• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Skater XL

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Skater XL
Firmen
Easy Day Studios
Genres
Simulator, Indie, Sport
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.160
Ja das ist bis jetzt leblos, Hölzern sind doch irgendwie alle Skatespiele :LOL: .
Ja da ist nichts los, deswegen fragte ich ob es einen online Modus gibt und dann ist das eigentlich wieder wett gemacht, hab auch jetzt nicht lange gespielt, halbe Stunde ca.

Steuerung fand ich jetzt auch nicht so schlimm, aber muss,auch sagen dass ich das,Session nicht kenne und damit vergleichen könnte. Ein bisschen anders als Skate von EA. Bin aber auch erst am probieren, und unter der Woche kommt da nicht viel Zeit zusammen.
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.160
Eben noch mal reingeschaut, es scheint quasi erstmal ein reines Übungslevel zu sein wo man alle,Varianten von Tricks und der Steuerung gezeigt bekommt.
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.160
Puh, ich trau mich das gar nicht zu schreiben, aber so gut die Idee sein mag, es ist nur ein billiger Skate Klon, die Idee mit den Fußstellungen finde ich zwar gut, dadurch wird das tricksen ein wenig intuitiver wenn nun sich daran erinnern kann wie ein Flip eingeleitet wird. Kickflip zum Beispiel schön aus dem oli raus und der vordere Fuß kickt mit dem Vorder Fuß weg.
Man hat 5 Karten die jederzeit zugänglich sind, aber stets die selben Herausforderungen an verschiedene Spots.
Das war es.
Alles leblos keine anderen Skater, nix.
Es gibt auch keinen Online modus um gegen Freunde ein wenig fette Lines zu posen.
Das ganze Spiel, wenn man es so nennen kann, gibt ja keine,Score oder andere Nettigkeiten die Skate ja,eigentlich so groß gemacht haben und somit motiviert das nicht wirklich länger als 10 Minuten.

Vielleicht kommt ja alles noch nach, aber zu dem jetzigen Zeitpunkt ist es irgendwie nur ne teure Demo.
Kann man eigentlich nicht empfehlen.
 
el Toddstar

el Toddstar

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. September 2018
Beiträge
157
Puh, ich trau mich das gar nicht zu schreiben, aber so gut die Idee sein mag, es ist nur ein billiger Skate Klon, die Idee mit den Fußstellungen finde ich zwar gut, dadurch wird das tricksen ein wenig intuitiver wenn nun sich daran erinnern kann wie ein Flip eingeleitet wird. Kickflip zum Beispiel schön aus dem oli raus und der vordere Fuß kickt mit dem Vorder Fuß weg.
Man hat 5 Karten die jederzeit zugänglich sind, aber stets die selben Herausforderungen an verschiedene Spots.
Das war es.
Alles leblos keine anderen Skater, nix.
Es gibt auch keinen Online modus um gegen Freunde ein wenig fette Lines zu posen.
Das ganze Spiel, wenn man es so nennen kann, gibt ja keine,Score oder andere Nettigkeiten die Skate ja,eigentlich so groß gemacht haben und somit motiviert das nicht wirklich länger als 10 Minuten.

Vielleicht kommt ja alles noch nach, aber zu dem jetzigen Zeitpunkt ist es irgendwie nur ne teure Demo.
Kann man eigentlich nicht empfehlen.
Danke für die ehrliche Rezension (y).. Keine score??? :eek: wie soll ich denn eure highscores in Grund und Boden skaten:LOL::p bleibt zu hoffen das da noch was kommt. Ich glaube gelesen zu haben das noch jede Menge maps kommen doch ohne score, Freunde oder herrausforderungen bringt das nicht wirklich was. Da warte ich also auf nen sale und Schlag dann zu.... Nur für die Sammlung :geek:
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
938
@Spyder0815

Danke Du hast mich vor verschwendeter Lebenszeit bewahrt. Ich wollte es mir jetzt am Wochenende auch zulegen, dann reicht mir Session bis Tony Hawk erscheint.
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.160
Ja ist irgendwie Fade so, ich nudel jetzt mal diese Herausforderungen durch, die letztendlich nur die Steuerung erklären, da fährt ein Geist vor und du den hinterher, Absprungzone wird durch einen weißen Kreis angezeigt.

Man hat nen Videoeditor um seine geilen Tricks youtube zu zeigen, waaaaahnsinn*gähn* :ROFLMAO:
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.160
Da hier jetzt so oft Session gefallen ist, habe ich das Mal geholt auf der Xbox, ist die Hälfte billiger als Skater. Ich kann ja dann mal einen Vergleich posten.

bei Skater nervt auch auf der X dass der Himmel flackert, die Musik ab und zu mal stottert aber ich nicht weiß warum, manchmal läuft die schön weiter, Himmel flackert öfters.
 
Panaqolus

Panaqolus

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
4.000
Noch 14 Tage. Dann können wir Tony seine Demo zocken.
Dank dir Spyder für dein Feedback vom Spiel. Es hatte fürchterlich gejuckt in den Finger. War auch kurz davor zu kaufen.
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.160
Ersteindruck:

Skater XL und Session sind sich ähnlich von der Steuerung, wobei sich Skater ein bisschen organischer anfühlt, von der Fülle an Tricks kann ich noch nichts sagen, da bei Session das Tutorial recht kurz ist.
Aber beide sind leblos und man fühlt sich bei beiden ein wenig wie bei Stephen Kings the Stand.
Die Video Editoren sind ebenfalls ähnlich gelagert obwohl Session da auch ein bisschen übersichtlicher ist.
Vorteil Session ist jedoch das zusätzliche platzieren von Obstacles. Grafisch ist das auch ein bisschen hübscher als Skater XL.
Vorteil Session das man da irgendwie auch Daily Challenges hat, da kann Skater aber noch nachziehen.
Um es mal kurz zu halten, Session kriegt eine Kaufempfehlung da es genau die Hälfte kostet. Und auch die Schwächen von Skater XL teilt, obwohl die Steuerung ein wenig hakeliger ist als bei XL, aber auch XL hat seltsame Bugs beim Oli man hält den Stick und trotzdem springt der auf einmal.
Ich guck mal tiefer in beide. Beide haben aber kein Scoresystem oder online Modus, wobei Session einen Mehrspielermodus anbietet, dieser ist jedoch ein offline Mode.
Von der Zugänglichkeit ist Skater XL vorne, Session ist da ein wenig bockiger.
Die MaPs sind da Geschmacksache Skater XL bietet große Big Rampe und Session bessere Street.
 
Zuletzt bearbeitet:
Panaqolus

Panaqolus

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
4.000
Ich hab mal wieder Olliolli 2 installiert. Ist ja fast so ähnlich🤣😅
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben