• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Sony ließ sich Technik patentieren, um Spiele mit Werbung zu unterbrechen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
HOLYANA

HOLYANA

Sonntagsfahrer
Team
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.261
Die Vermutung, dass Sony im Sachen Cloud-Gaming bzw. Streaming und Free-2-Play was machen will, verdichten sind (da würde dann auch die Werbung, sofern sie eingesetzt wird, Sinn machen ^^) ... MCV hat berichtet, dass die Verträge wohl schon unterschriftsreif wären und Sony spät. nächste Woche zur E3 bekannt gibt, dass man einen der beiden Dienst, Gaikai oder OnLive kaufen/übernehmen werde. Da Gaikai selbst schon letzte Woche verkündet hatte, dass man auf der E3 "großes vorhabe und eine super Ankündigung" zu machen haben, wird vermutet, das es wohl Gaikai ist, den Sony event. kaufen wird.

Ich verweise da einfach mal auf einen News-Beitrag von heute
http://www.insidegames.ch/sony-kauft-angeblich-cloud-gaming-anbieter/

;)
 
HOLYANA

HOLYANA

Sonntagsfahrer
Team
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.261
Um das Gerücht mal aus der Welt zu schaffen, die Auflösung ist zur E3 erfolgt: Sony und Gaikai haben keinen Deal; Dafür Samsung und Gaikai. Sony ist zwar interessiert an Cloud Gaming bzw. Streaming-Diensten, die man in die Playstation bzw. Sony Produkte integrieren kann, aber solange weltweit die techn. Voraussetzungen nicht geschaffen sind (I-Net, Bandbreiten, usw.), werde man nur beobachten und forschen, aber nichts Konkretes hat man derzeit in Petto:

Erinnert ihr euch an die Gerüchte, dass Sony und auch der Cloud Gaming Anbieter Gaikai eventuell eine Kooperation eingehen könnten? Vor der E3 wurde bekannt, dass Sony plane stärker im Cloud Gaming aktiv zu werden und Gaikai verriet, dass man eine große Ankündigung zu machen habe. Gemessen der offensichtlichen Vorzeichen wurde infolgedessen vermutet, dass die beiden Unternehmen zueinander finden könnten. Doch weit gefehlt, denn Gaikai hat während der E3 seine „große Ankündigung“ offenbart und verraten, dass man künftig mit Samsung kooperiere, und alle neuen Samsung Smart TVs (beginnend ab der 2012er 7.000 Serie) mit der Option über Gaikai Spiele zu streamen, ausgestattet werden. Dass das Projekt schon sehr weit fortgeschritten ist zeigt u.a., dass in wenigen Wochen die Beta-Phasen in den USA beginnen werden.
Bezogen auf Sony allerdings ist das Thema Cloud Gaming, bzw. Spiele-Streaming noch nicht abgeschlossen. Im Gegenteil, wie Shuhei Yoshida, Worldwide Präsident von Sony, in einem Interview erklärt. Demnach beobachte man den Markt sehr genau und verfolgt, was sich tut und wie sich das Segment entwickelt. Auch bei Sony selbst forsche man an einer Streaming-Technik, wie Yoshida erläutert:
Cloud Gaming erlaubt, dass wir Spiele über einen Server direkt auf unterschiedlichen Endgeräten anbieten können. Doch um das umsetzen zu können, damit es auch für den Nutzer gut praktikabel ist, muss das Internet sehr stark sein in Sachen Bandbreite und Latenzzeiten verbessert werden. In weiten Teilen der USA als auch Europa könnte man, da dort diese Anforderungen bezogen auf das Internet erfüllt sind, Cloud Gaming anbieten. Dort würde sich die Technik schon lohnen, aber wenn wir an den weltweiten Markt denken, dann ist das noch lange nicht der Fall.
Yoshida erklärt abschließend, dass man sich genau anschauen werde, was u.a. OnLive, ebenfalls Cloud Gaming Anbieter und Konkurrent zu Gaikai, weiter tun wird; Vor allem aber werde man die Technik im Auge behalten und schauen, wie sich das [Internt-Bandbreite] weiterentwickelt. So könne man mit weiter gewonnenem Fortschritt nachdenken, wie die so gewonnenen Ergebnisse komplett zum Konzept Playstation passt.
http://www.insidegames.ch/sony-kompakt-gamescom-3d-spiele-journey-collection-cloud-gaming/


Und ein wenig Nachtrag: Das eigetragene Patent wg. möglicher Werbeunterbrechung ist i-was um die 6 Jahre alt. Partiell ist es ohnehin schon umgesetzt, denn Ingame-Werbung ist inzwischen Gang und Gäbe. Hab auch dazu noch etwas weiter recheriert und keine Vorhaben, Tests oder Sonstiges gefunden. Und wenn, dann stand es im Zusammenhang mit dem potentiellen, i-wann kommenden Streaming-Vorhaben von Sony. Damit dürfte das Thema dann erst einmal durch sein ;)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben