• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Stardew Valley

Stardew Valley
Releasedatum
26. Februar 2016
Firmen
The Secret Police, Sickhead Games, ConcernedApe, Chucklefish Games
Genres
Simulator, Role-playing (RPG), Indie
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.551
Und weiter geht's.. Mit dem 1.4er Update für den PC, welches am 26.11 erscheinen soll, mehr dazu hier :)

Die Konsolen und Mobile Updates sollen "bald" darauf zeitgleich erfolgen. Neben einigen Spiel Optimierungen (eigener Fischteich, Linus Fischköder ergeben jetzt die Chance auf zwei Fische auf einmal), soll wohl auch mehr Content nachdem man verheiratet ist mit beinhaltet sein. Vor dem Update gab es schon die Info über einen eigenen Teich zum Züchten von Fischen und einer neuen (Multiplayer) Karte, auch neue Fan Merchandise wird es geben :)
Das ist so eine Sache, die mich so langsam aber sicher in den "Wahnsinn" treibt und nicht nur Stardew Valley betrifft:
Immer mehr Spiele werden zu diesen Dauerprojekten, die über Jahre und Jahre hinweg mit Updates versorgt werden. Und das betrifft mehr und mehr auch Indie-Spiele.

Da kommt jetzt das 1.3-Update für die Xbox, auf das ich jetzt eigentlich gewartet habe, um endlich mal anzufangen. Und dann wird praktisch im gleichen Atemzug ein weiteres Update angekündigt, dass die einzelnen noch etwas unterentwickelten Aspekte des Spiels auch noch verbessern soll.

Was also tun? Jetzt endlich mal anfangen oder doch noch warten, bis das Spiel endlich fertig ist mit fertig sein?

Ich finde es ja eigentlich durchaus toll, wenn Spiele tollen Post-Launch-Support bekommen. Aber so langsam wird es immer schwieriger, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um ein Spiel zu spielen.

Ich meine... Ich hab Stardew Valley damals auf der Xbox vorbestellt und noch immer keine Minute gespielt, weil jedesmal, wenn ich anfangen wollte, wurde schon das nächste substanzielle Update angekündigt. Gut, Vorbestellen hab ich mir mittlerweile fast komplett abgewöhnt. Launchkäufe auch. Aber selbst Terraria, das ich mir nach der 360-Version letztens nochmal für die XB1 gekauft habe, hat grade erst wieder ein größeres Update bekommen. Und das Spiel ist 7(?) Jahre alt.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.076
Das ist so eine Sache, die mich so langsam aber sicher in den "Wahnsinn" treibt und nicht nur Stardew Valley betrifft:
Immer mehr Spiele werden zu diesen Dauerprojekten, die über Jahre und Jahre hinweg mit Updates versorgt werden. Und das betrifft mehr und mehr auch Indie-Spiele.

Da kommt jetzt das 1.3-Update für die Xbox, auf das ich jetzt eigentlich gewartet habe, um endlich mal anzufangen. Und dann wird praktisch im gleichen Atemzug ein weiteres Update angekündigt, dass die einzelnen noch etwas unterentwickelten Aspekte des Spiels auch noch verbessern soll.

Was also tun? Jetzt endlich mal anfangen oder doch noch warten, bis das Spiel endlich fertig ist mit fertig sein?

Ich finde es ja eigentlich durchaus toll, wenn Spiele tollen Post-Launch-Support bekommen. Aber so langsam wird es immer schwieriger, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um ein Spiel zu spielen.

Ich meine... Ich hab Stardew Valley damals auf der Xbox vorbestellt und noch immer keine Minute gespielt, weil jedesmal, wenn ich anfangen wollte, wurde schon das nächste substanzielle Update angekündigt. Gut, Vorbestellen hab ich mir mittlerweile fast komplett abgewöhnt. Launchkäufe auch. Aber selbst Terraria, das ich mir nach der 360-Version letztens nochmal für die XB1 gekauft habe, hat grade erst wieder ein größeres Update bekommen. Und das Spiel ist 7(?) Jahre alt.

Ich verstehe recht gut was du meinst. Ich selbst hatte lang gewartet beim 1.3er Update, hab dann aber einfach vor dem Update wieder angefangen. Natürlich ist es toll das der Entwickler das Spiel weiterhin perfektioniert, auch die künftigen Updates sollen kostenlos sein; eigentlich war nach dem 1.3er gar nichts mehr groß geplant, da Eric bereits an einem anderen, noch unangekündigten Spiel bastelt; scheinbar gehts aber jetzt doch weiter.

Als Empfehlung, fang ruhig schon mal mit dem Spiel an :) Die bisherigen Updates waren alles so gesehen "Erweiterungen", welche aber nicht auf die eigentliche Story oder deren Abschluss hingeführt haben. Eher einige kleine Erleichterungen wie die automatische Melkmaschine, oder mehr Stories der Stadtbewohner oder ein neues Events. Meines Wissens (aber ohne Garantie) würden diese Sachen dann auch in ein bereits vorhandenes Spiel mit eingefügt werden. Und Stardew Valley ist so ein typisches Spiel welches du viieele Abende spielen kannst, dann erstmal die Lust verlierst aber immer mal wieder einen neuen Anlauf startest. Bei mir ist es jetzt der neunte oder zehnte neue Anlauf, hauptsächlich weil ich immer versuche meine Rekorde der Vorjahre (verdientes Geld, Freundschaften, etc.) zu verbessern. Was ich mir für das Spiel wirklich wünschen würde: einen auswählbaren Random Modus, wo beispielsweise die Lieblingsgeschenke der Bewohner immer neu verteilt werden. Denn spätestens nach dem zweiten oder dritten Anlauf hat man die Mechaniken verinnerlicht, weiß wie man schnell die Bewohner hochbekommt, etc. Da bleibt es dann wirklich nur, sich selbst eigene Ziele zu setzen.

Auch wären ein paar ausgewählte Mods auf Konsole oder vielleicht auch neue Erfolge als Motivation gar nicht mal verkehrt :)
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.076
Leider läuft die Xbox Version noch nicht rund. Zumindest mit der deutschen Sprache, dort stürzt das Spiel zu verschiedenen Anlässen ab, wenn man zu bestimmten Zeitpunkten mit Dorfbewohnern spricht. Eine Lösung ist hier noch nicht in Sicht, auf Reddit haben wohl noch mehrere das Problem. Seufz..
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.551
Leider läuft die Xbox Version noch nicht rund. Zumindest mit der deutschen Sprache, dort stürzt das Spiel zu verschiedenen Anlässen ab, wenn man zu bestimmten Zeitpunkten mit Dorfbewohnern spricht. Eine Lösung ist hier noch nicht in Sicht, auf Reddit haben wohl noch mehrere das Problem. Seufz..
Also doch erstmal wieder in die Warteschleife damit... :-/
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.076
Für die Xbox ist eben ein Update erschienen, was die Bugs wohl behebt. Zumindest ging es jetzt bei mir an einer Stelle an der das Spiel sonst immer abgestürzt ist :)
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.551
Und die nächste Runde warten aufs Christkind... äh... den Patch.

Patch 1.4 ist jetzt für den PC erhältlich und soll "in Kürze" auch für die Konsolen kommen.

Einen Überblick über die Features kann man sich hier schon mal verschaffen:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Und das komplette Changelog ist irrsinnig lang:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.076
Und die nächste Runde warten aufs Christkind... äh... den Patch.

Patch 1.4 ist jetzt für den PC erhältlich und soll "in Kürze" auch für die Konsolen kommen.

Einen Überblick über die Features kann man sich hier schon mal verschaffen:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Und das komplette Changelog ist irrsinnig lang:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Und die ersten Bugs hat er sogar schon per Hotfix gepatcht, ich hatte das ein wenig auf Twitter verfolgt :D

Das Changelog hatte ich mir noch nicht angesehen, da lass ich mich überraschen :) Aber von dem was er an Features angegeben hat sind einige interessante Sachen dabei, gerade auch hinsichtlich des "Endgames".

Die Konsolenupdate sollen diesmal ja alle zeitgleich kommen und das auch schon bald..wobei der Begriff ja aber dehnbar ist ;) Aber vielleicht überrascht uns das Christkind ja mal :D
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.076
Überraschung :) Der Patch 1.4 ist ab sofort auf PS4, Xbox und Switch erhältlich! Ich werde heute Abend mal ausgiebig testen, allerdings lief schon die PC Version recht rund.

Somit fehlen nur noch die Versionen für Android und ios, welche im Januar folgen sollen, bei der Vita war wohl bereits Patch 1.2 der letzte gewesen.
 
Panaqolus

Panaqolus

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
3.451
Was ist an Patch 1.4 besonders? Bzw was ist so dazu gekommen?
 
Oben