• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Sprachkurs Englisch

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.607
Hallo,

ich suche einen brauchbaren Sprachkurs für englisch. Hat schon mal jemand Erfahrungen damit gemacht und kann mir einen empfehlen?

Bin jeden Tag ca. 1 Stunde zu Fuß unterwegs und möchte die Zeit gerne sinnvoll nutzen.
Ist halt doch schon einige Jahre her seit ich aus der Schule draußen bin. :ugly:

EDIT: Suche als was wo ich auf meinen MP3-Player packen kann und nach Möglichkeiten keine Bücher brauche.
 
X30 beo

X30 beo

Rat der Weisen
Mitglied seit
12. Oktober 2007
Beiträge
10.305
Ich denke solche Sprachkurse kann man nur als Unterstützung ansehen. Wenn du ernsthaft was lernen willst kommt man an einen Kurs mit Lehrer, z.B. in der VHS, nicht rum.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.122
Du kannst Dir auch zur Unterstützung Filme und Videogames im engl. Original ansehen/spielen, möglichst mit Untertiteln. Das ist Autosuggestion und funktioniert wirklich! Allerdings ist es nur als zusätziche Hilfe nützlich.

Ich habe zwei Jahre in Norwegen gelebt und da sprechen die meisten Kinder schon fließend englisch, weil sie oft amerikanische Spielfilme mit norweg. Untertiteln sehen. Ist wirklich erstaunlich, was eine fehlende Synchronisation bewirken kann.
 
HG Schmerz

HG Schmerz

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
01. November 2009
Beiträge
710
Diese RosettaStone sachen sind nicht schlecht. ABER wer wirklich eine NEUE Sprache lehrnen will sollte wirklich einen Sprachkurs mit Lehrer suchen. Volkshochschule / Abendschule
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.607
Hätte anmerken sollen das es mir nicht darum geht jetzt perfekt englisch zu sprechen, sondern nur die Grundlagen zu beherrschen... die dafür aber ohne mir jedes mal Gedanken über die einfachsten Sätze machen zu müssen.

Also smalltalk und genug um sich in Alltagssituationen durchschlagen zu können.
 
HG Schmerz

HG Schmerz

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
01. November 2009
Beiträge
710
OHJA das mit der Fehlenden Syncronspur ist wirklich eine Hilfmittel.
So kann man auch was lehrnen selbst wenn man diese Sprache garnicht spricht. Und ist ein ganz neues Film/Spielerlebnis, Hab mal SWAT mal auf türkich gesehen und gelehrt das SWAT bei den Türken ÖZELTEAM heist.:D

Wers mal versuchen will, Crysis 2 gehrt auch auf türkich.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.607
Du kannst Dir auch zur Unterstützung Filme und Videogames im engl. Original ansehen/spielen, möglichst mit Untertiteln. Das ist Autosuggestion und funktioniert wirklich! Allerdings ist es nur als zusätziche Hilfe nützlich.

Ich habe zwei Jahre in Norwegen gelebt und da sprechen die meisten Kinder schon fließend englisch, weil sie oft amerikanische Spielfilme mit norweg. Untertiteln sehen. Ist wirklich erstaunlich, was eine fehlende Synchronisation bewirken kann.
Damit hab ich neulich auch begonnen. Also einfach meine Lieblingsserien auf englisch schauen und dabei englische Untertitel rein gemacht.
Wollte das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und wenn einem eine Serie (oder Film) sehr gut gefällt, hört man dann IMHO noch viel genauer hin.

Macht auf jeden Fall eine Menge Spaß. Verstehe zwar nicht jedes Wort, aber solange ich der Handlung folgen kann ist das ok für mich.
Wenn sie sich jedes mal als Cops ausgeben und sich vorstellen sollten solche Standardsätze relativ schnell sitzen.

Kann ja dann dem Wurstverkäufer erst mal seine Rechte vorlesen bevor ich versuche eine Wust zu bestellen. :ugly:


Diese RosettaStone sachen sind nicht schlecht. ABER wer wirklich eine NEUE Sprache lehrnen will sollte wirklich einen Sprachkurs mit Lehrer suchen. Volkshochschule / Abendschule
Ganz neu ist die Sprache ja nicht für mich. Aber das Schulenglisch liegt halt doch schon ca. 25 Jahre zurück und habs dann eigentlich nie wirklich benutzt, da nie gebraucht.
 
Ektoparasit

Ektoparasit

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Januar 2011
Beiträge
858
Du willst ja unterwegs lernen. Da weiss ich nix, aber für "von zu Hause aus" gibts zwei tolle Alternativen: Vokker.net, ein super Vokabeltrainer für lau, und die Webseite busuu.com, da kannst du, wenn du möchtest, sogar mit Muttersprachlern lernen...
 
HG Schmerz

HG Schmerz

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
01. November 2009
Beiträge
710
geh doch mal im Buchladen einfach beraten lassen. die haben da oft einen guten durchblick. nur nicht das erst beste nehmen was die dir empfehlen.
 
DonnerLumpi

DonnerLumpi

Altenpfleger
Mitglied seit
15. Januar 2008
Beiträge
368
Ich find gerade für die Grundlagen ist es besser einen VHS Kus zu machen.
Die kosten nicht viel und bei den Lehrnunterlagen hast du meistens CD´s dabei, somit hat du das auch erledigt.

Meine Frau lernt seit einiger Zeit Spanisch in so nem Kurs und ist davon ziemlich angetan! (und wenn sie abends da ist, kann ich ungestört Zocken!!:D)

Ich habe vor ein paar Monaten eine neue Stelle im Export angetreten und muss seitdem täglich Englisch sprechen und schreiben. Da ich die Grundlagen schon durch ne Weiterbildung hatte, habe ich mir auch Filme und Serien (und auch Spiele;)) im englischen O-Ton angeschaut. Das hat sehr geholfen!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben