• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Stadia - Google steigt ins Gaming ein

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
AlterZockherr

AlterZockherr

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
996
Ich bin gespannt wie sich das entwickelt. Streaming Dienste erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit. Stadias Vorteile sind das immer und überall, sowie keine großen Hardware kosten und der eigenständige Upgrade Prozess im Rechenzentrum. Für Microsoft und Sony dürfte das aber auch möglich sein.
und ich glaube weiterhin nicht nicht daran, dass man als Stadia-Kunde langfristig Kosten sparen wird. Deswegen bleibe ich skeptisch. Aber ich habe Zeit und schaue mir das alles in Ruhe an. :sleep:
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
5.065
und ich glaube weiterhin nicht nicht daran, dass man als Stadia-Kunde langfristig Kosten sparen wird. Deswegen bleibe ich skeptisch. Aber ich habe Zeit und schaue mir das alles in Ruhe an. :sleep:
Letztendlich spart man nur das was eine vergleichbare Konsole kosten würde. Dazu kommen dann aber ggf. kosten für ein Abo...
Mir ist das alles nichts. Ein neues Game kostet 60-70€ und dann funktioniert es auch nur wenn man Internet hat. Bei Sony und Microsoft (Nintendo weiß ich grad nicht) kann man die digital gekauften Spiele auch ganz bequem ohne Internetverbindung zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.327
Gab es schon Äußerungen zu den Preisen der Spiele auf Stadia?
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
5.065
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.327
Hm, hatte jetzt nicht erwartet, dass Google bei der Stadia Connect irgendwas exklusives enthüllen würde, aber ein bisschen ernüchternd war die gezeigte Auswahl schon. Bis auf die Indies und Cyberpunk war nach meinem Gefühl schon alles bekannt. Bei Cyberpunk bin ich nun am überlegen ob ich es statt auf der X doch auf Stadia spielen werde.
 
Khaaoos

Khaaoos

Frührentner
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
1.947
hm. gab's irgendwo schon was zu lesen, was die laufenden kosten angeht?
129,- inkl 3 monate ist nicht ganz schlecht... aber was kostet's danach? vertragslaufzeit? und wie wird sich der dienst gegen die kommende konsolengeneration aufstellen?
könnte mir vorstellen, dass der google-kram erstmal attraktiver sein könnte als für ein paar hundert ne neue konsole zu kaufen...
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.108
hm. gab's irgendwo schon was zu lesen, was die laufenden kosten angeht?
129,- inkl 3 monate ist nicht ganz schlecht... aber was kostet's danach? vertragslaufzeit? und wie wird sich der dienst gegen die kommende konsolengeneration aufstellen?
könnte mir vorstellen, dass der google-kram erstmal attraktiver sein könnte als für ein paar hundert ne neue konsole zu kaufen...
Kostenlos, wenn Du Spiele kaufst und bis zu 1080p in Stereo haben willst. Für 4K und 5.1 werden 9,99€ pro Monat fällig. Außerdem gibt es bei dem Abo auch noch einige Spiele (bisher ist Destiny 2 bestägt) inklusive, aber neuere Spiele müssen dennoch gekauft werden.

Die Preise für Spiele sollen denen der Konsolenspiele gleichen, wobei Du nur eine Lizenz für die Nutzung via Stadia erwirbst und nicht automatisch z.B. auch einen Steam-Key.
 
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.327
Gibt es irgendwo sonst einfach einen Steam-Key dazu und wäre ein Steam-Key nicht auch nur eine Lizenz zur Nutzung via Steam?
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.108
Gibt es irgendwo sonst einfach einen Steam-Key dazu und wäre ein Steam-Key nicht auch nur eine Lizenz zur Nutzung via Steam?
Nein, gibt es nicht. Aber es ist ja durchaus möglich, dass künftig beim Spielekauf über PSNow, wo der Kauf von Spielen derzeit noch nicht möglich ist, oder XCloud auch gleich eine Lizenz erwirbt, die auch auf den Konsolen (und vielleicht dem Windows 10-Store) gültig ist.

Wir wissen nicht, ob das so kommen wird, aber so würde ich das an Microsofts und Sonys Stelle so machen, um gegenüber Google einen klaren Wettbewerbsvorteil zu haben.

Und für mich als Kunden wäre eine "Backup-Lösung" ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, ob ich Cloud-Services überhaupt nutzen will und welchen Anbieter ich dabei wähle, vor allem, wenn die Preise identisch zu Konsolenspielen sind.
 

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
957
X30 Engerling
X30 Engerling
Antworten
109
Aufrufe
6.133
9 10 11
X
X30 The Schenckman
Oben