• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Snowrunner - Fragen zu Aufgaben, Tipps & Tricks

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.887
Also, das Aufladen eines Tankanhängers auf die Ladefläche eines LKW ist vielleicht mit einem 2.000 l-Anhänger deutlich kniffliger, als wenn man einfach ein 900 l-Fass mit Scoutanhängerkupplung verwendet. Passt zwar nicht so viel Sprit rein, es lässt sich an der Deichsel aber wesentlich leichter durch die Gegend ziehen oder am Kran auf eine Pritsche verladen.
Dank der neuen Befestigungsfunktion können ja nun Anhänger und Fahrzeuge jeder Art einfach mit Bremsklötzen befestigt werden und rollen nicht mehr unkontrolliert herum.

Manche der DLC-Karten (zum Beispiel die auf der Kola-Halbinsel) sind ja extra so designed worden, dass dort möglichst viele Steine herumliegen, um das Fortkommen erheblich zu verkomplizieren. Es gibt auch Mods, die die gröbsten Kiesel entfernen. Man muss nur selbst entscheiden, ob man so spielen will.
Außerdem hätte ja das Wegräumen immer den Nachteil, dass das Spiel sich die ursprüngliche Belegung der Karten merkt. Das führt dazu, dass entweder jedes Mal zum Kartenwechsel oder Spielstart die Karte in seinen Ursprungszustand zurückversetzt wird (das geschieht ja zum Glück auch mit den Reifenspuren im Schlamm), aber so müsste man jedes Mal von vorne die Steine aus dem Weg räumen.

Meiner Meinung nach sollte man das Spiel so spielen, wie es erdacht wurde, und das ist auch ohne Mods und solche Hilfsmittel.
Ich hab selbst in Phase 1 und 2 auf Mods zurückgegriffen, aber seit Phase 3 der DLCs tue ich das nicht mehr. Erstens traue ich den Onlinefunktionen des Spiels nicht gut genug, weil nicht vollständig geladene Mods von der Karte verschwinden und das so investierte Geld futsch ist, und andererseits waren die meisten Mods dann doch so überdimensioniert und overpowered, dass der Spielspaß irgendwann drunter litt. Der Fuhrpark im Spiel reicht völlig für alle gestellten Aufgaben aus. Upgrades sollten jedoch alle komplett gefunden sein.

Letztlich ist es völlig legitim, das Spiel für seinen Zustand oder seine Spielbarkeit zu kritisieren. Dass die diversen Bugs von Phase 5 noch immer nicht behoben wurden, ärgert mich auch. Auch war Phase 5 insgesamt zu kurz für mich und ich hoffe auf das baldige Erscheinen von Phase 6. Aber ansonsten hab ich's immer gern gespielt, bin nur eben in Ermangelung von neuen Inhalten aktuell nicht wirklich dabei. Hoffentlich bald wieder.
 
G

giligan

Neuankömmling
Mitglied seit
26. September 2021
Beiträge
10
Nur zur Info , ich habe alle verteilten Hänger zurück geholt und deshalb den Tankhänger auf den Tieflader verladen.So habe ich auch die ganzen kleinen Scouthänger auf einen Tiefladerhänger verstaut. ( 3stck) .Man spart eine menge fahrten.Ich hoffe auch darauf das es noch mehrere Folgen geben wird.
 
G

giligan

Neuankömmling
Mitglied seit
26. September 2021
Beiträge
10
langsam werde ich sauer . Bin grad in Tschernokamensk bei der Aufgabe" Erdrutsch im Nordosten" mußte dafür Metallrollen im Lager holen und in die Fabrik bringen.Eigentlich sollte ich dort im Frachtmenü Stahlträger herstellen können.Tja EIGENTLICH.Die ganze Zeit schleppte ich so ein fiktives Seil mit mir herum ( Bug) bis in die Fabrik.Nix ging dort. Lkw geborgen und einen anderen mit nochmal ein paar Metallrollen in die Fabrik geschickt und ? was soll ich sagen ,dass Frachtmenü geht zwar auf nur kann ich auch wieder keine Stahlträger bauen.( zu wenig fracht im lagerhaus obwohl 7 metallrollen drinn sind.)
Wohin kann man sich wenden um dieses Problem zu lösen ?????
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben