• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

SpaceEngine - (Universum-Simulator)

knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.389


Das "Spiel" ist am 11.06.2019 bei Steam als EA-Version an den Start gegangen. Kostet zur Zeit 15,74 € (-25%, sonst 20,99 €): Klick mich.

Der Trailer:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Ich, als Weltraumfan, finde das Teil mal so richtig fett. :D
 
  • Like
Reactions: zen
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
5.465
Sieht interessant aus. Aber anscheinend erstmal nur für Windows. Ich werde es mal auf meine Wunschliste packen.
 
wb79

wb79

GGO-Beater
Sponsor
Mitglied seit
17. September 2014
Beiträge
3.625
Sieht witzig aus! Muss ich mir mal genauer anschauen...
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
7.407
Kann man das spielen oder nur angucken? Sieht wie ein sehr aufwendiges Google Earth aus.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.389
Die alten Versionen des Programms bleiben weiterhin kostenlos. Downloaden kann man diese hier: Klick mich.

Die Version bei Steam ist (laut Entwickler) um einiges weiter als obige Versionen. Early Access soll dann so um die 2 Jahre dauern. Bin gespannt, da jetzt viel Rückmeldung über Steam beim Entwickler eingehen könnte sich das auch IMHO beschleunigen, wenn neue Ideen und wie man diese Umsetzen kann eintreffen. Ist allerdings (so wie ich mitbekommen habe) ein 1 Mann Projekt und kann also auch noch laaaange dauern bis es fertig ist. Schaun ma mal.

Ich gönne mir jetzt erst mal den Spaß für 15 Flocken. Ist ja etwas, was man immer mal - zum Runterkommen - anwerfen kann. Universe Sandbox Legacy hab ich auch immer mal wieder laufen lassen. Das war mir aber doch irgendwie zu eingeschränkt und Universe Sandbox 2 hab ich dann irgendwie verschlafen. Werde in nächster Zeit mal etwas mehr zum "Spiel" schreiben, wenn ich es ausgiebig getestet habe.

Das Ganze erinnert mich immer an Per Anhalter durch die Galaxis, als sie den Reisenden in einer Maschine gezeigt haben, wie klein sie im Vergleich zum Universum sind und IMHO fast alle verrückt dadurch wurden - bis auf Zaphod Beeblebrox, welcher total begeistert davon war. Glaub zumindest so wars... ist schon ewig her, als ich die Bücher gelesen habe. ;)

Hier noch ein längerer deutscher Stream:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.389
Hab mich jetzt mal intensiver mit der Simulation beschäftigt und bin schwer beeindruckt. Was man da alles einstellen und entdecken kann ist genau das, was ich gesucht habe. X Regler, mit denen man das Bild nach belieben einstellen kann d.h. wie bei einem Foto kann man Belichtungszeiten ändern, kann dann noch die Strahlenintensität der Sterne erhöhen/verringern, wie hell leuchten die Sterne, wie weit kann man sehen, was wird alles mit Namen angezeigt, oder doch ganz ausführlich, andere "Linsen" einsetzen, Kameraeffekte und und und. Bin bei weitem noch nicht durch und freue mich immer wieder aufs neue, wenn ich mit den mir teilweise unbekannten Reglern rumspielen kann.

Man stöbert in Sternenkarten, schaut im Netz was man für Sterne und Planeten in der Simulation aufrufen könnte. Stellt die Kamera ein (was schon sehr, sehr viel Spaß macht um was Beidruckendes auch schön zu sehen). Da vergehen Stunden um Stunden und man vergisst völlig die Zeit, während einen im Hintergrund entspannende Klänge einlullen. *g*

Wenn man eine schöne Stelle gefunden hat, kann man die Position genau so festhalten wie man sie im Moment hat und jederzeit dorthin zurück kehren. Das motiviert ungemein, weil man weiß, selbst wenn man jetzt mit viel Freude was eingefangen und ausgerichtet hat, dass dies nicht verloren ist. Am Ende Zeitbeschleunigung nach belieben einstellen, zurück lehnen und genießen. Zeitbeschleunigung ist sehr wichtig, weil das Universum seeeeehr langsam ist und einem Standbild gleicht. Zumindest dort, wo ich bis jetzt war. Auch wichtig dass die Reisegeschwindigkeit sehr hoch eingestellt werden kann, weil das Universum ist rieeeesig und mit z.B. 10 Lichtjahre pro Sekunde würde man ewig unterwegs sein.

Hier noch 2 Bilder meiner Versuchsphase - wobei das in Bewegung halt noch viel, viel besser rüber kommt:







BTW: Wenn man am Pluto rumhängt und Richtung Sonne schaut, erkennt man mal wie groß überhaupt nur unser Sonnensystem ist. Wenn man da die Beschriftung der restlichen Planeten ausstellt, könnte man meinen da ist Pluto und gaaaaanz weit weg eine Sonne. Die anderen Planeten nimmt man fast nicht mehr wahr bzw. gehen in im Sternenhintergrund unter. Ich spiel da noch mal etwas mit den Reglern um das mal festzuhalten.
 
Pepe

Pepe

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
4.602
Klasse Bilder!! Bin gespannt was Du uns zukünftig für schöne Screens zauberst!

Ich spiel sowas erst wenns auf Google Stadia kommt. Ist zwar themenfremd aber grad als überzeugter Konsolero und "PC-Daddelhasser" (ich nutze ihn nur als Arbeitsgerät) wäre genau dieser Titel eine perfekte Anwendung für Streaming (IMHO). Die Berechnungen sollen alle hübsch auf nem Hochleistungsrechner gemacht werden. Ich will daheim nur die schönen Bilder sehen und die Simulation beeinflussen. 4K HDR ist nicht alles, auch die Texturen wollen in 4K sein und Licht- sowie Schatten fix berechnet werden. Da geht den Konsolen fix die Luft aus.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.389
Ich stelle mir das in VR gnadenlos gut vor. Aber 450 Flocken sind schon eine Hausnummer (für mich), die ich nicht mal eben aus der Portokasse entnehmen kann. :D
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.389
Gab gestern einen kleinen Patch)

2 Bilder vom gleichen Standort, aber mit etwas Zeit dazwischen:
[IMG]



 
Oben