mir das sind die Spiele wofür ich meinen PC vermisse. Und jetzt kommt es für die Xbox. Unglaublich. Leider gibt es noch keine Release Datum oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: Pepe
Eredon

Eredon

Sponsor
Mitglied seit
14. Januar 2013
Beiträge
551
#8
Für die Leute mit Interesse:

Enthalten in dieser Version folgende Erweiterungen:
Stellaris: Console Edition Deluxe enthält ebenfalls das Plantoids Species Pack, Leviathans Story Pack und die Utopia Expansion.

Für den PC bisher erschienen sind:
Stellaris: MegaCorp
Stellaris: Apocalypse
Stellaris: Utopia
Stellaris: Distant Stars Story Pack
Stellaris: Synthetic Dawn Story Pack
Stellaris: Leviathans Story Pack
Stellaris: Humanoids Species Pack
Stellaris: Plantoids Species Pack

Es gibt noch ein paar weitere Addons, diese beinhalten u.a. ein ebook

Echt schade, da hätten sie wirklich punkten können.
 
Gefällt mir: Pepe
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
6.709
#9
Es ist ja derselbe Hersteller wie "Cities: Skylines".
Da wurden die Erweiterungen auch per Season Pass oder einzeln nachgereicht, aber eben in deutlichem, zeitlichen Abstand, was verständlich ist, weil das Game auf dem PC ja schon eine Weile draußen ist.
Trotzdem: Wem es gefällt, der sollte sich erstmal das Grundspiel geben und dann einfach mal abwarten, weil so nach und nach sicher auch viele der Addons auf den Konsolen veröffentlicht werden.
Paradox kann gut PC-Titel für die Konsole portieren, "Cities: Skylines" ist der lebende Beweis.
 
Oben