• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

SnowRunner - A MudRunner Game

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
SnowRunner
Firmen
Focus Home Interactive, Saber Interactive
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.029
Season 3 wird voraussichtlich Mitte Februar released werden.
Die PTS-Phase auf dem PC ist abgeschlossen und die Zertifizierung läuft auch schon etwas, also sollte einem kurzfristigen Release gar nichts mehr im Weg stehen.
Wird also bei mir allerhöchste Eisenbahn, noch die letzte Karte fertig zu machen, bevor es dann in knapp zwei Wochen weitergeht. Habe das in letzter Zeit echt schleifen gelassen.
 
Pepe

Pepe

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
6.026
Müsste ich auch mal wieder weiter spielen!
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
1.089
Ich freue mich schon auf den Hardmode, mit dem werde ich nochmal von vorne anfangen.
 
Brennus

Brennus

Schatzmeister
Sponsor
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
879
Momentan treib ich etwas planlos im Spielemeer. Mal seehn.
Hab kein Twitter, sind das Zeitaufgabe in der 3. Wäre ja nicht so mein Ding.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.029
Ab jetzt kann Phase 3 der Expansion von Snowrunner heruntergeladen werden, auf der Xbox fallen dabei knapp 16 GB an.
Enthalten ist die neue Region Wisconsin, und es dreht sich wohl alles um die schon aus „Mudrunner“ bekannte Forstwirtschaft.
 
IronLeg

IronLeg

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
28. August 2019
Beiträge
254
Nachher mal reinschauen. Bin im Moment mit LS19 beschäftigt.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.029
Bin schon mal ein bisschen dazu gekommen, die neue Phase anzuspielen.
Wie auch schon bei Phase 2 sind die beiden neuen Karten direkt ab Start weg zugänglich. Es gibt drei neue Fahrzeuge, allerdings muss man diese erst finden. (den russischen BOAR konnte ich bisher noch gar nicht ausmachen, gut möglich, dass er an einen Auftrag gekoppelt ist.

Es gibt nun endlich mal wieder schneefreie Maps, dazu gesellen sich -am besten mit Russland vergleichbar- dichter Wald und teilweise überflutete Gegenden. Auch kommen oft sehr steile Berge mit schmalen Graten und rutschigem Geröll hinzu. Ich denke, dass es hier ganz besonders auf die richtige Wahl der Reifenmischungen ankommt, da Matschreifen zwar toll durch tiefen Schlamm kommen, bei steilen Berganstiegen versagen sie aber ihren Dienst. Windenpunkte findet man auch nicht überall. Entsprechend groß und spezialisiert sollte der Fuhrpark also gewählt werden.

Im Fokus steht dieses Mal die Forstwirtschaft, dazu gesellen sich auch wieder mehrstufige Aufträge, in der große Mengen Güter zu einem zentralen Anlaufpunkt gebracht werden müssen. Ebenfalls wie aus Phase 2 bekannt, gibt es hier auch wieder endliche Rohstoffvorkommen und Hütten (bestehend aus Holz, Ziegeln oder Stahl), die sich gegen Entnahme der Rohstoffe demontieren lassen.
Bei den großen Holzumschlagplätzen (die als Ergänzung zu den Sägewerken im Spiel existieren) kann man nun Baumstämme einsammeln.
Es gibt, soweit ich es bisher überblickt habe, die Wahl zwischen mittellangen, langen und besonderen Mammutbäumen. Diese lassen sich auf die an den LKWs angebrachten Holzaufsätze verladen. Es gibt hier enorm viele Kombinationsmöglichkeiten für die Wahl der Auflieger, Anhänger oder Krananbauten.

Aber auch das Grundspiel und die bisherigen zwei DLCs bekommen wieder neue Missionen spendiert. Insgesamt gibt es nun an die 440 Missionen im Spiel. Alleine durch Phase 3 kommen pro Region drei bis fünf neue Hauptaufträge hinzu, die sich allesamt um Holz drehen und die alten Karten um eben solche Funktionalitäten ergänzen. Dazu wird bereits vorhandene Infrastruktur verwendet, die allerdings bisher unzugänglich war. Somit wirkt nichts künstlich hinzugeklatscht.

Vom Schwierigkeitsgrad sollte man allerdings kaum Entspannung erwarten, dieser dürfte ähnlich hoch wie der von Phase 1 und Phase 2 liegen. Die Karten sind mit je über 4 qkm wieder die größtmöglichen ihrer Art und halten so ihre eigenen Tücken bereit.
Durch die endlichen Rohstoffe und die weiten Wege wird man wieder lange beschäftigt sein mit Wegen vor und zurück, teilweise sogar über die Karten hinweg.
 
N

Niche2k

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
30. Januar 2021
Beiträge
114
Ich hab Mudrunner schon seit Jahren und erst in den letzten Monaten reichlich gespielt. Womit ich irgendwie nichts anfangen kann ist die Steuerung... im Gelände ist es ja ok aber sobald man auf der Straße fährt und besonders mit den Kleinwagen....
hatte mir dann voller Euphorie Snowrunner gekauft und da ging dann nichts mehr... Auf der Straße zu fahren ... mit Jeeps .. komm ich nicht klar.
Ich fand den Grind für neue Fahrzeuge zudem zu langwierig. Hab’s schlussendlich refund:cry: da ich die Premium Edition zum Vollpreis gekauft hatte.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.029
@Niche2k , kann ich verstehen.
In Snowrunner gibt’s zumindest keine Kleinwagen mehr. Und die befestigen Straßen finden sich auch nur anfangs, die meiste Zeit ist man offroad oder im Matsch unterwegs.
Es gibt ganz unterschiedliche Reifenmischungen, und Matschreifen auf Asphalt wird zu ner Rutschpartie.
Zudem muss einem das Gameplay liegen, es geht die ganze Zeit über langsam voran.
Außerdem steigt dee Schwierigkeitsgrad schnell an. Man kann in der ersten Region Michigan schon sehr viel erledigen und seine Trucks aufleveln. Das wird auch dringend benötigt, denn die Regionen Alaska und Russland verlangen alles Können.
Vom DLC rede ich noch gar nicht, der sollte erst nach kompletter Beendigung aller drei Regionen des Hauptspiels und mit möglchst allen Upgrades und dem höchsten Level angegangen werden, da es sonst keinen Spaß macht.
Snowrunner ist kein Titel, den man in 50 Stunden durch hat. Ich bin schon bei über 300 Stunden und fange gerade mit Phase 3 an. Trotzdem lerne ich immer noch was dazu. Man muss sich drauf einlassen, sonst wird das nichts.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben