• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Stadia - Google steigt ins Gaming ein

Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
2.291
Google macht es also wie schon länger erwartet wahr und steigt ins Gaming ein!

Auf der diesjährigen Game Developers Conference (GDC), welche am 19.03.2019 stattfinden wird, plant Google eine "mysteriöse Veranstaltung", welche das Thema -Gaming- betrifft. Hierfür wurden vor einiger Zeit schon Einladungen an Presse-Mitglieder verschickt.

In den Keynotes am 19.03.2019 um 10 Uhr PDT (18 Uhr CET) will man dann alles enthüllen. Google ist zwar kein neuer Gast und nimmt schon lange bei der GDC an Android-orientierten Veranstaltungen teil. The Verge lies jetzt aber verlauten, das die diesjährigen Google-Keynotes eindeutig etwas ganz anders sein werden. "Google möchte, dass jeder weiß, dass es man diesmal etwas anderes macht",

Heute wurden nun erste Bilder des Google Controllers veröffentlicht - Dieser wird an einer neuen Konsole zum Einsatz kommen. Das der Controller real ist und keine Fake, belegen die Entwürfen, welche Google beim US-Patent- und dem dortigen Markenamt schützen ließ.






Der Controller sieht irgendwie schon Komisch aka nach Fake aus und eine reine Streaming Konsole will doch die Mehrheit nicht oder wird sie nicht richtig nutzen können aufgrund fehlender Bandbreiten.

Ich weiß nicht - Google wird das erstmal durchdrücken mit ihrer Marktmacht, aber ich wäre nicht dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.265
Der Controller sieht aus wie aus einem Videospiel, nicht für ein Videospiel.
Na, mal schauen was da kommt. Irgendwie vermute ich eher sowas wie diesen Android Spielewürfel als eine "richtige" Konsole.
 
wb79

wb79

GGO-Beater
Sponsor
Mitglied seit
17. September 2014
Beiträge
3.710
Vielleicht können die ja eine Kooperation mit der neuen Konsole von Slightly Mad machen. :unsure:
Würde dem jedenfalls bestimmt etwas mehr Auftrieb geben.
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
27.278
Die Farbumgebung ist mal ein Grauen :D
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Frührentner
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
1.339
Wenn ich mir den controller so anschaue dann Frage ich mich ernsthaft, ob der wohl gut in der Hand liegt, vor allem bei längeren Game-Sessions :unsure:

Vom Design her könnte man meinen das Google das neue Apple der Gaming-industrie werden möchte..... jetzt noch nen stylischen Namen für das Ding, wie
G-Control und der Hype kann los gehen :p

Die Konsole nennt man dann passend G-Base oder G-Center und nächstes Jahr gibt's dann eine Smart-Watch.... ääh G-Watch zum zocken für unterwegs :giggle:
 

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
976
X30 Engerling
X30 Engerling
Antworten
109
Aufrufe
6.259
9 10 11
X
X30 The Schenckman
Oben