Starpoint Gemini: Warlords

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
ZettMan

ZettMan

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Februar 2010
Beiträge
3.783
#11
Na prima. Hier angefixt, gestern geladen und kam gleich gestern Abend nicht mehr ins Bett.
An der Stelle nur schon einmal: Die Steuerung...da muss ich mich reinfuchsen. Ansonsten sieht es schick aus und macht Spass. Erstmal viel zu lernen und zu ergründen.
 
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.005
#12
Das habe ich befürchtet. Ich war auch schon drauf und dran. Aber gerade ist noch die Version 1.0 von Astroneer an den Start gegangen. Das wird alles zu viel :cautious:
 
Gefällt mir: Pepe
Dorfracer

Dorfracer

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
08. Januar 2018
Beiträge
749
#13
Also an die Steuerung muss man sich wirklich erst gewöhnen. Die erste Kämpfe waren dadurch langwierig:ROFLMAO:
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.220
#15
Also an die Steuerung muss man sich wirklich erst gewöhnen. Die erste Kämpfe waren dadurch langwierig:ROFLMAO:
Je größer Dein Schiff wird, desto einfacher wird es. Du hast dann so viele leichte Waffen an Bord, das alles unter Schlachtschiffgröße platzt im Autofeuermodus.
Man stellt sich mit dem Pott nur noch mitten ins Gefecht und pickt sich große und langsam fliegende Gegner ab Schlachtschiffgröße aufwärts raus.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.268
#16
Wirklich geile Bilder Pepe.
Ich hab das Spiel schon länger auf meiner Platte ... irgendwann im Sale mit allen DLC's gekauft... weil damals Stellaris noch in den Konsolen Startlöchern stand.. und nun ist Stellaris auch schon raus und ich hab nicht einmal S.G. W. gestartet....:eek: und dabei hab ich mir vorher schon einen haufen Tutorial Videos angeschaut.... jetzt müsste ich wieder bei null anfangen... aber es ist auch gut zu wissen, wenn man so eine Perle noch spielen kann.

Edit: nur am Rande erwähnt: Wer auf Raumschlachten steht und englisch versteht.. und ein Brettspiel mit dem Thema spielen möchte, dem kann ich Talon von GMT sehr empfehlen... und wer noch weiter gehen möchte... Space Empires 4x auch by GMT..... beide Brettspiele sind auch Solo spielbar und vielleicht etwas für den nächsten Stromausfall. Und jetzt kommts... das 4 X Spiel lässt sich mit den taktischen Spiel koppeln.. also man trägt die Raumschlachten aus dem grossen Spiel im anderen Spiel aus... das hab ich zwar noch nicht ausprobiert aber alleine das man es kann... Hammergeil!
Beide Spiele zeichnen sich durch relativ einfache Regeln aus, die aber extrem viel taktischen Spielraum lassen und das in einer für das Thema relativ kurzen Spielzeit. (Talon 1-2 Stunden und SE4X etwas länger... kommt auch auf das Scenario an.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: Pepe
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.220
#17
Das A shriari Szenario
Heute bringe ich was besonderes mit. Dieses Szenario ist Teil eines DLC's und für mich der letzte Teil des Spiels, den ich noch nicht ausprobiert habe. Hier erstmal die Szenariobeschreibung.
Diese Aliens kommen mit neuen Charakterbildern und zumindest beim Andockvorgang mit einer eigenen Aliensprache daher. Leider im Kampf bleibt die bisherige weibliche Stimme in englischer Sprache erhalten. Aber vielleicht wär dasauch zu nervig, ständig das Aliengesabbel zu hören. Schön finde ich auch, dass es eine eigene Hintergrundmusik für dieses Szenario gibt. Im Übrigen gibt es auch ein benutzerdefiniertes Spiel, wo man als Mensch eine Invasion dieser Aliens aufhalten muss. Wer also lieber gegen sie kämpft kann dies tun!

Diese Rasse kämpft bisher verstärkt mit Beamwaffen. Bei den leichten Waffen konnte ich bisher nix anderes wählen als Beams. Es gibt noch die Forschung, dort können alle fortgeschrittenen Waffensysteme erforscht werden. Ob ich sie dann auch installieren kann muss ich noch probieren. Viel möchte ich hier nicht spoilern aber sie spielen sich echt herausfordernd.

Hier das Startschiff beim Andockvorgang im Mutterschiff:

Hier einige Impressionen im All:



 
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.005
#19
Dank' Pepe und Zettman habe ich es mir gestern auch gezogen.

Nach ca. 20 Minuten sagte ich mir: "Du hast Elite Dangerous gespielt und irgendwie und irgendwann zumindest die Basics und die Steuerung und Menüs begriffen. Dann schaffst Du das hier auch...!"

Ein bisschen geistiger Einsatz für die Steuerung ist nötig. Aber wenn ich mir die ganzen Menüs und was noch dran' hängt anschaue...Wow, ich bin gespannt wo die " Reise" hingeht. Das meine ich jetzt positiv.
 
ShadowGuard

ShadowGuard

Jungspund
Mitglied seit
13. Oktober 2018
Beiträge
76
#20
Dank der tollen und ausführlichen Berichte hier lade ich es auch gerade runter. Bin absolut kein Strategietyp doch das Szenario reizt mich ungemein... :eek:
Wird am Wochenende definitiv getestet:)
 
Gefällt mir: Pepe
Oben